Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Die ersten 2.500 Hände auf NL2

Alt
Standard
Die ersten 2.500 Hände auf NL2 - 09-06-2008, 20:41
(#1)
Benutzerbild von Innocent111
Since: Aug 2007
Posts: 17
BronzeStar
Hi,

ich spiele jetzt seit ca. einem Jahr Poker und war eigentlich gar nicht mal so unerfolgreich. Allerdings war das alles nur zum Spaß und ich habe auch öfter mal gegambelt. Jetzt halte ich mich allerdings an ein striktes Bankrollmanagement und spiele zur Zeit auf NL2. Habe erst Full-Ring gespielt, aber bin dann auf short-handed umgestiegen, weil es mir viel besser liegt.

Ich sollte auf jeden Fall noch erwähnen, dass ich Poker nur als Hobby sehe und damit nicht mein Geld verdienen will. Ich habe jetzt in 13 Tagen genau 2.562 Hände gespielt, was für mich nicht gerade wenig ist. Beim FR habe ich 10 Tische gleichzeitig gespielt, beim 6-max spiele ich 4 Tische gleichzeitig.

Ich wollte euch mal bitten in meine Statistiken reinzuschauen und mir ggf. Tipps geben, wie ich mich weiter verbessern kann. Ich werde hier jetzt erstmal "Standard-Statistiken" posten, wenn ihr noch mehr braucht um das zu beurteilen, postet es.

In diesem Sinne: Nice Hands,
Innocent111






Geändert von Innocent111 (09-06-2008 um 20:51 Uhr).
 
Alt
Standard
09-06-2008, 20:52
(#2)
Benutzerbild von Questinator
Since: Nov 2007
Posts: 108
BronzeStar
du könntest noch eine statistik mit gespielten Hände reingeben
 
Alt
Standard
09-06-2008, 21:36
(#3)
Benutzerbild von Innocent111
Since: Aug 2007
Posts: 17
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Questinator Beitrag anzeigen
du könntest noch eine statistik mit gespielten Hände reingeben
Wer die haben will, kann mir eine PM schicken. Dann bekommt ihr eine .txt-Datei mit allen Starting Hands und den Statistiken dieser.

Ich wüsste aber nicht wirklich, warum jede einzelne Hand für Euch wichtig wäre. Denn ihr wollt ja nicht mein gesamtes Pre-Flop Spiel analysieren, sondern mir lediglich ein paar simple Tipps geben, worauf ich achten kann.

Geändert von Innocent111 (09-06-2008 um 21:38 Uhr).
 
Alt
Standard
09-06-2008, 23:44
(#4)
Gelöschter Benutzer
Hallo! Auch wenn es "nur" NL2 ist sind die 36.08PTBB/100 auf SH zu hoch gegriffen, der wird mit der Anzahl der Hände dann sinken. Hoffe, du meinst nicht deshalb, dass es dir besser liegt, weil der Wert so hoch ist. Gerade SH ist ziemlich swingy aber 5PTBB/100 sollten drin sein.
Letztendlich sollte man eh das spielen, was einem Spaß macht, also noch viel Erfolg!
 
Alt
Standard
10-06-2008, 20:19
(#5)
Benutzerbild von ni24444
Since: May 2008
Posts: 186
Zitat:
Zitat von Innocent111 Beitrag anzeigen
Hi,

ich spiele jetzt seit ca. einem Jahr Poker und war eigentlich gar nicht mal so unerfolgreich. Allerdings war das alles nur zum Spaß und ich habe auch öfter mal gegambelt. Jetzt halte ich mich allerdings an ein striktes Bankrollmanagement und spiele zur Zeit auf NL2. Habe erst Full-Ring gespielt, aber bin dann auf short-handed umgestiegen, weil es mir viel besser liegt.

Ich sollte auf jeden Fall noch erwähnen, dass ich Poker nur als Hobby sehe und damit nicht mein Geld verdienen will. Ich habe jetzt in 13 Tagen genau 2.562 Hände gespielt, was für mich nicht gerade wenig ist. Beim FR habe ich 10 Tische gleichzeitig gespielt, beim 6-max spiele ich 4 Tische gleichzeitig.

