Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Aces ui mal wieder (2x)

Alt
Standard
Aces ui mal wieder (2x) - 18-06-2008, 23:01
(#1)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Villain in der ersten Hand ist 56/33/1.4. Was sagt mir so ein Board? Ich halte mich mit eigenen Schlussfolgerungen mal zurück, um niemand anderen zu beeinflussen. Fold hier?

Cryptologic
Pot Limit Omaha Ring game
Blinds: $0.15/$0.25
4 players
Converter

Stack sizes:
UTG: $35.53
Hero: $28.53
SB: $43.22
BB: $20

Pre-flop: (4 players) Hero is Button with
UTG raises to $0.9, Hero raises to $3.1, 2 folds, UTG calls.

Flop: ($6.6, 2 players)
UTG checks, Hero bets $6.6, UTG raises to $26.4, Hero calls all-in $18.83.
Uncalled bets: $0.97 returned to UTG.

Turn: ($57.46, 1 player + 1 all-in - Main pot: $57.46)


River: ($57.46, 1 player + 1 all-in - Main pot: $57.46)


Results:
Final pot: $57.46

Villain in der zweiten Hand ist ziemlich schlecht und zumindest preflop unberechenbar. Einige Tage zuvor hat er mit trip kings auf der Hand 5-bet-all-in gepusht (und den letzten König am River getroffen...). Der Flop ist nicht besonders koordiniert, aber getroffen habe ich ihn ehrlich gesagt überhaupt nicht. Außerdem ist der Pot ziemlich klein am Flop (und der Stack meines Gegners doch nicht soo klein. Also: easy fold, oder?

Cryptologic
Pot Limit Omaha Ring game
Blinds: $0.15/$0.25
5 players
Converter

Stack sizes:
Hero: $77.77
CO: $15.73
Button: $4.50
SB: $24.14
BB: $16.68

Pre-flop: (5 players) Hero is UTG with
Hero raises to $0.9, CO calls, 3 folds.

Flop: ($2.2, 2 players)
Hero bets $2.2, CO raises to $8.8, Hero raises to $30.8, CO calls all-in $6.03.
Uncalled bets: $15.97 returned to Hero.

Turn: ($31.86, 1 player + 1 all-in - Main pot: $31.86)


River: ($31.86, 1 player + 1 all-in - Main pot: $31.86)


Results:
Final pot: $31.86
 
Alt
Standard
19-06-2008, 13:30
(#2)
Benutzerbild von Surveeo
Since: Aug 2007
Posts: 85
Hand 1) Wieviele Hände? Wenn wir über eine gewisse Samplesize (>100 hands) verfügen, ist das as played standard

Hand 2) b/f, was schlägst Du denn? Keine redraws, deine Asse
haben sich in trash verwandelt...
 
Alt
Standard
23-06-2008, 11:23
(#3)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Surveeo Beitrag anzeigen
Hand 1) Wieviele Hände? Wenn wir über eine gewisse Samplesize (>100 hands) verfügen, ist das as played standard
Ca. 90 Haende, also schon halbwegs aussagekraeftig. Er hatte natuerlich 55xx und ich nur noch 4 outs.

Zitat:
Hand 2) b/f, was schlägst Du denn? Keine redraws, deine Asse
haben sich in trash verwandelt...
Ja, dachte ich mir (hinterher...). Der Pot ist wohl auch einfach zu klein, um da so viel zu riskieren. Villain hatte JT93 fuer two pair und OESD, ich 27 % Equity. Na ja. Zum Call hats mich halt auch wegen des relativ kleinen Stacks von Villain getrieben, aber das war wohl auch noch zu optimistisch.

Was die erste Hand angeht, bin ich immer noch unsicher, ob ein Fold nicht besser waere. Was ich nicht verraten habe (aber am Tisch auch nicht wusste: Flop-AF war auch nur so 1.4. Und ich denke, viele Spieler werden sich auf dem Limit vielleicht nicht mal hu trauen, da einen Flush Draw zu semi-bluffen. Bisher war ich - falls ich mich recht erinnere - praktisch immer behind, wenn ich so heftige Action am Flop kriegte, auch hu. Mal weiter experimentieren.

Und vielen Dank.
 
