Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Bericht] Mein 2tes Live Tunier!

Alt
Standard
[Bericht] Mein 2tes Live Tunier! - 07-06-2008, 13:17
(#1)
Benutzerbild von Cargolimit
Since: Dec 2007
Posts: 26
BronzeStar
Hallo. Ich bin seit Dezember 2007 Mitglied bei Intellipoker, im März 2008 spielte ich mein erstes Livetunier in der Tschechischen Republik. Der Buy In damals betrug 100 € + 10€ Rake Freezout. Teilnehmer Anzahl 131, Blindlevel aller 20 Minuten, 1 Blindlevel 10/20.
Damals belegte ich Platz 33, aber ich war nur Short, spielte nur mit sehr guten Starthänden. Konnte mich 2 verdoppeln, aber die
konstellation war einfach nicht ausrreichend, und so musste ich mich am River meinen Gegener immer geschlagen geben. Also blieb mir nur SSS als Option offen.

Seit gstern spiele ich mein 2tes Livetunier wieder im selben Casino (Flamingo Waldsassen Cheb) und selben Veranstalter (Mc Poker). Ein Deepstack Tunier mit 200€ buy in + 20€ Rake (Freezout), Teilnehmer Zahl 141, das Tunier geht über 2 Tage, gestern überstand ich den ersten Tag (4 Blindlevels, 1 BL 20/50, dauer je Blindlevel 45 Minuten), die Startchips lagen bei 10k. Heute um 15 Uhr geht es weiter und es sind noch 96 Spieler dabei, die Blinds liegen dann bei 150/300 und ich habe nach tag 1 noch genau 9975 Chips.

Tag 1:

Das Tunier fing an und der Dealer Button wurde ausgelost, auf Platz 1 (links vom Dealer), ich saß auf Platz 7. Ich entschied mich erst einmal die Lage zu checken und nur Premium Hände zu spielen. Einige Spieler kannte ich von Cashgame her und versuchte ihnen aus dem weg zu gehen, aber selbst die begannen sehr tight.

Kaum waren 2 Hände gespielt knallte es in der 3 hand gewaltig.

Ich UTG+2 erhalte Pocket 3, ich übelege zu limpen aber dann doch nicht und verabschiede mich von meiner Hand, alle anderen folden bis auf Cutoff (call), Sb fold und BB (check), Flop 4 5 7 (schade draw zu straight) CO und BB checken Turn 6. Potgröße 125, Co spielt 700 an, BB raist auf 2400, Co reraist auf 6000, im Pot sind jetzt 9225, BB übelegt kurz und geht allin 7750, Co überlegt lange und callt, River 2, Showdown Co zeig A8o und BB zeigt 10 3o. Pot gesamt 20.225, am anderen Tisch hörten wir Sit open und bei uns ebenfalls. (wow) nochmal gut gegangen, für mich.

Zwei Hände später erhalte ich im BB Pocket AA, alle folden bis zum Cutoff der (limpt), Sb (call), ich raise auf 400 SB und Co (fold). Dann eine Zeit lang nichts besonderes für mich, an fast keinen Pot beteiligt, der Tisch ist super tight alle Spieler warten nur auf diese Situation (full house und Flush), konnte mal paar Blinds stehlen was jeder tat aber sonsten nichts besonderes. Ein etwas loosen Spieler (dennoch tight), konnte nach ein verloren Pot wieder vedoppeln mit Pocket JJ gegen AJ.

Jetzt bin ich im BB und halte Q6s (spade), alle folden Sb (callt), kenne ihn aus dem Cg (blufft viel im Cg, und musste mir das jetzt auch zu nutze machen). Pot 125 Flop 5 Q 9, Sb (check), ich bette 1700, Sb (call) Pot 3525, Turn 10 Sb bet 800, ich calle nur, River 10, Sb (check) komisch, und hatte schon verdacht auf Slowplay, ich checkte, er zeigt 10 8. Sicher fragt ihr euch warum ich am Turn nicht mehr geraist habe. Ich wollte einfach nur schauen was er spielt, ich muckte wollte in der frühen phase kein Risiko eingehen, und die Blind waren level 1 und da taten mir auch die 2500 nicht weh die ich verloren habe ich wollte nur sehen ob ich mit meine Read richtig liege. Konnte mich dann 4 Hände später mit KQ Flop QKA, (3caller) wieder auf 12900 aufbauen.

