Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Mathematisch korrekt spielen ! wie ?

Alt
Standard
Mathematisch korrekt spielen ! wie ? - 20-06-2008, 14:59
(#1)
Benutzerbild von antoschka_p
Since: Jun 2008
Posts: 128
BronzeStar
Also ich hab mal ne Frage ich hab mir im Ausbildungscenter des Video zu Odds und Outs und wahrscheinlichkeiten angeguckt und verstehe es immer noch net ganz !
Muss die Prozentzahl der Odds größer als die Prozentzahl
der Pot Odds um zu folden oder wie ?
Wann muss ich diese rechnung beachten während dem Flop oder Turn oder river ?????
Kann mir des mal jemand ganz genau erklären des Video hilft mir irgendwie net.

Danke allen die mir versuchen dies zu erklären !!!


gruss dietaaa
 
Alt
Standard
20-06-2008, 15:50
(#2)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Also ich bevorzuge die Odds schreibweise von X:1. Hoffe du kommst damit klar.

Das Wichtigste zu erst:

Wenn Pot Odds größer Odds callen, wenn nicht fold!

Und dann mal noch zur Erklärung:

Der Vergleich von Pot Odds zu Odds kannst du nach dem Flop und am River machen. Aber es gibt ja zwei verschiedene Odds-Spalten. Die erste (bei FlushDraw mit 9 Outs etwa 4:1 oder 20%) wird immer herangezogen, wenn einer deiner Gegner noch Chips bzw. Geld übrig hat. Dies ist die Wahrscheinlichkeit für ein Out bei der nächsten aufgedeckten Karte (Turn ODER River).
Die zweite Spalte hingegen zeigt die Wahrscheinlichkeit für ein Out auf Turn UND River. (bei FlushDraw mit 9 Outs etwa 2:1 oder 66%). Ist also nur interressant wenn du oder dein Gegner All-in gehen, denn nur dann musst du für die zweite Karte kein Geld mehr bezahlen!
Am River kannst du dir die Rechnerei natürlich sparen. Es kommt keine Karte mehr, also hast du auch keine Outs oder Odds!!!
 
Alt
Standard
20-06-2008, 15:53
(#3)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
Auf der Titelseite steht direkt n Bild mit Katja Thater, da stehts drauf (Mauszeiger über "Pokerschule" bewegen).

Odds > Potodds --> Fold
Odds < Potodds --> Call

Während (!) des Flops geht ja sowieso nix, aber prinzipiell gilt die Regel immer, wenn man vor die Entscheidung Call vs Fold gestellt wird. Das mit dem Bet is dann allerdings noch mal ne andere Geschichte, aber da steht ja auch einiges im Ausbildungscenter.
 
Alt
Standard
20-06-2008, 16:03
(#4)
Benutzerbild von antoschka_p
Since: Jun 2008
Posts: 128
BronzeStar
Des mit

Odds > Potodds --> Fold
Odds < Potodds --> Call

kenn ich ja abba könnt ihr mir net ein konkretes Beispiel zeigen ?
Ich versteh es einfach net sorry ...:
 
Alt
Standard
20-06-2008, 16:06
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Kannst Du beide Werte korrekt berechnen ?
 
Alt
Standard
20-06-2008, 16:08
(#6)
Benutzerbild von gerd7
Since: Feb 2008
Posts: 262
Kurzes Bsp.:

Flushdraw -> 9 Outs -> Odds von etwa 4:1

Wenn im Pot 100$ liegen und dein Gegner setzt 50$, liegen insgesamt 150$ im Pot und du musst 50$ bezahlen, also Pot Odds von 3:1

somit: Pot Odds < Odds -> FOLD

Anders wenn 200$ im Pot und 50$ Bet. Dann liegen 250$ insgesamt im Pot und du musst 50$ zahlen, also Pot Odds von 5:1

somit: Pot Odds > Odds -> CALL

Jetzt alles klar?
 
