Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[BLOG] - erste Erfolge eines Anfängers

Alt
Standard
[BLOG] - erste Erfolge eines Anfängers - 24-06-2008, 20:58
(#1)
Benutzerbild von MavMav27
Since: Jun 2008
Posts: 91
Servuz,

endlich ist es soweit mein erster Blog entsteht,
ich spiele seit 1-2 Monaten online Poker und bin 27 Jahre alt.
Gut ihr werde denken, dass ist noch nicht solange.
Aber es hat gereicht, um schon erste Erfolge verzeichnen
zu können.

Dazu folgendes:
Am 19.05 fing ich an online zu pokern, nachdem ich die regeln durchgelesen hatte, kaufte ich mir 50 euro ein und machte erste cashgames an 50 Cent BB Tischen bei PokerStars.
Vorher hatte ich mal inner Wg- mit Leuten gepokert,
aber das ist schon 3 Jahre her.
Ich hatte dann so ca. 76 euro.
Diese verlor ich meistens durch All-In Situationen,
wo aber durchaus noch Chance auf Sieg bestand.
Ich brauchte 24 h um alles zu verlieren.

Ich machte weiter mit Pokern, Spielchips auf 300000 zu bringen schaffte ich an 2 Tagen.
Diese verlor ich aber auch sehr schnell wieder.
Dann setzte ich neu an und brachte die Spielchips auf über 500000. Derweil erzählte mir ein Kumpel, dass er bei Party-Poker angemeldet war.

Dort meldete ich mich dann vor ca 1,5 Wochen an,
nachdem ich schon reichlich Poker-Erfahrung gewonnen habe.
Mittlerweile kommt es mir oft vor, als könne ich förmlich
riechen, was mein Gegner für ein Blatt auf der Hand hält.
Jedenfalls ich meldete mich an mit 20 Euro dafür bekam ich 30 dollar und die 25 Euro Bonus, die ich noch freispielen muss.
Dann gab es ein weiteres Bonusprogramm und ich transferierte
70 euro was ungefähr 100 Dollar waren darum läuft noch ein zweites Bonusprogramm für 15 dollar, die ich theoretisch auch noch freispielen kann.

Abgesehen von Bonusprogrammen kommen wir jetzt zu den Zahlen:

Date Type Amount Transaction ID Status
23.Jun.08 09:06 ET
CASHOUT USD 150,00 $ Success
22.Jun.08 16:06 ET
PURCHASE USD 100,90 $ Success
18.Jun.08 12:06 ET
PURCHASE USD 30,07 $

also wie ihr seht spiele ich recht erfolgreich,
ich habe schon 150 Dollar ausgecasht, aber insgesamt
nur 130,07 eingecasht, ich bin momentan USD 164,66 $
im Plus.

dazu muss man sagen, ich hatte mir bei
diversen Spielen immer mal wieder so 5-10 euro mikro gewonnen
und dann bin ich eine stufe höher gegangen ins 50 cent BB Mikro und dort auf einmal 40 Dollar verloren.
So dann war ich etwas sauer gewesen und setzte mich also mit meinem ganzenbis dato erspielten Pot von 160 Dollar in ein 1 Euro BB Game.
Ich hab direkt viel riskiert und erstmal 40 dollar dafür bezahlt.
Ich verlor also 40 und war runter auf 120...
Dann kleine Ups ich spielte mich wieder auf 127 Dollar hoch.
Dann der entscheidente Spielzug.
Ich halte Ks Js raise um 5 Dollar,
ein Gegner hält mit und raist um 10 Dollar. Ich calle
Flop kommt 6s,10s,Kh. Der gegner raist um 30 Dollar.
Ich raise um 40. Der Gegner geht All-In.
Dann kommt As, 7.
Ich gewinne den All-In-Pot welchen ich schon verloren glaubte gegen K-K mit Flush-As hoch.

So ich hatte alles riskiert und alles gewonnen.
Ich ließ mir 150 Dollar auszahlen war wieder runter auf knapp 100 Dollar und die letzten 3 Tage habe ich mich wieder hochgespielt auf 160 Dollar.

