Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FD + 2 overs rrPot nl20

Alt
Standard
FD + 2 overs rrPot nl20 - 24-06-2008, 15:54
(#1)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Titan No-Limit Hold'em, $0.10/$0.20 (Titan HH Converter by Kreatief)

MP2 ($21.35)
MP3 ($19.02)
CO ($15.89)
BTN ($19.10)
SB ($45.43) ____ (Hero)
BB ($4.25)

Preflop: Hero is SB with Q:heart:, A:heart:
MP3 raises to 1.0$, 2 folds, Hero raises to 3.49$, 1 folds, MP3 calls $2.49,

Flop: 8:heart:, 7:heart:, 5:club: ( $7.28 )
Hero ??

Frage: Leaden wir bei diesen für uns vorteilhaften Flops immer oder gegen welche Gegner könnte sich auch ein c/r anbieten (wenn überhaupt)?
 
Alt
Standard
24-06-2008, 20:16
(#2)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
ich bette hier auf titan IMMER 7 dollar.
du hast ne gute hand, aber mir langt hier zumeist der 7$ pot und wenn er pusht haste massig equity gegen jede hand ausser evtl ein set, wobei selbst da stehste gut da
 
Alt
Standard
25-06-2008, 19:39
(#3)
Benutzerbild von beer-fan99
Since: Mar 2008
Posts: 23
BronzeStar
auf bet: call
wenn sie zu dir checken 2/3 pot anspielen.
Wenn du am turn nicht hittest gehe zu check / fold über
 
Alt
Standard
26-06-2008, 12:32
(#4)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Bei nem Flushdraw und zwei Overcards ist ne Contibet standard da wir massig Outs haben.
 
Alt
Standard
26-06-2008, 12:50
(#5)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
villian wird hier mit mehr händen auf einen check betten, als unsere cbet callen. so könnten wir unseren stack schon am flop in die mitte schieben, was bei der standardline erst am turn möglich wäre (sofern villian nur called, nicht raised), wo die equity unserer drawinghand drastisch sinkt.

villians range kann man denke ich ungefähr mit QQ-88, AK, AQs festlegen. am flop haben wir gegen diese range eine equity von 46%. am turn sinds „nur“ noch 29%.

viele opponents werden auf unseren check nahezu die gesamte range betten. mit vielen händen wird er dann auch für 2,56:1 am flop broke gehen ($7.28 ist der aktuelle pot. spielt villian $4.75 an und hero raised AI ist der pot $27.56 groß und villian hat $10.78 left – ergibt 2,56:1).

gegen gute regulars spiele ich trotzdem eher eine flopbet, da ein c/r unsere hand schon recht offensichtlich werden lässt. made hands spielt hero immer aufgrund des fd an. ist villian thinking player isolieren wir uns so im allgemeinen gegen bessere hände.

broke gehen wir hier im 3bet pot so oder so. ob nun durch einen c/r oder die 2nd barrel. vorteilhaft wäre es natürlich hier den stack am flop reinzubekommen aufgrund der equity. zudem hat c/r eine höhere feq.

blöd wirds nur wenn villian die freecard nimmt, wir leaden unimproved am turn und villian raised uns – dann stehen wir vor einer schwierigen entscheidung.
 
Alt
Standard
26-06-2008, 13:02
(#6)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Zitat:
Zitat von k0sii
blöd wirds nur wenn villian die freecard nimmt, wir leaden unimproved am turn und villian raised uns – dann stehen wir vor einer schwierigen entscheidung.
Genau aus diesem Grund spielen wir hier die Conti. Wir sind Preflop Aggressor und haben somit einiges an Fold Equity. Callt Villain und unsere Hand verbessert sich nicht, können gar nicht mehr folden da wir ohnehin commited sind. Bei den Outs gehe ich hier gerne broke.
 
Alt
Standard
26-06-2008, 14:38
(#7)
Benutzerbild von Mr_Nutflush1
Since: Dec 2007
Posts: 179
6.50-7$ Cbet/Call Push

Ich checke hier NIE. Die freecard suckt richtig und wenn du reinstellen willst, dann auf dem Flop und nicht später.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nl 25 NFD + TWO OVERS + GUTSHOT xTheSnowmanx Poker Handanalysen 6 07-04-2008 04:21
[NL20 SH] 77 - Top Set Muellfreak Poker Handanalysen 6 27-03-2008 17:46
[nl20 Sh] 99 Muellfreak Poker Handanalysen 5 02-03-2008 15:28
[nl20 Sh] Jj Muellfreak Poker Handanalysen 2 02-03-2008 11:28
NL20 - KQo vs. 22 Lacoone Poker Handanalysen 6 14-01-2008 17:23