Alt
Standard
20-06-2008, 16:38
(#7)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
Zitat:
Zitat von RoninAQ Beitrag anzeigen
Kannst Du beide Werte korrekt berechnen ?
Sagen wir es so: Obwohl Stochastik in der Schule bei mir die absolute Hölle war, hab ich zumindest das mit dem Ziehen ohne Zurücklegen kapiert. Was das genaue Berechnen angeht... Ich arbeite dran Und da noch kein Meister vom Himmel gefallen ist, hab ich die Hoffnung noch nich aufgegeben.
 
Alt
Standard
20-06-2008, 17:30
(#8)
Benutzerbild von antoschka_p
Since: Jun 2008
Posts: 128
BronzeStar
gerd7 seine Erklärung bringt langsam aber sicher licht ins dunkele und ich glaube ich checks jetzt so einigermaßen !!

abba eins versteh ich bei deiner rechnung net bei 9 Outs und flushdraw bleiben 47 karten übrig des is doch dan 9 durch 47 und des ergibt in etwa 19 % abba odds von 4:1 ergeben doch 25 % odda liege ich falsch???
 
Alt
Standard
20-06-2008, 18:07
(#9)
Benutzerbild von M4XIMU5
Since: Dec 2007
Posts: 18
@ antoschka_p Zu deiner Eingangsfrage: Was im Artikel über Odds und Outs nicht genannt wird und was viele Spieler nicht beachten ist die Tatsache, dass beim Vergleich der Prozentzahlen, im Gegensatz zu den Ratioverhältnissen, genau umgekehrt entschieden werden muss, also

Ist die Prozentzahl der Win Odds > als die Prozentzahl der Pot Odds, dann ist es ein CALL!

Was ganz einfach daran liegt, dass eine Zunahme der Pot Odds, bei der Umrechnung in Prozentzahlen eine Abnahme ergibt!


An Gerd´s Beispiel veranschaulicht:
Zitat:
Zitat von gerd7 Beitrag anzeigen
Kurzes Bsp.:

Flushdraw -> 9 Outs -> Odds von etwa 4:1

Wenn im Pot 100$ liegen und dein Gegner setzt 50$, liegen insgesamt 150$ im Pot und du musst 50$ bezahlen, also Pot Odds von 3:1

somit: Pot Odds < Odds -> FOLD

Anders wenn 200$ im Pot und 50$ Bet. Dann liegen 250$ insgesamt im Pot und du musst 50$ zahlen, also Pot Odds von 5:1

somit: Pot Odds > Odds -> CALL

Jetzt alles klar?
Also Pot Odds von 3:1 entsprechen 25% und sind > als 20% Gewinnwahrscheinlichkeit mit einem Flushdraw -> also FOLD

dagegen sind Pot Odds von 5:1 nur noch 16,7% und < als 20% Gewinnwahrscheinlichkeit mit einem Flushdraw -> also CALL

Wie schon gesagt ist es eine kleine Tücke, auf die im Artikel nicht eingegangen wird, die aber nicht unwesentlich ist, wie ich auch finde, da viele Oddsrechner, eben auch mit Prozenten rechnen
 
Alt
Standard
21-06-2008, 01:06
(#10)
Benutzerbild von Racheengel
Since: Mar 2008
Posts: 336
Zitat:
Zitat von antoschka_p Beitrag anzeigen
gerd7 seine Erklärung bringt langsam aber sicher licht ins dunkele und ich glaube ich checks jetzt so einigermaßen !!

abba eins versteh ich bei deiner rechnung net bei 9 Outs und flushdraw bleiben 47 karten übrig des is doch dan 9 durch 47 und des ergibt in etwa 19 % abba odds von 4:1 ergeben doch 25 % odda liege ich falsch???
4:1 oder 1/5 sind 20%. 25% wären 3:1 oder 1/4
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum ist die Anzahl der Spieler am Tisch zur Ermittlung der Outs mathematisch egal? otti78 IntelliPoker Support 9 24-05-2008 15:28
Fold korrekt? hanni610 Poker Handanalysen 8 12-04-2008 17:24
Kein mathematisch korrekter call aus matchtaktischen Gründen Ravenscliff Poker Handanalysen 26 26-02-2008 20:43
Fold korrekt?? Leitwolff Poker Handanalysen 12 16-11-2007 00:31
Conti Korrekt?? Leitwolff Poker Handanalysen 10 14-11-2007 16:05