Dann eine Hand zwischen den Chipleadern. Spieler 1 im (Co) mit QQ, der andere AA im (BB), alle folden bis zum (Co) der spielt Position nehme ich an, und raist auf 700 (BB call). Flop 6 3 5, Flusdraw + straight draw möglich zwei (spade), Pot 1775, check down bis River, Turn ist blank 9, River A, BB (check), Co bet 5000, BB überlegt nicht lange und raist auf 9000, Co überlegt sehr lange, und callt, BB zeigt AA (Drilling), Co QQ. Pot gesamt 19975! mit AA nur call... .

DinnerBreak: Erstes fazit mit meinen Freund (Snooz3).... .

Blind Level 3 75/150. 3 neue Spieler kommen. Die Stacks sind fast gleich, die neuen kamen zu spät und wurden auch dementsprechend schon abgeblindet. Chipleader hat kanpp 20k, die anderen zwischen 8k und 12 k, ich mitten drinn.

Es geht weiter ich halte, Pocket 3 in MP+2, eine runde zuvor hielt ich genau an dieser stelle 66 aber ich musste folden da ich eine reraise erwartet habe und das auch der fall war. Jetzt limpte ich nur und kam bis zum BB durch der auch checkte. 5 Spieler im pot , Flop 2 K 5, Flushdraw zwei karo (pot 1000), check, check Co setzt 500 zwei caller, ich überlege ich glaube er hat den König, und folde. der andere neben mir fold. Turn 3 shit, alle checken hmmm komisch, River 3karo, "****" "Danger" höchste Stufe, Flush und .... Sb check, Mp2 check, Co machte posize, Sb raist der MP2 fold (2 Spieler im pot(5000)), Sb reraise und ist allin Co callt. Showdon Co zeigt Fullhouse (555 33), Sb zeigt Nutflush und ist raus. Als Co potsize machte wusste ich er hält fullhouse, und der andere den nutflush. Ich war 2 runden richtig tilt das ich mich gezwungen habe kein hand zu spielen, bis ich wieder runter war.

Ich sagte co 3 Hände später das er hätte auch aufstehen müssen wenn ich gecallt hätte, er fragte warum, ich sagte ich hatte Pocket 3, und er sagte zu mir du bist ein guter spieler der auch mal foldet. hmmm kann man nichts machen. Dafür erwischte es ihn kurz vor schluss im UTG+1, er hält AK und raist Preflop 1 caller, Flop 2 2 3, check, check. Turn 9 UTG+1 bet potsize, UTG+2 call, River Q, UTG+1 bet potsize, UTG+2 raise allin, UTG+1 überlegt und callt, im Pot 16k.
UGT+1 zeigt AKo, UTG+2 zeigt 22, "Four of Kind", ich hielt im Co Pocket 5 foldete aber preflop schon wieder ;(.

Wie ihr seht ist dieser Table ein Table, wo nur Monster gespielt werden, was ich mir gewünscht habe, aber es muss sich was tun heute an Tag 2, ich werde auch Monster spielen aber mit marginalen Händen ist nichts zu machen. Ein Tisch an dem es langweilig ist sagte der eine aber wenn es kracht dann richtig, kein Table ist so Tight wie unserer...... .

So werd mich jetzt mal auf die Socken machen... . Ich hoffe ich kann mich heute besser durchsetzten und an tag 2 richtige Gas geben.

Noch 96 Spieler ich 9975 chips der Anfangstack, und mein Freund (Snooz3 ist mit gut 31k gut im rennen), also auf einen neuen Tag.

Fortsetzung folgt.........

Tag 2:

Hallo. Tag 2 stand auf dem Programm, es sind noch 96 Spieler im Tunier, leider fing das Tunier etwas verspätet an (15.30 Uhr).

Tag 2 begann mit den Blinds 150/300 (Blindlevel 5), Anfangs tat sich nicht sehr viel, hier und da war ein "Sit open" zu hören. Blindsteal war wieder einmal an der Tagesordnung, also überlegte ich mir jetzt ein wenig aggressiver zu spielen, das gut gelang, meine Chips lagen jetzt bei einem Blinlevel von 300/600 bei knapp 14k. Nach gut 3 Stunden Spielzeit, wurde unserer Tisch aufgelöst und ich zog meine Karte und war dann am Tisch (H8) vertreten wo ich meine Freund (Snooz3) wiederfand.

