Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Razz Heads up - Buy in und Spielstärke der Gegner

Alt
Standard
Razz Heads up - Buy in und Spielstärke der Gegner - 05-06-2008, 21:44
(#1)
Benutzerbild von oj-driver
Since: Nov 2007
Posts: 2.234
Hallo, ich Spiele zur Zeit fast nur Razz Heads up. Habe bis jetzt hauptsächlich $2+0,20 und $5+0,25 gespielt. Was sind eure erfahrungen von den gegnern her? Ab welchem Buy in hat man stärkere gegner?
Oder ist es einfach nur Glück ob man einen guten oder schlechten Spieler erwischt?
 
Alt
Standard
05-06-2008, 22:59
(#2)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
in der regel ist razz noch nicht so überlaufen wie holdem,und dementsprechend wird auch das können der spieler steigen...leuchtet hoffentlich ein.weniger spieler=weniger fishis.das soll aber nicht heißen das sie alle super sind.in der regel wirst du auf jedem level fishe und sharks finden...naja bei nl100/200 vieleicht nicht mehr...kannst ja nal das forum durchsuchen,hatten das thema schon öfter diskutiert,jedoch meist auf holdem bezogen

Geändert von Battleextrem (05-06-2008 um 23:02 Uhr).
 
Alt
Standard
06-06-2008, 00:20
(#3)
Benutzerbild von MrCoffee81
Since: May 2008
Posts: 209
BronzeStar
Wie stark ist denn deine Bilanz auf dem Level? Hab außer im Freundeskreis noch nie Razz gespielt, würde mir aber bei schwachen Gegnern gerne noch was an Theorie darüber reinpfeifen :-)
 
Alt
Standard
06-06-2008, 00:31
(#4)
Benutzerbild von HaLLOLINE
Since: Feb 2008
Posts: 125
Also ich kann jetzt nur von full tilt sprechen weil ich presöhnlich noch nicht auf stars heads up gezoggt habe. Bei full tilt ist es so dass man einen deutlichen unterschied erst bei 30$ buy-in spürt. So kommt es mir halt vor...
 
Alt
Standard
06-06-2008, 06:48
(#5)
Benutzerbild von oj-driver
Since: Nov 2007
Posts: 2.234
Also, zur Zeit sieht es so aus, das ich ca. 65% meiner Spiele gewinne. Ich muß aber dazu sagen, daß es mehr wäre, wenn ich nicht oftmals gespielt hätte wo ich mich nicht richtig konzentriert habe. Mir sind in der letzten Zeit leider viele Telefonate dazwischengekommen. Das stört zwar nicht wenn ich nur einen Tisch spiele, aber bei zweien wird es mir manchmal lästig.

Wenn ich 100%ig bei der Sache bin gewinn ich eigendlich fast jedes Spiel.
 
Alt
Standard
07-06-2008, 20:02
(#6)
Benutzerbild von oj-driver
Since: Nov 2007
Posts: 2.234
Ich beklage mich gewiß nicht darüber das ich zu viel gewinne.
Wenn das mein Problem wäre, würde ich gewiss nicht danach fragen was für Spielerstärken man bei den höheren Einsätzen antrifft, sondern würde einfach planlos loslegen.
 
Alt
Standard
07-06-2008, 20:16
(#7)
Benutzerbild von MasterK18
Since: Nov 2007
Posts: 2.248
BronzeStar
Also ich finde das sich auf keinem der Limits die es gibt wirklich richtig starke Gegner finden. Viele haben keine Ahnung, selbst im Höchsten Limit, dem 55 $ HU. Das ist echt einfaches Geld.

Gibt aber auch paar Sehr gute Spieler, es ist immer unterschiedlich.

Gute spieler sind z.b Jagenhai oder Mischal

Schlechte Spieler sind zum Beispiel: Evgenia,

gibt viele, aber übernimm dich nicht.

Aber wenn du einmal die Roll hast um mitzuspielen, kannste schnell Geld machen.
 
Alt
Standard
07-06-2008, 20:31
(#8)
Benutzerbild von oj-driver
Since: Nov 2007
Posts: 2.234
Das hört sich gut an. Am Aufbau meiner Roll arbeite ich im Moment. Das Kostet zwar viel Zeit und Geduld sich mit dem Micro Limit die Roll zu holen, aber da muß bzw. will ich durch.

Ich habe mich aber ehrlich gesagt noch nicht darauf Festgelegt wie oft ich den Buy - in haben muß um in einem Limit aufzusteigen.
In einem anderen Beitrag habe ich was von 20, 25, 30 gelesen.
Ich schätze mal ich werde mich für 25 X entscheiden. Kann ich aber noch nicht 100%ig sagen.
 
Alt
Standard
07-06-2008, 20:49
(#9)
Benutzerbild von sergej07
Since: May 2008
Posts: 4
Spiels du Poker um zu gewinnen? Ich mache mir keine Gedanken um die Stärke meiner Gegner. Ich habe ein Ziel.Frage dich, was dein Ziel ist.Ich möchte gewinnen,und das tu ich.Dein Glück hängt von dir ab.
 
Alt
Standard
07-06-2008, 20:56
(#10)
Benutzerbild von godmanGM
Since: Nov 2007
Posts: 258
Also ich hab ein paar gespielt auf Stars und fand ab 5 Dollar nicht besser toll. Die finden zwar oft den Foldbutton aber wollen überhaupt keine Pots spielen teilweise. Und wenn dann nur mit den Nuts
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirklich höhere Spielstärke bei 5,50 SNGs als bei 1,20 SNGS? Holsch73 Poker Talk & Community 29 01-12-2009 21:32
RAZZ bjoern0401 Poker Handanalysen 4 27-05-2008 10:42
Frage zum Vergleich Spielstärke Playmoney und Realmoney Blackhawk131 Poker Talk & Community 33 23-04-2008 17:16
Heads-Up Gegner der ständig all-in pusht A. Geil Poker Handanalysen 19 13-04-2008 20:26
25+2$ Turbo 1-Table Sit and Gos auf Stars - Spielstärke ? pokerbasti00 Poker Handanalysen 10 21-03-2008 14:05