Inzwischen läuft es wieder ganz gut,
meinen Einsatz habe ich gut raus und wenn ich weiter Gewinn
mache, kann dieser Blog auch noch lange bestehen...!
Hier noch einige meiner Hände für euch:
http://www.intellipoker.com/forum/sh...403#post490403

Greetz,
Mav

Ps: Bitte Kritik posten danke!

Geändert von MavMav27 (24-06-2008 um 21:09 Uhr).
 
Alt
Standard
24-06-2008, 21:39
(#2)
Benutzerbild von Vuran
Since: Aug 2007
Posts: 27
hi MavMav27,

also ich muss dir leider sagen, das du imho gegen fast alle Regeln und Grundsätze verstoßen hast, die es überhaupt nur gibt.
(Mist mein Abendessen wird kalt)
(ich es erstmal auf und versuch die Fehler zu finden udn zu ordnen)
 
Alt
Standard
24-06-2008, 21:46
(#3)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Das wird aber ein interressanter Blog werden.

Wie lange wirds dauern bissu broke gehst ??
Bekommste 2 Wochen hin ?


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 
Alt
Standard
24-06-2008, 21:50
(#4)
Benutzerbild von MavMav27
Since: Jun 2008
Posts: 91
lol der war gut,
nur weil ich zwei hände gepostet hab,
wo ich geblufft hab ^^,
sagt das noch lange nichts über meinen Spielstil aus,
wenn du auf PartyPoker ein konto hast, kannst du es gerne
mal gegen mich versuchen!
 
Alt
Standard
24-06-2008, 21:52
(#5)
Benutzerbild von habenet2
Since: Apr 2008
Posts: 132
Zitat:
Zitat von MavMav27 Beitrag anzeigen
also wie ihr seht spiele ich recht erfolgreich
Ich würds eher abenteuerlich nennen.
Trotzdem viel Glück, werd ab und zu mal reinschauen.
 
Alt
Standard
24-06-2008, 21:53
(#6)
Benutzerbild von Noah2407
Since: Oct 2007
Posts: 847
Von mir aus kannst du es in allen grossen Pokerräumen mit mir ausprobieren.



Easy Money !!!!!!


Zitat:
Zitat von gerd85 Beitrag anzeigen
naja dafür gibst ja poker.ist ja imo grad das tolle am pokern dass man mit seiner spielsucht seine alkholsucht finanzieren kann.
Suckin too hard on the Lollipop
 
Alt
Standard
24-06-2008, 21:55
(#7)
Benutzerbild von k#73
Since: May 2008
Posts: 105
Also wenn du so weiter spielst, dann dauert es nich lange und du gehst broke. Du hast 50€ eingeszalht, was so ca. $75 sind...
Mit dieser BR spielst du NL50. Kommt drauf an ob du nun BSS oder SSS spielst, aber sagen wir mal zu deinen Gunsten noch du spielst SSS, d.h. du gehst mit $10 an den Tisch. Daraus folgt dass du dein Limit mit 7,5 Stacks spielst. Das is mal nur noch bescheuert. BRM liegt dir wohl nich so gut. mit deinen $75 kannst du vllt noch NL10 spielen, so dass du noch Polster hast, aber das is schon eng, da du für NL10 auch nur 37,5 Stacks hast. Ich selbst spiele ja mit meinen ca. $100 noch NL10. Also wirklich steig lieber einmal ab im Limit und dann der Auflug auf NL100 Das is wirklich nur noch bescheuert, du hast einfach nich genug Geld dafür. Und dass du die Hand gewonnen hast, das war auch nur Glück. Stell dir vor dein Gegner hält ein A und am River kommt Ah oder so, dann bist du deinen $120 aber ganz schnell wieder los.

Also als erstes rate ich dir noch mal den Artikel zu BRM durchzulesen, weil sonst gehste schneller broke als du Bankrollmanagement sagen kannst.
 