Alt
Standard
26-06-2008, 10:51
(#4)
Benutzerbild von Surveeo
Since: Aug 2007
Posts: 85
Gegen einen 56/33/1.4 folde ich Hand 1 nie, du musst bedenken,
dass der AF immer auf die Anzahl der gespielten Hände berechnet
wird und dieser ist somit bei vpip 56 recht hoch.

villain bekommt von mir auf jedenfall ne note, selten dämlich,
ein kleines FH checkraise zu spielen.
 
Alt
Standard
26-06-2008, 19:20
(#5)
Benutzerbild von sashstar
Since: Aug 2007
Posts: 8
Du überspielst in beiden Händen deine Aces.

In der ersten Hand reraised du 2 Unsuited Aces, wozu ? Da callste und spielst auf Set Value.

Bei nem AF von 1.4 kannste dass mMn am Flop weghauen. Du hast im Grunde nix. Hier aufm 665 Board zu pushen ist alles andere als Standard, da er im Grunde fast sicher sein kann, dass du Aces hast. Denkste er geht aufm som Flop noch mti Kings/Queens broke ?

Hand 2 same procedure. Du gibst enemy kein Credit, weil er einigermaßen Short ist. Das kannste im Omaha aber vergessen.
Die Cbet ist vielleicht noch ok, aber nach seinem Repot musst du das Folden. Gegen was willst du denn mit nem Backdoor Flush und only 2 Aces auf som Board vorne sein ?

Es gibt im Omaha Tausend mal bessere Spots, sein Geld in die Mitte zu bringen. Du hast dir wirklich ungünstige ausgesucht.
 
Alt
Standard
29-06-2008, 14:06
(#6)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Zitat:
Zitat von sashstar Beitrag anzeigen
Du überspielst in beiden Händen deine Aces.

In der ersten Hand reraised du 2 Unsuited Aces, wozu ? Da callste und spielst auf Set Value.
Hmm, ich reraise, weil ich Position auf einen Maniac, eine eindeutige Equity-Edge und die Chance, den Pot HU zu kriegen habe. Ich denke, er raist in der Situation, 4-handed und er im CO, noch mehr als 33 % seiner Haende. Wenn ich auf Set-Value calle, soll ich dann am Flop fit or fold spielen? Wie oft schmeisse ich dann wohl die beste Hand weg, und wie viel kostet mich das? Klar, einfacher zu spielen ist es sicher.

Zitat:
Bei nem AF von 1.4 kannste dass mMn am Flop weghauen. Du hast im Grunde nix. Hier aufm 665 Board zu pushen ist alles andere als Standard, da er im Grunde fast sicher sein kann, dass du Aces hast. Denkste er geht aufm som Flop noch mti Kings/Queens broke ?
Wieso kann er fast sicher sein, dass ich Aces habe? Und ich dachte mir, das ist ein Board, dass er nicht soo oft trifft, auf dem er aber vielleicht flush- und straight draws pusht. Oder einfach blufft. Oder tatsaechlich ein Overpair hat, dass er nicht aufgeben will. Moeglichkeiten gibt es viele. Wie wahrscheinlich die sind, weiss ich nicht, da experimentiere ich halt ein bisschen.

Und 1.4 ist kein so niedriger AF fuer einen Typen mit 56 % VPIP. Zu dem Zeitpunkt dachte ich, der Flop-AF sei ausserdem hoeher als der Gesamt-AF, wie es ja bei vielen Spielern ist. Bei dem halt nicht.

Was Hand 2 angeht, gebe ich dir recht.

Edit: Es geht mir hier aber nicht vor allem darum, gute Spots zu finden, um mein Geld in die Mitte zu kriegen, sondern herauszufinden, in welchen Spots es falsch ist, AAxx ui hu am Flop zu folden.

Geändert von Pokamon4e (29-06-2008 um 14:09 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FL $0.25 / $0.50 Aces Set vs. King Set PokerScoutEU Poker Handanalysen 6 08-02-2008 22:27
NL25 -Aces mal wieder action am flop sb222 Poker Handanalysen 6 14-01-2008 16:07
NL 100$ Aces kdpkr Poker Handanalysen 11 21-09-2007 14:12