Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Aussetzen oder Tisch verlassen...? Ihre Meinung..

Alt
Standard
Aussetzen oder Tisch verlassen...? Ihre Meinung.. - 26-10-2007, 17:42
(#1)
Benutzerbild von Manuel B99
Since: Oct 2007
Posts: 18
BronzeStar
Ich merke immer wieder wie Tischen im RNG, die eigentlich 10 Spieler haben sollen, auf 8 oder sogar 7 vermindert sind. Schuld daran... Aussetzer! Es nervt und verhindert das Spiel.

Vorher war ich auch schuldig. Aber ab jetzt verlasse ich immer den Tisch, wenn ich mich eine Pause gönne.

Was tuen euch normalerweise?
 
Alt
Standard
26-10-2007, 18:12
(#2)
Benutzerbild von tehAsim
Since: Oct 2007
Posts: 137
In Turnieren kannst du schlecht den Tisch verlassen wenn du dir eine Pause gönnen willst, .. Von da her ist ein Aussetzen, egal um welche Form des Turniers es sich handelt, meiner Meinung nach legitim.
 
Alt
Standard
26-10-2007, 18:15
(#3)
Benutzerbild von soonfish.com
Since: Sep 2007
Posts: 30
Wen man wirklich verhindert ist oder eine Pause braucht ist das Aussetzen schon OK. Aus irgendwelchen Gründen absichtlich zu pausieren halte ich an einem Tisch nicht für Spielspassfördernd.
 
Alt
Standard
aussetzer - 26-10-2007, 18:16
(#4)
Benutzerbild von gungun70
Since: Aug 2007
Posts: 85
BronzeStar
was ich schade finde sind die aussetzer die bei freerolls permanend aussetzen bis sie raus sind ok die einen sagen man kann die blinds klauen meine meinung ist man kommt nicht vorwärts im turnier aber da kann man leider nichts dran ändern : :
 
Alt
Standard
26-10-2007, 18:23
(#5)
Benutzerbild von LADYNOMBER1
Since: Oct 2007
Posts: 81
ich finde auch das beste ist es den tisch zu verlassen um andere spieler nicht zu behindern
 
Alt
Standard
26-10-2007, 18:37
(#6)
Benutzerbild von Battleextrem
Since: Oct 2007
Posts: 4.818
(Moderator)
naj ich betrachte das immer von 2 seiten...die erste:moralisch ist es nicht in ornung sich an einem zuier anzumelden und dann ein sitting out zu machen nicht ok(zumal es bei längeren tunieren pausen gibt)....aber die andere schene seite ist das mann wenn man position auf 1 oder 2 sitting outs hat ein parr blinds mehr abgreifen kann
 
Alt
Standard
26-10-2007, 18:53
(#7)
Benutzerbild von Pelegrina
Since: Oct 2007
Posts: 50
Meine Meinung ---Es nervt und zwar gewaltig. Wenn man in einem Tunier an einem vollen Tisch sitzt und 20 Min. Heads up spielt, weil 7 Leute aussetzen, dann ist dies nicht mehr lustig, schon gar nicht, wenn man kein Fan von Heads up ist.

Aber, damit werden wir wohl oder übel leben müssen.
 
Alt
Standard
26-10-2007, 19:24
(#8)
Benutzerbild von FranniBanni
Since: Oct 2007
Posts: 5
In Tunieren hasse ich es wenn es spieler gibt die ewig aussetzen. vor allem wenn es ein Tunier ist, bei dem nur wenig spieler mitmachen. Dass es das spiel verlangsamt empfind ich nich so, da die aussetzer ja gleich gefoldet werden. klar macht es mehr spaß gegen mehr zu spielen. wenn man aber erstmal position auf aussetzende spieler hat, freut man sich doch darüber die blinds abstauben zu können.
 
Alt
Standard
26-10-2007, 21:11
(#9)
Benutzerbild von keinemiene
Since: Oct 2007
Posts: 203
Das ist einfach nur dumm wenn manche meinen sie müssten ewig aussetzen.Aber im Moment habe ich mich damit abgefunden und spiele einfach mein Spiel weiter
 
Alt
Standard
26-10-2007, 22:04
(#10)
Benutzerbild von Webpoet
Since: Sep 2007
Posts: 110
Ich hab im HORSE Freeroll schon an einem Tisch mit 7 Aussetzern gesessen. Da Omaha eh nicht meine beste Disziplin ist hat es mich aber nicht wirklich gestört. Und auch danach hab ich mich über die Ante und Bring-in's durchaus gefreut.
So hab ich in ner knappen halben Stunde meinen Stack beträchtlich vergrößern können.