Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Pokerstars auf dem iPhone?

Alt
Standard
Pokerstars auf dem iPhone? - 09-06-2008, 10:31
(#1)
Benutzerbild von chrizz09
Since: Jun 2008
Posts: 9
Hallo,
Gibt es bereits Pläne eine Pokerstars-Software für das iPhone zu veröffentlichen? Apple dürfte das SDK wohl heute / die kommenden Wochen releasen, womit die Entwicklung der Software zumindest vereinfacht werden würde

Gruß
Chrizz
 
Alt
Standard
09-06-2008, 12:15
(#2)
Benutzerbild von Cyberrunner
Since: Dec 2007
Posts: 393
Wegen den paar Nutzern wohl kaum.

Wie im anderen Thread schon geschrieben, sollen die den Mac-Client fertig machen, dann noch ne Linuxversion und gut.

Wer unbedingt beim Warten auf den Bus etc. mit den sicher zu dutzenden vorhandenen Pokerspielen nicht zocken will, sondern bei PS um Geld, der sollte sich lieber mal in professionelle Hände begeben und etwas gegen seine Spielsucht machen.
 
Alt
Standard
09-06-2008, 12:22
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Die Mac Version lässt sich wohl auf iPhone syncen, allerdings nur ein Tisch und der auch nicht wirklich gross.
 
Alt
Standard
09-06-2008, 13:46
(#4)
Benutzerbild von chrizz09
Since: Jun 2008
Posts: 9
@Cyber
Also ich finde es um einiges gemütlicher mit dem iPhone im Bett zu liegen und von da aus zu Pokern, anstatt die ga nze Zeit vor dem Computer zu sitzen. Vorallem wenn man ein größeres Turnier spielt halte ich dies um einiges angenehmer.

Das hat nichts mit dem Zwang zu tun immer und zu jeder Zeit um Geld spielen zu müssen
 
Alt
Standard
09-06-2008, 14:59
(#5)
Benutzerbild von Cyberrunner
Since: Dec 2007
Posts: 393
Zitat:
Zitat von chrizz09 Beitrag anzeigen
@Cyber
Also ich finde es um einiges gemütlicher mit dem iPhone im Bett zu liegen und von da aus zu Pokern, anstatt die ga nze Zeit vor dem Computer zu sitzen. Vorallem wenn man ein größeres Turnier spielt halte ich dies um einiges angenehmer.

Das hat nichts mit dem Zwang zu tun immer und zu jeder Zeit um Geld spielen zu müssen
Jo, aber auf nem Computer oder Lappi hat man wenigstens eine große Darstellung des Tisches und nicht nur so ne Briefmarke.

Zudem gibt es da eine Erfindung, welche sich Bluetooth oder IR nennt. Wireless Maus und Keyboard und schon kann man auch vom Bett aus Pokern. Steht der Monitor nun etwas weiter weg, dann hat man ja das iPhone-Feeling, zumindest von der Ansicht des Tisches.
 
Alt
Standard
09-06-2008, 19:48
(#6)
Benutzerbild von Kings_DH
Since: Oct 2007
Posts: 128
Zitat:
Zitat von chrizz09 Beitrag anzeigen
Also ich finde es um einiges gemütlicher mit dem iPhone im Bett zu liegen und von da aus zu Pokern, anstatt die ga nze Zeit vor dem Computer zu sitzen. Vorallem wenn man ein größeres Turnier spielt halte ich dies um einiges angenehmer.

Das hat nichts mit dem Zwang zu tun immer und zu jeder Zeit um Geld spielen zu müssen
wie wäre es mit notebook ???
 
Alt
Standard
10-06-2008, 08:55
(#7)
Benutzerbild von Icho Tolotos
Since: Apr 2008
Posts: 14
Ich würde mich auch auf einen IPhoneClient freuen.

Macht u.a. Sinn, wenn der Computer von den Kids belagert ist oder man unterwegs im Hotel mal ein Spielchen wagen will.
 
Alt
Standard
10-06-2008, 10:11
(#8)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von RoninAQ Beitrag anzeigen
Die Mac Version lässt sich wohl auf iPhone syncen, allerdings nur ein Tisch und der auch nicht wirklich gross.
Das hat hier in einem Thread mal jemand behauptet, der dafür in zahlreichen apple/mac Foren gebasht wurde, weils absoluter Unfug ist.

Wie dem auch sei, ich hoffe auch auf nen iPhone Client, wäre ne feine Sache.
 
Alt
Standard
10-06-2008, 10:59
(#9)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Ohhh und ich hatte Ihm geglaubt, das es wirklich funktioniert...
Allerdings ist das Thema dann auch irgendwie eingeschlafen.

Ganz ehrlich ich will auf einem Handy nix kompliziertes spielen.
 
Alt
Standard
10-06-2008, 11:54
(#10)
Benutzerbild von Icho Tolotos
Since: Apr 2008
Posts: 14
Was soll kompliziert so sein?

Wenn man sieht das es jetzt Egoshooter u.ä. auf dem IPhone gibt, dann ist ein Pokerclient technologisch gesehen eine Kleinigkeit. Weder hohe Anforderungen an GUI und Bedienkonzept und die gesicherte Kommunikation mit dem PS Server sollte auch kein Problem sein.

In der Produktpipeline bei PS ist ein solcher Client sicher mit geringer Priorität anzusiedeln. Man sieht es ja schon am MAC-Client. Schön wäre auch eine offene Schnittstelle zum PS Server, dann könnte die OS Community aktiv werden. Die Sorge um PokerBots wird das jedoch verhindern. Schade eigentlich.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pokerstars auf dem iPhone Luitpold IntelliPoker Support 33 07-04-2008 09:41
Pokerstars Software für iphone sarrebruck IntelliPoker Support 6 07-04-2008 01:44
PokerStars für Iphone bzw. Ipod Touch? AndiSmithGER Poker Ausbildung 1 25-03-2008 01:17