Ich fand mich sogleich im BB und hielt eine Trashhand, schade und ich dachte schon ich komme an den tisch, und habe wie letztes mal das Glück zwei AA zu halten . Wie dem auch sei, die 4 hand war mir auch hold, ich war im CO mit Pocket KK, alle foldeten zu mir, ich raiste auf gut den 4 fachen BB, Button fold, Sb fold, BB geht allin mit gut 6800 (ein tscheche den ich vom Cashgame her kenne), ich sah ihm das ihm der Elan fehlte hier noch was zu reißen also überlegt ich nicht 1 sekunde und callte, er stand auf und zeigt Pocket 9, ich Pocket König, der Flop 5 6 7 (1spade) (2 hearts), turn 2, River King (drilling) perfekt...., Chipstand 21k.
Es dauerte nicht lange, und auch dieser Tisch wurde aufgelöst und fand mich an Table B8 wieder, es waren noch gut 55 Spieler im Tunier und die Blinds lagen jetzt bei 400/800 + Ante 50, die Spieler schieden nicht gerade schnell aus und hinter uns lagen bereits 4/1/2 Stunden Spielzeit.

Ich kam an den Table b8 und bemerkte sofort, das ist ein tisch der Unterhaltung, ein Japaner (juan) neben mir wieß mich in die Schranken und sagte, du bist fehl am Platz das ist der Shark table, er fragte mich ob ich gut bin, ich sagte schauen wir mal.
Und wieder ein paar bekannte gesichter an diesem Table B, wieder aus dem Cg.

Als ich AKo im UTG+2 halte raiste ich auf 3500, da spieler nach mir oft raises von anderen callten musste ich richtig ansetzten, die chipstände waren unterschiedlich, aber selbst die chipleader waren sehr tight. Nach meine raise fragte mich der japse ob ich gern viel reinhaue in den Pot, ich sagte kommt darauf an. Dann fand ich A 10s (diamond), ich limpte aus MP2 rein und 3 Spieler nach mir foldeten, sb callt bb checkt 5 Spieler im Pot. Flop 5 9 J (2diamond) alle checken bis turn, für mich der Nutflush draw, UGT+2 bet 800, fold fold ich callte und sb auch, BB fold. River der Flush für mich im Pot knapp 5000, UTG+2 check ich bet 6000, UTG+2 und Sb fold, ich muckte. Der japse sagte nice bluff, ich sagte nichts und zuckte mit den schultern.

Die Blinds lagen jetzt bei 500/1000+Ante 100, nach vielen limpen und gecallten bets, musste ich immer wieder aufgeben und so schrumpfte mein Stack, ich versuchte jetzt meinen Stack aufzudoppeln. Ein Türke aus dem Cg wurde aggressiv und jeder foldete er stahl sich die Blinds wo es nur ging und keiner reagierte, der Türke raist wie immer jede Position.

Ich fand KQ im MP+2 der Türke hat vor mir geraist die anderen haben gefoldet, ich überlege lange und gehe mit 16k allin alle folden, der Türke sagte nichts und meinte er sei halb stark, nach langen überlegen callt er, er hält AJ ich KQ der Flop 6 K J (6 und J waren in kreuz) turn 7 in kreuz er hält das A kreuz und ich den König in kreuz, jedes weiter kreuz würde für mich das Aus bedeuten und tatsächlich der River ist die 8 in kreuz. Platz 47 für mich der Türke freut sich, das er mich besiegt hat, ich konnte leider nicht lachen. Nur 1 Stunde später schied er aus, er hatte den 3 größten Stack am Tisch 40k, sein finale Hand sah ich zufällig. Er Sb callt, der Flop 7 5 6 straightflush verdächtig, 2 Spieler im Pot alle checken Turn club Q, er bb bet, er raist und wir gereraist und geht allin, er hat keinen straightdraw und flushdraw und auch nicht das Toppair, er geht allin (klarer bluff) der andere callt ihm mit Pocket 10 , er hält 10 J off, River Flush für den anderen, Pot 80k. Jetzt habe ich mich erst richtig geärgert, erst verlierst du gegen einen solchen Spieler der nicht gewillt ist wenns mal nicht läuft, und dann seine ganzen Chips auf Spiel setz weil er keine Lust mehr hat.... .

Es war jetzt schon 4 uhr morgens und der Final Table stand fest. Es ging hin und her, keiner wurde richtig aggressiv. Ein (CZ) Spieler von Pokerstars hatte noch 2 BB und kämpfte sich durchs Feld, und kam wieder auf 15 BB hoch, was für eine Leistung, schnell merkte ich wie er mit 78s noch einmal verdoppelte.
Es war jetzt 6 Uhr und wir waren jetzt 15 Stunden im casino, aber auch ich wurde müde uns so sind wir dann nach Hause gefahren (schade), aber da dauerte mir jetzt zu lang.