Alt
Standard
24-06-2008, 22:04
(#8)
Benutzerbild von MavMav27
Since: Jun 2008
Posts: 91
okay also da hast du dich verlesen,

ich habe nicht 50 euro einbezahlt, dass war bei pokerstars

es geht hier im blog um Party-Poker,
dort habe ich einbezahlt 90 euro insgesamt
und ich habe mir aber über 100 euro schon wieder auszahlen lassen,
insofern habe ich schon über das doppelte meines einsatzes raus,
da ich schon wieder ca 120 euro im plus bin...!
Das kann ich jetzt auch alles verspielen das ist egal..!

Aber um nochmal zu meinem BR Bankrollmanagement zurückzukommen..!

ich spiele ein Limit, sagen wir mal 0,02 / 0,04 das niedrigste bei Pokerstars zum einspielen, auf zwei tischen wenn ich gewinne spiele ich weiter das limit, gewinnen heißt den einsatz von 5 dollar pro tisch verdoppeln

wenn ich verliere gehe ich ans limit mit den blinds 0,05 / 0,10 oder je nach laune zu 0,10 / 0,20 , verliere ich dort ebenfalls spiele ich die blinds 0,50 / 1 so jetzt sagt ihr, dass ist ein risiko stimmt, aber so kann man schnell die limits wieder ausgleichen und ich spiele von limit zu limit natürlich schon vorsichtiger...!
Ich hatte bislang pro Tag Gewinne zwischen 10-40 euro und das bei einer Spielzeit von 4h!
 
Alt
Standard
24-06-2008, 22:14
(#9)
Benutzerbild von k#73
Since: May 2008
Posts: 105
Zitat:
Zitat von MavMav27 Beitrag anzeigen
ich spiele ein Limit, sagen wir mal 0,02 / 0,04 das niedrigste bei Pokerstars zum einspielen, auf zwei tischen wenn ich gewinne spiele ich weiter das limit, gewinnen heißt den einsatz von 5 dollar pro tisch verdoppeln

wenn ich verliere gehe ich ans limit mit den blinds 0,05 / 0,10 oder je nach laune zu 0,10 / 0,20 , verliere ich dort ebenfalls spiele ich die blinds 0,50 / 1 so jetzt sagt ihr, dass ist ein risiko stimmt, aber so kann man schnell die limits wieder ausgleichen und ich spiele von limit zu limit natürlich schon vorsichtiger...!
Ich hatte bislang pro Tag Gewinne zwischen 10-40 euro und das bei einer Spielzeit von 4h!
Sorry aber das versteh ich gerade gar nich, wenn du auf einem Limit verlierst, dann kannst du doch nich einfach in höhere Limits aufsteigen....Wie soll ich das verstehen, dass man so die Limits schnell wieder ausgleichen kann??
 
Alt
Standard
24-06-2008, 22:18
(#10)
Benutzerbild von MavMav27
Since: Jun 2008
Posts: 91
klar wenn ich 5 euro verliere in nem limit was doppelt so low ist wie ein anderes, dann brauche ich ja theoretisch nur 10 euro in nem höheren limit dann zu gewinnen, faktisch gewinne ich aber öfter,
kommt selten vor, dass ich broke aus nem cash-game rausgehe,
sobald der einsatz verdoppelt oder um 10-20 euro verbessert wurde ist das ziel erreicht und der tisch wird verlassen...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] SnG-Rally - der Aufstieg (?) eines Anfängers Neutronium²³ Blogs, Berichte, Brags & Beats 52 16-06-2008 14:46
[Bericht] erste erfolge Spike101178 Blogs, Berichte, Brags & Beats 27 13-06-2008 10:56
[BLOG]Tagebuch Luphan! Evtl. Aufstieg / Abstieg eines Anfangers... Luphan Blogs, Berichte, Brags & Beats 117 01-05-2008 00:28
[Blog] Daily Book eines Anfängers Th.Dean Blogs, Berichte, Brags & Beats 65 01-03-2008 19:39