Ich wollte euch mal bitten in meine Statistiken reinzuschauen und mir ggf. Tipps geben, wie ich mich weiter verbessern kann. Ich werde hier jetzt erstmal "Standard-Statistiken" posten, wenn ihr noch mehr braucht um das zu beurteilen, postet es.

In diesem Sinne: Nice Hands,
Innocent111






Ich spiele auch hobbymäßig auf NL2 4-tabling SH, meine auch, dich öfters mal gesehen zu haben.
 
Alt
Standard
11-06-2008, 00:55
(#6)
Benutzerbild von normal1900
Since: Dec 2007
Posts: 328
BronzeStar
ok, obwohl dies noch keine samplesize ist, doch mal kurz das auffallendste und wichtigste:
FR: Dein PRF ist viiiiieeeeeeel zu niedrig!!
Du musst preflop viel öfter raisen, weniger limpen und coldcallen.
Das wär mal überhaupt das ALLERWICHTIGSTE erstmal. Eigne dir ein gutest Tag Spiel an wenn du erfolgreich durch die Micros willst. (12/9 würd ich hier ideal finden)

SH: Viel zu loose!! Deine Range muss viel tighter werden. Besonders auf den micros geht das ja mal gar nicht.

AF find ich auch zu hoch.

Könntest evtl. auch etwas looser stealen FR, muass aber nicht sein.

Die Aggressions auf den einzelnen Str8ts würd ich noch ganz interessant finden.

greetz and good luck
 
Alt
Standard
14-06-2008, 13:05
(#7)
Benutzerbild von germanSmegma
Since: Feb 2008
Posts: 21
WhiteStar
Ein wenig mehr Aggresivität wäre auch nicht schlecht vorallem mit good cards PF!!!
 
Alt
Standard
20-06-2008, 14:35
(#8)
Benutzerbild von psyworm
Since: May 2008
Posts: 156
BronzeStar
PFR viel zu niedirg fullring. W$WSF zu niedrig -> öfter cbetten. Dafür musst du dann aber pf mehr raisen. W$SD etwas zu hoch -> Mehr marginale Hände am River callen. AF geht auf NL2 in Ordnung, da man ja eh mit jeder Grütze ausbezahlt wird. Attempt to steal viel zu niedrig. 20 sollten es FR schon sein. Und abschließend würde ich dir noch abraten SH auf NL2 zu spielen. Ist viel zu swingy, da playmoneylike. Ab NL25 wirds besser.
 
Alt
Standard
25-06-2008, 18:54
(#9)
Benutzerbild von beer-fan99
Since: Mar 2008
Posts: 23
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Hallo! Auch wenn es "nur" NL2 ist sind die 36.08PTBB/100 auf SH zu hoch gegriffen, der wird mit der Anzahl der Hände dann sinken. Hoffe, du meinst nicht deshalb, dass es dir besser liegt, weil der Wert so hoch ist. Gerade SH ist ziemlich swingy aber 5PTBB/100 sollten drin sein.
Letztendlich sollte man eh das spielen, was einem Spaß macht, also noch viel Erfolg!
selbst 5 PTBB finde ich zu hoch das wird sich wohl eher 2-3 PTBB eintruddeln. 2k habe keine Aussagekraft. Nicht mal 20 k. Spiel mal 100 k hands und schau dir dann mal dein PTBB / 100 an
 
Alt
Standard
25-06-2008, 23:19
(#10)
Benutzerbild von psyworm
Since: May 2008
Posts: 156
BronzeStar
Spiele ja selber FR, aber 5 PTBB finde ich keinesfalls ungewöhnlich auf den micros. Da schaffe ich ja FR mehr. Und wenn man den Aussagen Glauben schenken darf, dass SH viel lukrativer ist sollten meines Erachtens schon 10PTBB drin sein. 2-3 sind dagegen viel zu gering. Schafft man auf den FR midstakes ja noch. Samplesize ist natürlich viel zu klein. Da hast du Recht.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KK in den ersten Levels blauerachat Poker Handanalysen 61 01-08-2008 16:30
zum ersten und letzten Mal sss Garvinus Poker Handanalysen 22 04-03-2008 22:41