Der Preispool betrug 28.200€ der 1. Platz wurde mit 9400€ ausbezahlt der 2. mit 5640€ 3. mit 4500€ 4. mit 3466 5. mit 2300 .... bis Platz 15 wurde bezahlt, Platz 10-15 erhielten jeweils 282€, gerade der Tunier Buy-in was den Wettkampf in Frage stellt.

Ohhh da seh ich ja einen Eintrag auf Seite 2, ("Siegerehrung")

Geändert von Cargolimit (10-06-2008 um 16:19 Uhr).
 
Alt
Standard
07-06-2008, 16:27
(#2)
Benutzerbild von Michl TTPP
Since: Jan 2008
Posts: 329
Dann hoff ich mal, dass du was reissen kannst und freu mich schon auf die Zusammenfassung von Tag 2.
Drück dir auf jeden Fall die Daumen.

Michl


Fehler sind da um gemacht zu werden - und beim Poker gibts derer viele!
 
Alt
Standard
07-06-2008, 17:01
(#3)
Benutzerbild von °°2-call°°
Since: Sep 2007
Posts: 148
gut geschrieben, und sehr interessant, bin schon gespannt wie du abschneidest, einziger einwand von mir: sss geht bei turnieren nicht, da wird anders gerechnet und als small stack wirst IMMEr gecallt
 
Alt
Standard
07-06-2008, 17:30
(#4)
Benutzerbild von PayY.CrAsH
Since: Dec 2007
Posts: 14
BronzeStar
interessanter text, ich habe bis jetzt leider noch kein liveturnier gemacht, habe es aber vor, bis jetzt habe ich nur unter freunden gespielt.

dir wünsche ich noch viel glück
 
Alt
Standard
07-06-2008, 18:36
(#5)
Benutzerbild von Mr. Kodex
Since: May 2008
Posts: 335
Danke für den tollen Erfahrungsbericht.
Ich wünsche dir natürlich alles gute für den 2. Tag und wünsche mir eine Fortsetzung deines Berichtes.
MfG
 
Alt
Standard
07-06-2008, 21:01
(#6)
Benutzerbild von Becksen 6
Since: Jan 2008
Posts: 49
Beim einem Live-Turnier wär ich auch gerne mal dabei. Das ist eine ganz andere Situation als Online zu spielen. Vielmehr Augen die dich beobachten. Zudem ist es viel schwieriger, weil man selber sich mit seiner Mimik und Gestik auseinandersetzen muss.
 
Alt
Standard
08-06-2008, 08:36
(#7)
Benutzerbild von Agent 00F
Since: May 2008
Posts: 154
Echt ziemlich tight der Tisch. Bin gespannt, wie es weiter geht.

Achso, was kannste da eigentlich als erster gewinnen? Bis welcher Platz wird bezahlt?


*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal dieFunktion benutzen, Danke!* Granufink

Geändert von granufink (10-06-2008 um 13:39 Uhr). Grund: doppelpost
 
Alt
Standard
08-06-2008, 09:46
(#8)
Benutzerbild von ni24444
Since: May 2008
Posts: 186
Interessanter Artikel

Aber was mich interessieren würde wäre, wie ist das Ambiente drumherum?
Also professionelle Dealer, unangenehme Spieler etc.?
 
Alt
Standard
09-06-2008, 10:24
(#9)
Benutzerbild von Llapir
Since: Feb 2008
Posts: 17
Schade das man so weit reisen muss um sowas mal zu erleben. Toller Bericht....danke dafür!
 
Alt
Standard
09-06-2008, 18:07
(#10)
Benutzerbild von DON'T W0RRY
Since: Dec 2007
Posts: 268
puhh ganz schön lang . 200 Euro Einsatz...das ist ja schon ne ordentlich Summe! Hoffentlich holste noch einiges raus. GL
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Bericht] Mein erstes echtes Live-Turnier Wiegi85 Blogs, Berichte, Brags & Beats 28 25-05-2008 00:54
[Bericht] Mein 1. Live-Turnier im Casino Innsbruck Eisbaer_20 Blogs, Berichte, Brags & Beats 27 15-01-2008 21:12
[Bericht] IntelliPoker, Action Dan und der Ept-Live Stream für ersten Live Sieg! Bitou81 Blogs, Berichte, Brags & Beats 0 14-10-2007 01:18
wie kann mein ein eigenes privates Tunier bein pokerstars organisieren? kenny1212 IntelliPoker Support 2 04-10-2007 22:54