Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Onlinepoker härter als früher?

Alt
Standard
Onlinepoker härter als früher? - 05-06-2008, 08:14
(#1)
Benutzerbild von stefö
Since: Apr 2008
Posts: 162
BronzeStar
Ich habe mal eine Frage, die sich an die von euch richtet, die schon länger dabei sind.
Ich habe vor ca. 2 Jahren angefangen erst SNGs auf Ongame und dann Cashgames bei Party zu spielen, und bin von ca. 100$ Startkapital recht easy innerhalb von ein paar Monaten auf über 2000$ gekommen. Nach einem kleinen Downswing und einer längeren Stagnationsphase hab ich dann ausgecasht, und seitdem nicht mehr gespielt.
Jetzt habe ich vor ca. einem Monat wieder angefangen NL10 zu grinden, mache seit dem auch plus, aber die Tische kommen mir doch wesentlich tighter vor als früher. So richtig üble Callingstations und Typen die total offensichtlich am tilten sind, gab´s früher alle Nase lang. Heute seh ich sowas auf jeden Fall seltener.
Habt ihr ähnliche Erfahrungen, oder legt es daran das Stars allgemein tighter ist als andere Anbieter?
 
Alt
Standard
05-06-2008, 08:40
(#2)
Benutzerbild von Vollspako
Since: Jan 2008
Posts: 20
BronzeStar
Hei ,spiele seit ca. 3 Jahren Online und kann deine Beobachtung bestätigen . Die Spielweise der Onlinepokerer scheint tatsächlich insgesammt besser geworden zu sein. Es ist schwerer geworden die eigene BR zu erhöhen.

Muss aber auch sagen das ich in letzter Zeit ziemlich viele hohe Bad - Beats habe und es dann lange dauert die Kohle wieder reinzubekommen.
Da werden dann gerne Draws gecallt , die ich üblicherweise zwar hoch bis sehr hoch ansetzte ,aber die Leute treffen doch ums verecken oft auf dem River ihre Farbe oder was sie gerade brauchen , so dass ich mich wirklich oft fragen muss wie ich denn noch spielen soll .
 
Alt
Standard
05-06-2008, 09:37
(#3)
Benutzerbild von Ch.Henke
Since: May 2008
Posts: 37
BronzeStar
ich poker seit über 5 Jahren online und real. Habe zwischenzeitlich bei nem anderen Anbieter gepokert und bin nun wieder zu Stars gewechselt und muss auch (leider) feststellen das die Tische enorm tight geworden sind und man wirklich fast alle Tricks ausspielen muss damit noch genug $ im Pott kommen
 
Alt
Smile
allgemein - 05-06-2008, 09:48
(#4)
Benutzerbild von laube1963
Since: Sep 2007
Posts: 224
alle gut beobachtet.stimmt,die poker fans spielen zum grössten teil viel bewusster als vorher.zwar nicht alle,was es auch höchstwahrscheinlich nie geben wird,aber an den richtigen tischen macht das spielen spass.
 
Alt
Standard
05-06-2008, 09:54
(#5)
Benutzerbild von pokerbasti00
Since: Nov 2007
Posts: 273
schuld daran, dass immer mehr leute gut werden sind so aktionen wie das öffentlich intelli coaching, ich glaube den Verantwortlichen ist iwie nicht bewusst, dass sie mt sowas eigentlich nur sich selbst schaden
 
Alt
Standard
05-06-2008, 10:01
(#6)
Benutzerbild von EnNoCleWe
Since: Oct 2007
Posts: 930
Moin Basti

...ich glaub nicht das es zum Schaden der Verantwortlichen ist. Sind doch die Pokerräume die über Intelli, Pokerstrat usw. die Leute fischen. Es gibt immer noch genug die ihren Bonus verballern (minirake). Und die, die wirklich besser werden spielen dann höhere Limits = mehr rake. Ich denke die Rechnung geht schon auf.


ICH HABE KEINE SIG MEHR
 
Alt
Standard
05-06-2008, 10:10
(#7)
Benutzerbild von RvA2
Since: Nov 2007
Posts: 304
also eigentlich find ich das auf NL10 - Nl50 haufenweise gedonkt wird AK - A10 wird da Gnadenlos overplayed und auf Turn und River gewinnt dann oft irgendeine A x kombi gegen Pocket 10 - QQ auf bis dahin ungefährlichen Boards ...
 
Alt
Standard
05-06-2008, 10:31
(#8)
Benutzerbild von thanh81
Since: Sep 2007
Posts: 2.012
BronzeStar
Ich spiele erst seit 1,5 Jahren und daher kann ich es nicht bestätigen. Aber es kommen immer mehr dazu, die sich dafür interessieren und sich auch mit der Theorie beschäftigen und nicht nur einfach drauf losdonken! Heute übelegt sich ein vollkommener Neuling wie er seinen Firstdeposit nutzt usw. das habe ich damals nicht gemacht! Einfach überall angemeldet mit nix "Wissen"




Keiner fragte mich ob ich auf die Welt will, also braucht mir keiner vorschreiben wie ich leben soll!
 
Alt
Standard
05-06-2008, 10:50
(#9)
Benutzerbild von Biggimaus200
Since: Jan 2008
Posts: 346
Es stimmt was thanh81 schreibt. Mir ging es genauso.Spiele seit etwa 1 Jahr Poker,habe vorher unbedacht und unüberlegt gespielt. Seit ich die Ausbildung und den Quiz bei Intelli gemacht habe, überlege ich dreimal, bevor ich einen Raise mache.
Ich spiele zu vorsichtig, was für meine BR nicht besonders gut ist.
Eine Frage an dich thanh81, wie hast du es geschafft, innerhalb von 1,5 Jahren zum PlatinumStar zu werden? Kannst du mir ein paar Tipp`s geben?
 
Alt
Standard
05-06-2008, 10:52
(#10)
Benutzerbild von Reload6156
Since: May 2008
Posts: 12
WhiteStar
was mich überhaupt interessiert ist, wie man generell aufsteigen kann??? was sind die bedingungen???
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SSS - Diese Hände in früher Posiiton folden? Mücke1977 Poker Handanalysen 21 29-05-2008 13:54
LAG-Strategie in früher Phase des Turniers Gekko87 Poker Talk & Community 1 03-05-2008 20:02
1 Stunde früher???? WinnerGuy22 IntelliPoker Support 5 10-03-2008 19:38
tunier 1 stunde früher Eggerking66 IntelliPoker Support 2 10-03-2008 12:58