Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Wie werde ich bei WSOP ausbezahlt?

Alt
Standard
Wie werde ich bei WSOP ausbezahlt? - 23-06-2008, 17:23
(#1)
Benutzerbild von Adaletos
Since: Sep 2007
Posts: 311
Habe im Forum zwar Etliches darüber gefunden, was es beim Auszahlen von Onlinebeträgen zu beachten gilt, bzw. wie es funktioniert etc, jedoch frage ich mich, wie es sich bei sehr hohen Beträgen verhält, die in Live-Turnieren (WSOP und dergleichen) gewonnen werden? Insbesondere für uns Deutsche, die dann im Ausland cashen?
Beispiel Luckbox und seine über 300.000 Dollar Siegprämie bei der WSOP. Bekommt er das Geld dort in bar oder wird es ihm auf sein Konto in Deutschland (oder jedes andere das man nennt) überwiesen?

Wenn in bar, was dann? Wie kriegt man solch eine Summe über die Grenze (gerade in den USA, mit ihren restriktiven Bestimmungen, stelle ich mir das sehr schwierig vor, abgesehen von der erklärungsbedürftigen Einreise nach Deutschland) oder muss er es selbständig von USA nach Deutschland überweisen, um das zu umgehen?
 
Alt
Standard
23-06-2008, 18:13
(#2)
Benutzerbild von °°2-call°°
Since: Sep 2007
Posts: 148
also bei großen turnieren (wsop, ept, wpt) kann man es sicgh aussuchen ob man das geld gleich in bar haben möchte (vielleicht nicht so klug) oder überwiesen haben will (dauert natürlich dementsprechend)....
 
Alt
Standard
23-06-2008, 18:24
(#3)
Benutzerbild von °°2-call°°
Since: Sep 2007
Posts: 148
naja, wenn man gelsen hat was in australien war kann ich mir auch gut vorstellen das sowas in lv auch passiert
 
Alt
Standard
23-06-2008, 18:35
(#4)
Benutzerbild von p0kertante
Since: Oct 2007
Posts: 186
BronzeStar
Das wäre noch das kleinere übel, für etwas gibts ja hotelsafes. Mehr sorgen würde mir die frage bereiten, wie ichs aus den staaten raus und in ein anderes land wieder rein bekomme. Dann lieber überweisung auf ein konto auf den cayman islands...
 
Alt
Standard
23-06-2008, 18:38
(#5)
Benutzerbild von hermecke
Since: Sep 2007
Posts: 289
BronzeStar
Zitat:
Zitat von p0kertante Beitrag anzeigen
Das wäre noch das kleinere übel, für etwas gibts ja hotelsafes. Mehr sorgen würde mir die frage bereiten, wie ichs aus den staaten raus und in ein anderes land wieder rein bekomme. Dann lieber überweisung auf ein konto auf den cayman islands...
ja alles ist wohl besser als eine überweisung nach deutschland dem steuer paradies
 
Alt
Standard
23-06-2008, 18:40
(#6)
Gelöschter Benutzer
Ich denke, diese Gewinne sind Steuerfrei, oder nicht? Schließlich sind es ja legale Turniere. Oder sieht der Deutsche Staat das anders, wenn das Spiel im Ausland stattfindet?
Wo ist bloß 13.Taucher, wenn man ihn mal braucht?
 
Alt
Standard
23-06-2008, 18:41
(#7)
Benutzerbild von hermecke
Since: Sep 2007
Posts: 289
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
Ich denke, diese Gewinne sind Steuerfrei, oder nicht? Schließlich sind es ja legale Turniere. Oder sieht der Deutsche Staat das anders, wenn das Spiel im Ausland stattfindet?
Wo ist bloß 13.Taucher, wenn man ihn mal braucht?
anders sieht er das nicht denn es kann dem staat egal sein wo es herkommt solange es versteuert wird in deutschland
 
Alt
Standard
23-06-2008, 18:45
(#8)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Die meisten Hotels bieten einen Service an, das Geld SICHER zu lagern oder direkt zu überweisen. Ohne KreditCard läuft in USA eh nix.

Steuern werden übrigens auch direkt erhoben, werden für Deutsche (Touris) aber auf Antrag erstattet. Gibts auch Hotelservices für.

Edit: In Deuschland sind Gewinne Steuerfrei, solange sie rechtens sind, und das sind sie, wenn Du in LV gewinnst! Schließlich isses legal in LV zu Zocken. Nur Amis müssen latzen^^!



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!

Geändert von TheKillerAD (23-06-2008 um 18:48 Uhr).
 
Alt
Standard
23-06-2008, 20:24
(#9)
Benutzerbild von [SfS]Hell
Since: Nov 2007
Posts: 1.890
Also ich werde sicher gar nicht bei der WSOP ausbezahlt,..hehe.

Nee, mal im Ernst denke, dass bar ausgezahlt wird, oder?
 
Alt
Standard
23-06-2008, 21:07
(#10)
Benutzerbild von matrixsurfer
Since: Dec 2007
Posts: 68
Zitat:
Zitat von hermecke Beitrag anzeigen
anders sieht er das nicht denn es kann dem staat egal sein wo es herkommt solange es versteuert wird in deutschland
in deutschland werden glückspiel gewinne nicht versteuert erst recht nich wenn im ausland gewonnen wird
und da poker in deutschland als glückspiel zählt braucht ein pokerspieler für den gewinn der wsop gar nix bezahlen

davon aber mal ganz abgesehen denke ich dass die pros schon wissen wie sie ohne aufsehen an ihre kohle kommen macht euch da mal keinen kopf

wenn irgendjemand von euch mal soweit ist wird ers auch wissen

bin ich mir ziemlich sicher
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monsterhand geflopt...wie werd ich am besten ausbezahlt? ChrizCrozz Poker Handanalysen 28 01-07-2008 19:39
FPP Preispool nicht Ausbezahlt Flash1506 IntelliPoker Support 7 13-01-2008 17:53