Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung /

Fragen zu Poker-PC

Alt
Standard
Fragen zu Poker-PC - 21-06-2008, 11:30
(#1)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Ich möchte mir einen neuen Computer kaufen, den ich vor allem zum Poker spielen brauche. Eventuell auch um damit Filme zu schauen, aber keine anspruchsvollen Multimedia-Anwendungen. Ich spiele so 8-10 Tische und brauche noch ein paar Ressourcen für PT3 und PAHud. (Nutze ich bisher nicht)
Da ich in Computerdingen ein Fisch bin, habe ich mal ein paar Fragen.

1. Festplatte: Wieviel Platz braucht man eigentlich für seine Pokertrackerdatenbanken? Reicht eine 75 GB Festplatte, die dafür etwas schneller ist (10.000rpm)? Oder doch besser eine normale 500 GB Festplatte? Mir wurde gesagt, daß eine schnellere Festplatte von Vorteil wäre. Und ich habe nicht vor, Filme oder Musik auf der Festplatte zu sammeln.

2. Ich möchte einen möglichst leisen Computer haben. Worauf muß ich dabei achten? CPU-Lüfter? Zusätzliche Gehäuselüfter?

3. Folgenden Computer habe ich mir bisher zusammengestellt:
- Grafikkarte ATI Radeon 256 MB, 128 Bit; zwei DVI-Anschlüsse, um später mal zwei Monitore anschließen zu können.
- Prozessor Intel Core 2 Duo E4600 (2400Mhz)
- 4 GB Arbeitsspeicher
- Monitor: Samsung SyncMaster 2493HM (24 Zoll)
- Festplatte SATA Seagate 500 GB
- Windows Vista Home Premium 64-Bit
- Mainboard Asus P5K
Irgendwelche Kommentare oder Hinweise, was ich ändern könnte?

Ich bin dankbar für alle Hinweise und Anregungen!
 
Alt
Standard
21-06-2008, 11:40
(#2)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Die Konfiguration sieht schon sehr gut aus. Wenn Du einen leisen Rechner haben willst, dann bietet sich dafür die Wasserkühlung als Lösung an, oder spezielle Matten für die Gehäusedämmung. Festplatten würde ich zwei 250er nehmen, es kann nie verkehrt sein ein zweite Platte drin zu haben, falls eine mal abraucht.

Ich habe hier ein Laptop mit 2GB Ram, 120GB Festplatte und einer Duo T2130 CPU. Dann noch einen extra TFT angeschlossen. Selbst das System langt locker um 10 Tische oder mehr zu spielen


Media in vita in morte sumus
 
Alt
Standard
21-06-2008, 12:02
(#3)
Benutzerbild von banjo_train
Since: Jun 2008
Posts: 98
ich hätte vielleicht Windows XP den Vorzug gegeben , wenn Du die wahl hast
 
Alt
Standard
21-06-2008, 12:13
(#4)
Benutzerbild von Ass234
Since: Apr 2008
Posts: 179
BronzeStar
Zum reinen Pokerspielen ist der PC weit über dem Bedarft, würde ich sagen. ich verbrauche für meine Pokersoftware (mit Datenbanken und allem drum und dran) keine 10 GB.
Ich habe 512MB Ram und alles läuft absolut einwandfrei.
Auch mein Prozessor ist noch quasi aus der Steinzeit (eigentlich ist mein ganzer PC schon einige Jahre alt) und langt fürs Pokern allemal. Ich denke wirklich jeder Prozessor, der derzeit zu kaufen ist reicht dabei aus (die sind alle besser als mein aktueller).

Kurz gesagt: fürs Pokern sollte prinzipiell wirklich jeder PC reichen, den man derzeit (neu) kaufen kann, denn es sind wohl wirklich keine Teile mehr auf dem Markt, die so wenig leisten, dass sie mit Pokersoftware nicht problemlos klar kommen.

Willst du ein wenig mehr machen, dann scheint dein System ganz nett zu sein, aber als "reiner" Pokercomputer finde ich den stark überdimensioniert.
 
Alt
Standard
21-06-2008, 13:15
(#5)
Benutzerbild von 23seven
Since: Nov 2007
Posts: 42
Also Leistung spielt für Pokersoftware nur eine untergeordnete Rolle. Dein Hauptaugenmerk sollte also dem Laufgeräusch gelten. Hauptproblem für einen Rechner... Wärmebildung bzw. die Abfuhr der Selbigen.

Von daher solltest du auf schnelle Platten (10k rpm) oder Highend Grafikkarten (da aktiv gekühlt) verzichten. Diese lassen den Lärmpegel drastisch in die Höhe schnellen.
Die besten Erfahrungen in Sachen leiser Stromversorgung habe ich mir beQuiet Netzteilen gemacht. Kosten zwar ein paar Euronen mehr als vergleichbare SilentNT, aber es lohnt
 
Alt
Standard
22-06-2008, 21:45
(#6)
Benutzerbild von Predator1983
Since: Apr 2008
Posts: 86
BronzeStar
würde dir als festplatte die samsung hd502j empfehlen die ist echt gut schnell und leise!!!und bietet 500gb platz!!

Willste den pc selberbauen?
Wenn nciht bei Hardwareversand kannste ihn dir für 19 euro zusammenbauen lassen und die testen den und haben die besten preise im netz!!!

Geändert von Predator1983 (22-06-2008 um 21:47 Uhr). Grund: fehler
 
Alt
Standard
22-06-2008, 21:59
(#7)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Zum Pokern reicht ein 386er mit 56k-Modem, zum DVD abspielen reichen 333Mhz, und wie groß ein HH-File ist, kommt aufs Turnier an. Sind aber nur txt-Files. 10GB reichen. Kannst also nix falsch machen. Außer mit Vista (würg), bitte bitte nimm XP Pro!!!! Übrigens, wenn Vista läuft, läuft PS und PT auch... es sei denn, das System ist mit Vista bereits ausgelastet...

Wenns nur dafür ist, und leise sein soll, käme auch ein 2nd-Hand-Laptop oder ein Passiv gekühlter PC in Frage. Wasserkühlung is aber schon was Feines, außer wenns leckt...



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
22-06-2008, 22:45
(#8)
Benutzerbild von Abzocker83
Since: Jan 2008
Posts: 21
BronzeStar
Also das System sieht schon ganz gut aus. Aber wenn du Windows nutzen willst würde ich dir auf alle fälle in deinem Interesse zu XP Pro raten. Vor allem wenn du den Rechner selbst zusammen stelst kannst dur die Version ja meist aussuchen....

Eventuel würde ich bei der Grafikkarte die 512Mb version nehmen, vor allem wenn du vielleicht später mit zwei monitoren bei hohen auflösungen arbeiten willst, weil die mit der darstellung einfach besser nachkommt was bei der anzeige mehrer tische mit Tracker daten ja nicht so ganz irrelevant ist. Ausserdem hast du den vorteil das der lüfter bei nicht so voller auslastung ruhiger arbeitet.....

bei den Lüftern würde ich beachten (wenn du keine passive kühlung willst) so wenige wie möglich zu verwenden....und was auch wichtig ist, desto grösser der Lüfter umso geringer die anzahl u/min was sich stark auf gerauschkulisse auswirkt, er arbeitet dann also leiser....
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen GIGI-UNIT IntelliPoker Support 3 30-05-2008 16:29
Ein paar fragen zu Poker......... RoyalAceA Poker Talk & Community 6 30-03-2008 18:52
2 Fragen zur SSS Rin'ogan Poker Handanalysen 7 24-02-2008 19:39