Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Trainieren, aber wie?

Alt
Standard
Trainieren, aber wie? - 24-06-2008, 10:37
(#1)
Benutzerbild von puntocrasher
Since: Nov 2007
Posts: 6
Hallo Leute,

mich würde mal interessieren wie man am sinnvollsten trainiert!?

Hat da jemand ein paar Trainigstipps? würde mich sehr freuen!
 
Alt
Standard
24-06-2008, 10:43
(#2)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Hände spielen .... sehr viele Hände spielen. Langsam in den Limits aufsteigen und versuchen diese nachhaltig zu schlagen. BRM beachten.

Für besondere Situationen, wie Headsup`s, kann man auch auf die Headsupduelle bei PS zurückgreifen.
 
Alt
Standard
24-06-2008, 10:47
(#3)
Benutzerbild von pdoggdizzle
Since: May 2008
Posts: 185
üben üben üben

sit and go tuniere mit spielgeld machen...das übt tunier situationen (obwohl es bei tunieren mit echten einsätzen dann wieder bissle anders ist)
 
Alt
Standard
24-06-2008, 10:50
(#4)
Benutzerbild von Betman85
Since: May 2008
Posts: 27
BronzeStar
wie sieht es den mit lektüren aus helfen die auch am anfang?
 
Alt
Standard
24-06-2008, 10:52
(#5)
Benutzerbild von SirHappy1972
Since: Jun 2008
Posts: 18
BronzeStar
Jepp, so sehe ich das auch! Spielen, Spielen, Spielen, nur so bekommst Du die Erfahrungen zusammen, die Du bei den Turnieren oder Livegames benötigst.

Fang mit PM an, und spiele bis zur endgültigen Vergasung Sit & Go
 
Alt
Standard
24-06-2008, 11:13
(#6)
Benutzerbild von Webmarf
Since: Aug 2007
Posts: 1.769
Zitat:
Zitat von pdoggdizzle Beitrag anzeigen
üben üben üben

sit and go tuniere mit spielgeld machen...das übt tunier situationen (obwohl es bei tunieren mit echten einsätzen dann wieder bissle anders ist)
wenn du genug geld auf deinem PokerStars Konto hast befolge diesen Rat bitte nicht. Klar ist Playmoney gut zum üben aber du kannst es von der Spielweise her in keinster Weise mit den Echtgeldspielen vergleichen. Das zieht nur selber mit runter. Die Playmoneyspiele sind gut zum erlenen des Spiels aber in keinster Weise zum trainieren.

Ansonsten spiel so viel wie es geht und wenn du eine Pokersoftware wie PokerTracker oder Pokeroffice besitzt kannst du deine Hände analysieren usw. Das bringt auch einiges. Von Playmoney rat ich dir aber stark ab!


★★★
Team: The Clique of Diamonds
★★★
 
Alt
Standard
24-06-2008, 11:19
(#7)
Benutzerbild von Knalli666
Since: Jan 2008
Posts: 649
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Webmarf Beitrag anzeigen
Klar ist Playmoney gut zum üben aber du kannst es von der Spielweise her in keinster Weise mit den Echtgeldspielen vergleichen. Das zieht nur selber mit runter. Die Playmoneyspiele sind gut zum erlenen des Spiels aber in keinster Weise zum trainieren.
Das sehe ich auch so. Meiner MEinung nach solltest Du Dir erstmal im klaren darüber werden, was für Dich in Frage kommt, welches Pokerspiel Du besonders trainieren willst und was für Situationen Du spielst, ob nun CashGame, SnG oder MTT. Schau Dir dann dazu die verschiedenen, im Ausbildungscenter vorgestellten, Strategien an, und probiere diese aus. Nach ein paar k-gespielten Händen sollten Du ein Resümee ziehen (am besten über eine Analysesoftware wie PT oder PO) und schauen, wie sich Dein Spiel gestaltet und dieses dann dementsprechend anpassen.
Poker lernt man ausschließlich durch selber spielen und durch Fehler, die man macht.
 
Alt
Standard
24-06-2008, 12:18
(#8)
Benutzerbild von MimoPeto
Since: Oct 2007
Posts: 343
BronzeStar
Spielen, spielen, spielen. Spielen. Lesen, lesen, lesen. Videos ansehen. (Nicht Raab oder DSF, sondern gute Coaching Videos!) Dann Spielen, spielen, spielen, lesen, lesen, nachdenken, lesen, rechnen, spielen,...

So sollte es sein.
 
Alt
Standard
24-06-2008, 16:16
(#9)
Benutzerbild von 5dmark
Since: Aug 2007
Posts: 972
Ich kann mich dem nur anschließen. Die Grundlagen kannst du (nicht die Spielregeln, dafür reicht Playmoney, das ist übrigens auch gut um Frust abzubauen und Leute zu ärgern) zwar aus einem Buch lernen aber Theorie ist ohne Spielpraxis gar nichts wert. und wenn du dann anfängst zu spielen, schlag dir den Gedanken aus dem Kopf sofort ein winning Player zu sein und dir eine BR aus dem nichts aufbauen zu können. Du musst zum üben in der Lage sein Geld zu verlieren. wenn dir das weh tut, kannst du das ganze üben vergessen.


Das hat so was Meditatives (allerdings finde ich deinen Voyeurismus bei Spielern mit Intelliavatar schon etwas grenzwertig, vielleicht solltest du prophylaktisch mal 10 Stunden beim Couchdoktor buchen)
 
Alt
Standard
24-06-2008, 16:24
(#10)
Benutzerbild von Der Heiner
Since: Oct 2007
Posts: 5.931
@ knalli, webmarf, 5dmark

Habt Ihr schonmal 80K SitnGos gespielt?
Ich denke des ist von der Form schon nicht übel.
Ok nicht vergleichbar mit Realmoney wobei man zum Üben auch:
10-cent-Tuniere
Freerolls
und sonstge Micros ausklammern muß!
Spielpraxis kann man echt auch mit Playmoney erlangen, ich hab mir mehrere Millionen anfänglich rein durch SnG und später durch Preflop Spiele erarbeitet und was mit diesen Milliönchen anfangen kann dürft Ihr per PM erfragen.
Also wenn dann macht alle Micros runter und nicht nur Playmoney!




ISOP 2013 Event #19 Gewinner *FL Hold'em*
Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Main Event
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
$500 Einzahlen! Aber wo ? 2Fat2Fly2 Poker Talk & Community 20 27-04-2008 15:01
Trainieren, aber wie? puntocrasher IntelliPoker Support 3 18-04-2008 05:55
Supernova - aber wie? ß__\/egas__ß Poker Talk & Community 135 12-02-2008 17:03
FPP sammeln, aber wo? Teamrush88 Poker Talk & Community 63 10-12-2007 06:27
Pro aber kein Pro Mindmapping Poker Talk & Community 23 24-11-2007 16:58