Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

Westspiel Poker Tour Berlin

Alt
Standard
Westspiel Poker Tour Berlin - 08-06-2008, 14:58
(#1)
Benutzerbild von Revager
Since: Sep 2007
Posts: 289
BronzeStar
Werte Intellis,

Gestern fand der 3. Vorrundentag der WPT Berlin statt.
Wir waren insgesamt 15 Intelli Freeroler und 40 Casino Besucher.

Bei einem Starting Stack von 1000 haben wir mit Blinds von 20/20
begonnen, danach 20/40 in 20 Minuten Levels.

Meine erste Hand spielte ich in 2. Level. Eine Spielerin raised aus MP auf 120 und ich calle mit Ad Qd, der Rest foldet

Der Flop kommt K 10 3 rainbow. Sie checkt und ich checke behind.

Turn 8, sie checkt wieder und ich setzt Sie auf 77 oder 99 und bette 140. Sie minraiset auf 300 und ich muss passen.

Sie schien mir recht ehrlich und sage: kein K, ich fragte: 1010?

Sie: nein!. Somit hatte Sie wohl 33, 88 oder AA und ich nurnoch 780 Chips.

Danach gewinne ich durch zwei Contibets mit AQ und JJ auf rainbow 8 high flops 2 kleine Pötte und bin wieder auf Starting Stack.

Es folgt die Carddeath Phase, ein QQ fold nach raise und reraise und ich bin zur Pause nach 80 min runter auf 780 chips, aber wenigstens ohne Rebuy.

Dann in der Pause die Rebuy Karte eingelöst (50€ zurück) und den 2. von 3 Getränkegutscheinen (Intelli denkt and alles ^^) eingelöst und dass 2000 Chips Addon bekommen.

Nach der Pause lieft es auch nicht besser. Die Blind waren nun bei 100/200 und ich kriege einige walks im BB, wodurch ich meinen 2500er Stack zunächst halten konnte.

Auch an Postionsraise war zunächst nicht zu denken, da ich Postion auf zwei loose Calling Stations hatte.

Im 6. Level (200/400) sind wir noch etwa 35 von 55 Spielern und unser Tisch wird aufgelöst.

Ich setze mich an meinen neuen Tisch und wer grinst mich rechts von mir an?: peekon! er sitzt auf ca. 5000 Chips und spielt push oder fold, was sicherlich nun die richtige Strategie war.

Er gewinnt etwas short mit A4 gegen AK, obwohl ich 44 gefoldet hatte mit einer 8 high Straight.

Die Blinds werden erhöht (400/800) und ich sitze im BB mit 2500 und K6. Aus EP raiset jemand Allin und ich muss callen.

Er zeigt AA und es kommt 654 K 3.

Puh. Nun bei 5000 Chips. einige Hände später ist peekon mit 5000 alleiniger BB von 800 und ich nutze die gelegenheit mit AJ aus EP allin zu pushen, alle folden incl. er mit gewissem Kommentar(...)

Danach muss ich im 7. Level meinen 1200er BB abgeben und finde dann im zu mir gefoldeten SB 10d 5d und pushe. Der BB hat hinter seinen 1200 noch 900 und callt noch langem Überlegen mit K6.

Es kommt: K57 3 10 und ich bin bei 6000. Noch 19 Spieler im Turnier.

Kurz darauf finde ich Ac Qh im BB und vor mir pusht ein Medium Stack aus MP Allin.

Ich überlege sehr lange und calle dann. Er zeigt Ks Qd.

Der Flop kommt 9 high mit 2 Spades und er fängt runner runner Flush.

Das wars dann leider, 19. Platz, aber 150 Euro mehr in der Tasche.

War ein tolles Turnier. Wie es peekon ergangen ist könnt ihr im Westspiel Blog lesen.


*close wegen zu langer Inaktivität* Sollte noch jemand etwas zu dem Thema schreiben wollen, dann bitte PM an mich. – abgerammelt

Geändert von abgerammelt (23-10-2008 um 15:53 Uhr). Grund: close
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WestSpiel Poker Tour 2008 zagor16 Poker Talk & Community 11 16-05-2008 11:31
Deutsche Poker Tour stollo Poker Talk & Community 3 16-04-2008 21:07
The Filipino Poker Tour manubr IntelliPoker Support 5 20-03-2008 17:53