Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Beurteilung von BB/100

Alt
Standard
Beurteilung von BB/100 - 03-06-2008, 20:30
(#1)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Wollte mal fragen, ob es irgendwo eine Tabelle gibt o.ä., welchen BB/100 man auf den einzelnen Limits erreichen sollte, bzw. was ist gut, was ist durchschnitt, was ist super oder einfach nur schlecht usw. Einfach so'n Vergleich, damit man mal sieht wo man steht.
 
Alt
Standard
03-06-2008, 21:39
(#2)
Benutzerbild von SpeckBasu
Since: Oct 2007
Posts: 744
Das würde mich auch sehr interessieren.

Also ich spiele momentan NL50 mit 4,5 BB/100 auf 35k hands , hatte allerdings zu beginn auch nen ganz netten upswing von daher denke ich das ist schon recht viel.

Wieviel hast du denn?
 
Alt
Standard
03-06-2008, 21:42
(#3)
Gelöschter Benutzer
Zuerst einmal ist alles im positiven Bereich gut
Je nach Limit sollten dann bis zu 5BB/100 drin sein. Kommt aber auch drauf an, nach welcher Strategie du spielst, SSS eher weniger BSS sollten dann 5BB/100 auf NL10 drin sein. NL25 eigentlich je nach Skill auch noch. Ich denke mal man sollte zwischen 2 und Ende offen liegen.
 
Alt
Standard
03-06-2008, 21:58
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Denke nicht, dass es da wirklich eine Tabelle gibt, höchstens Richtwerte die aber auch erst bei einer signifikaten sample size anwendbar sind.
 
Alt
Standard
03-06-2008, 22:01
(#5)
Benutzerbild von PeseusEvans
Since: Oct 2007
Posts: 710
gibts da auch einen unterschied zwischen fixed limit und no limit?
 
Alt
Standard
03-06-2008, 22:48
(#6)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Zitat:
Zitat von PeseusEvans Beitrag anzeigen
gibts da auch einen unterschied zwischen fixed limit und no limit?
Ich denke über eine Samplesize von 10K Händen sollte sich dass so angleichen, dass es vergleichbar ist. Wissen weiß ich's nicht - gute Frage!
 
Alt
Standard
03-06-2008, 22:56
(#7)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
Zitat:
Zitat von ashuz Beitrag anzeigen
Ich denke über eine Samplesize von 10K Händen sollte sich dass so angleichen, dass es vergleichbar ist. Wissen weiß ich's nicht - gute Frage!
Denke bei NL wirds trotzdem höher sein, daih mir orstellen kann, dass man auf FL viel mehr favorisierte Pötte verliert, da mehr bis zum river gecallt wird. Aber nur ne Vermutung.

Zitat:
Zitat von ashuz Beitrag anzeigen
Wissen weiß ich's nicht - gute Frage!
Satz des bisherigen Montas
 
Alt
Standard
03-06-2008, 23:01
(#8)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Zitat:
Zitat von SpeckBasu Beitrag anzeigen
Wieviel hast du denn?
Ich spiele z.zt. nur FL 5c/10c 6max. Ist also nicht vergleichbar.
PokerScore sagt mir, dass ich 3454 Hände gespielt habe und 501,2 BB gewonnen habe. BB/100 14,51. Mir sagt's nix, da die Gegner blutige Anfänger sind. Kann man also nicht einordnen, zumal ich manchmal richtig sch... spiele. Jetzt geh ich mal Fl 10c/20c 6max.
 
Alt
Standard
03-06-2008, 23:30
(#9)
Benutzerbild von Sharky_Luck
Since: Jan 2008
Posts: 112
Zitat:
Zitat von PeseusEvans Beitrag anzeigen
gibts da auch einen unterschied zwischen fixed limit und no limit?
Im FL wird mit BigBets gerechnet, nicht mit BB. Kommt aber werttechnisch aufs selbe raus.

@ashuz
3,5k Hände sind natürlich keine Samplesize und daher wenig aussagekräftig. Hinzu kommt, daß 6-max noch swingiger ist als FL Fullring ohnehin schon. Ausserdem ist die Fischquote an Shorthanded-Tischen noch höher. Fische mögen Action
 
Alt
Standard
04-06-2008, 00:52
(#10)
Benutzerbild von ashuz
Since: Dec 2007
Posts: 814
Zitat:
Zitat von Sharky_Luck Beitrag anzeigen
@ashuz
3,5k Hände sind natürlich keine Samplesize und daher wenig aussagekräftig. Hinzu kommt, daß 6-max noch swingiger ist als FL Fullring ohnehin schon. Ausserdem ist die Fischquote an Shorthanded-Tischen noch höher. Fische mögen Action
Genau dass ist der Grund, warum ich da einen Maßstab suche.
Hab jetzt bei 10c/20c auch 110 Hände gespielt. Die Gegner sind etwas aggressiver, was mir aber sehr zu gute kam: 60 BB gewonnen.
Für heute geb ich ruhe :