Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Offene Handkarten bei verscheidenen Pokervarianten

Alt
Standard
Offene Handkarten bei verscheidenen Pokervarianten - 22-06-2008, 16:10
(#1)
Benutzerbild von BGgrizzli
Since: Jun 2008
Posts: 12
WhiteStar
Hi,
ist das nur bei mir so oder auch bei anderen?

Immer wieder liegt die letzte Karte offen auf dem Tisch
Wenn ich noch in der Hand bin ist es meine (hoffe das ich die nur sehen kann).
Wenn ich nicht mehr dabei bin eine Karte vom irgendjemanden auf dem Tisch.

Das passiert bei Stud und Razz. Also wo es mehr als 2 Karten gibt die einem gegeben werden.

Ist sehr verwirrend, besonders wenn man 6 Karten auf der Hand hat und die 7te plötzlich offen da liegt ......
 
Alt
Standard
22-06-2008, 16:13
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
*MOVE to Basiswissen*

Es gibt Pokervarianten mit offenen Handkarten. Stud ist eine davon !
 
Alt
Standard
22-06-2008, 16:22
(#3)
Benutzerbild von BGgrizzli
Since: Jun 2008
Posts: 12
WhiteStar
ähmmm. Das ist aber nun nicht der richtige Themenbereich!

Das war eine eher technische Frage. Die letzte Karte sollte immer verdeckt dargestellt werden.

Das tut es bei mir aber nicht immer. Sie liegt dann nicht bei meinem Deck wie es gehört sondern offen auf dem Tisch

Und wieso wurde meine Überschrift geändert?

Geändert von BGgrizzli (22-06-2008 um 16:26 Uhr).
 
Alt
Standard
22-06-2008, 16:32
(#4)
Benutzerbild von smoozs
Since: Sep 2007
Posts: 39
BronzeStar
alle studvarianten sind mit offenen karten, darum ist es auch eine der schwersten varianten
 
Alt
Standard
22-06-2008, 21:49
(#5)
Benutzerbild von BikeAngel
Since: Sep 2007
Posts: 200
WhiteStar
Zitat:
Zitat von BGgrizzli Beitrag anzeigen
ähmmm. Das ist aber nun nicht der richtige Themenbereich!

Das war eine eher technische Frage. Die letzte Karte sollte immer verdeckt dargestellt werden.

Das tut es bei mir aber nicht immer. Sie liegt dann nicht bei meinem Deck wie es gehört sondern offen auf dem Tisch

Und wieso wurde meine Überschrift geändert?
Bei allen Stud-Varianten (also auch Razz) spielen 8 Spieler mit einem 52-Karten-Deck. Jeder Spieler kriegt aber, wenn er bis zum Ende dabei bleibt, 7 Karten. 8*7 = 56.

Da das nicht geht, wird dann, wenn im Deck nicht mehr genug Karten für den River sind, eine Communitycard gegeben, die für alle noch aktiven Spieler gilt.

Wenn das bei dir häufiger vorkommt, ist das ein deutliches Zeichen für einen viel zu loosen Tisch, denn es sollte eigentlich NIE passieren, dass noch alle 8 Spieler auf der 6th Street noch dabei sind. Sowas kann für den Könner natürlich profitabel sein, wahrscheinlicher ist aber, dass du unprofitabel spielst.

Mir ist solch eine Situation bislang nur ein einziges Mal vorgekommen, weil merkwürdigerweise alle Spieler nach dem Forced Bet nur noch gecheckt haben.
 
Alt
Standard
22-06-2008, 21:49
(#6)
Benutzerbild von AndiK09
Since: Apr 2008
Posts: 40
das kann gar nicht sein, da musst du dich vertun. Das System beim Stud und beim Razz ist wie folgt:

2 verdeckte, anschließend 4 offene und dann nochmal 1 verdeckte...

Das ist so schön, wenn man n full house hat, ohne ein offenes Paar zu haben...
 
Alt
Standard
22-06-2008, 21:52
(#7)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Zitat:
Bei allen Stud-Varianten (also auch Razz) spielen 8 Spieler mit einem 52-Karten-Deck. Jeder Spieler kriegt aber, wenn er bis zum Ende dabei bleibt, 7 Karten. 8*7 = 56.

Da das nicht geht, wird dann, wenn im Deck nicht mehr genug Karten für den River sind, eine Communitycard gegeben, die für alle noch aktiven Spieler gilt.
Du vergisst, es gibt nach den Strassen 3,4,5 und 6 je eine Burncard. Es können bis zu 3 Karten offen als Community-Cards gegeben werden.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
22-06-2008, 22:42
(#8)
Benutzerbild von BikeAngel
Since: Sep 2007
Posts: 200
WhiteStar
Zitat:
Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen
Du vergisst, es gibt nach den Strassen 3,4,5 und 6 je eine Burncard. Es können bis zu 3 Karten offen als Community-Cards gegeben werden.
3 Karten als Communitycards? Wie soll das denn gehen? Das hieße ja, dass 5th, 6th und 7th Street als Communitycard gegeben würden. SO wenig Karten hat das Deck aber bei der 5th Street noch nicht.

Ich habe gehört (aber ich bin kein Dealer, deshalb keine Garantie), dass bei "Kartenmangel" die Burncards wieder ins Deck gemischt werden.

3 Communitycards halte ich von der Logik her für Unsinn.
 
Alt
Standard
23-06-2008, 19:28
(#9)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
Is eigentlich ne ganz einfache Rechnung. An Stud-Tischen gibt es bei Pokerstars maximal 8 Plätze, weil die Karten ansonsten nicht ausreichen würden.

Wenn der Tisch voll ist und alle Spieler bis zur 6th Street drin bleiben, halten die zusammen 48 von 52 Karten. Ob es wirklich Burn-Karten gibt, weiß ich nicht. Die vier verbliebenen Karten reichen aber definitiv nicht aus, also wird die letzte als community card gegeben und liegt deshalb offen auf dem Tisch.

Noch Fragen?
 
Alt
Standard
23-06-2008, 19:37
(#10)
Gelöschter Benutzer
stud ist mit absoluter sicherheit nicht eine der schwersten varianten! wenn man probleme mit offen karten sollte man gar kein poker spielen!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handkarten Nicht Mehr Da leon190487 IntelliPoker Support 4 14-05-2008 05:57
handkarten weg kevin+alex IntelliPoker Support 5 13-05-2008 20:54