Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

umstieg von nl cash/sngs auf fl

Alt
Standard
umstieg von nl cash/sngs auf fl - 20-08-2007, 19:29
(#1)
Benutzerbild von xMrBadBeatx
Since: Aug 2007
Posts: 34
hi
ich will auf fl umsteigen. gespielt habe ic vor allem die 16er sngs. ich habe auf ca 1200 sngs einen roi von 14 prozent. cash game habe ich nl 25 sh gespielt. ich poker seid ca 1 jahr. was für empfhelungen könnt ihr mir für den umstieg geben
geleen habe ich lee jones wlh und bjn gerade dabei ssh zu lesen.
angefangen habe ich auf 0.1/0.2 und habe heute meine erste session auf 0.25/0.50 gespielt. von der br könnte ich 0.5/1 knapp 1/2 spielen.
wieviel hände sollte ich noch auf den unteren limits spielen bevor ich der br entsprechende limts wieder spiele
 
Alt
Standard
21-08-2007, 10:54
(#2)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Ich hab damals selber mit FL angefangen und bis 1/2$ gespielt aber so fishig wie NL oder SnGs ist es nicht wirklich.

Nur weil du jetzt ein Down hast willst du wechseln? 30Buy-Ins oder mehr sind zwar mies aber nen "richtigen" Down haste laut sharkskope vorher noch nie erlebt.

Ich empfehle dir einfach weiter zuspielen und die nächsten 1k abzuwarten als jetzt voreilige Entschlüsse zu fassen.

Horrido

Michael
 
Alt
Standard
21-08-2007, 13:19
(#3)
Benutzerbild von xMrBadBeatx
Since: Aug 2007
Posts: 34
ne ich wollte es schon jmmer mal lernen. der down war jetzt mehr der auslöser.
 
Alt
Standard
21-08-2007, 15:27
(#4)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Wenn du FL lernen willst um dein Spiel zu verbessern ist das schon eine feine Sache.

SSH ist wohl das FL Buch schlechthin und bringt jeden weiter.
Wenn du dann immernoch Bedarf an Lesestoff braucht ist "Weighting the Odds" genau das richtige für dich.

Wenn du dich sicher fühlst empfehle ich dir gleich mit .50/1 weiter zumachen. .25/.50 ist wohl neben 1/2 das beschissendste Limit was du spielen kannst. Die Gegener sind dort so abartig (Sorry wenn sich jetzt einige hier angsprochen fühlen) das es einen die Schuhe auszieht.
 
Alt
Standard
22-08-2007, 13:19
(#5)
Gelöschter Benutzer
SH sollte standard sein mit 400BB mindestens. ich selber spiel mit 600BB
 
Alt
Standard
25-08-2007, 15:51
(#6)
Benutzerbild von xMrBadBeatx
Since: Aug 2007
Posts: 34
die ersten 0.5/1 hände hab ich jetzt mal gespielt und lief auch ganz gut! paar hände ziemlich overplayed aber das fängt sich schon ein hoff ich mal!
ein wenig vermisse ich die sngs schon aber ich muss sagen das ich auf die 6er keine lust habe und für die 16er meine br zu knapp ist nach cashout und down!
warum ist 1/2 so ätzend? meinst du jetzt fr oder sh?
hab eigentlich vor nach 0.50/1 fr auf sh umzusteigen. wollte so 15-20k hände auf 0.5/1 fr spielen und dann mal billianz ziehen und wenn ich dann immer noch winningplayer bin auf sh umzusteigen. meint ihr die sampelsize reicht oder sollte es doch etwas mehr sein?
 
Alt
Standard
25-08-2007, 16:26
(#7)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Zitat:
Zitat von xMrBadBeatx Beitrag anzeigen
...
warum ist 1/2 so ätzend? meinst du jetzt fr oder sh?
...
dass würde mich auch interessieren?

und wofür steht noch mal SSH; das Buch würde ich mir dann auch geren zulegen

ich muss sagen, ich fand 0.25/0.50 jetzt nicht soooooo schlimm, wobei ich es aber auch fast ausschließlich auf Party gespielt habe (wg. PS wenn ihr wisst was ich meine).

bin jetzt seit kurzem auch auf 0.50/1.00 und habe noch so meine gewissen anpassungsprobleme, bin aber auch guter Dinge
...
 
Alt
Standard
25-08-2007, 18:54
(#8)
Benutzerbild von Blaumav
Since: Aug 2007
Posts: 604
Ich hab vor allem Full Ring gespielt. Als ich noch FL gespielt hab war es garnicht so leicht wie heute an einen ORC zu kommen. Von Daher hab ich mich SH schwer getan.

Bei den Limits kommt es immer auch die eigene Spielweise an. Ein FL 5/10 winning Player kann auf .5/1 win losing Player sein.

Ich hatte ein langes Down, Pokerroom übergreifend, über 25k hände und die Gegner waren so weak wie auf .1/.2
Ist vielleicht ein Vorurteil aber ich habs nicht anders kennengelernt.

Bei FL .25/.5 hängen auf party die meisten PS.deler rum und das ist dann ganz schön tight. Daher fand ich das Limit auch ziehmlich assi.


Meine Eindrücke sind auch schon fast ein Jahr alt. In der Zeit kann sich ja viel ändern.

Horrido

Michael
 
Alt
Standard
25-08-2007, 20:06
(#9)
Benutzerbild von xMrBadBeatx
Since: Aug 2007
Posts: 34
ssh steht für small stacks hold em con slansky , malmuth und miller!
 
Alt
Standard
25-08-2007, 20:20
(#10)
Benutzerbild von comb@t
Since: Aug 2007
Posts: 948
Zitat:
Zitat von xMrBadBeatx Beitrag anzeigen
ssh steht für small stacks hold em con slansky , malmuth und miller!
ah, ok
danke für die Auflösung
muss ich mir noch besorgen ...