Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Sachpreise als Gewinn bei Freerollturniere

Alt
Standard
Sachpreise als Gewinn bei Freerollturniere - 28-10-2007, 15:28
(#1)
Benutzerbild von tori z
Since: Sep 2007
Posts: 55
Hallo Pokerfreunde

Was haltet ihr von einem täglichen Freerollturnier, wo man Sachpreise gewinnen kann?
Ich denke da so an Pokerspielesets oder anderen Gegenständen die mit dem Pokerspiel zu tun haben.
Schreibt bitte Eure Meinung darüber.
Ich würde mich natürlich besonders freuen, wenn die Macher von IntelliPoker sich zu dem Thema äußern würden.



Liebe Grüße
tori z
 
Alt
Standard
28-10-2007, 15:31
(#2)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Mir persönlich ist es egal, ob es Geld oder Sachpreise gibt.
Das einzige Problem was ich bei Sachpreisen sehe, was macht man mit den niedrigen Ränge? Was gewinnen die? Einen Dealer Button? Ich glaube das es schwierig sein könnte, dort eine faire Einteilung zubekommen.
 
Alt
Standard
28-10-2007, 15:43
(#3)
Benutzerbild von KingMidas83
Since: Oct 2007
Posts: 332
Zitat:
Homer: Hey ich hab´ zwanzig Dollar. Gefunden. Oh, aber ich wollte doch eine Erdnuss. Für 20 Dollar kann man sich aber ´ne Menge Erdnüsse kaufen. Ich weiß auch warum. Geld kann man gegen Waren und Dienstleistungen eintauschen.


Für Intellipoker, bzw. Pokerstars würde sich das auch nicht rechnen. Denen ist es bestimmt deutlich lieber, euch Geld auf euren Account zu überweisen, mit denen ihr dann wieder an ihren Tischen spielt
 
Alt
Standard
28-10-2007, 15:47
(#4)
Benutzerbild von FACK4U
Since: Sep 2007
Posts: 15
BronzeStar
Sachpreise - Nein Danke, so hat man wenigstens die Chance seinen Gewinn zu steigern , natürlich auch wieder alles zu verlieren, aber Pokerkoffer - hat den nicht schon jeder !?!
 
Alt
Cool
28-10-2007, 16:05
(#5)
Benutzerbild von Kirschberg66
Since: Aug 2007
Posts: 92
Ich muss KingMidas83 vollkommen zustimmen.

Denn was soll Pokerstars ohne "zahlungsfähige" Kundschaft?
 
Alt
Standard
28-10-2007, 16:16
(#6)
Benutzerbild von IIINattIII
Since: Oct 2007
Posts: 187
Schließe mich da meinen Vorrednern an.
Sachpreise sind auch komplizierter mit dem ganzen Versand ect, außerdem kann man sich vond em geld ja auch die "Sachpreise" selber kaufen, bzw von den FPP.
 
Alt
Standard
28-10-2007, 17:00
(#7)
Benutzerbild von Philip2307
Since: Oct 2007
Posts: 154
genau, mit dem gewonnen geld kannst du dir ja das kaufen was du willst und das mit dem versand ist auch recht aufwendig und teuer für die macher und manche haben auch nicht ihre richtige stadt odre adresse angegeben
 
Alt
Standard
28-10-2007, 17:01
(#8)
Benutzerbild von dirko68
Since: Aug 2007
Posts: 6.026
BronzeStar
Ziemlich öde Idee.....
Werden sich wohl ziemlich wenige finden,die das überhaupt wollen...
Nur die Kohle zählt...
 
Alt
Standard
28-10-2007, 17:10
(#9)
Benutzerbild von qwerter
Since: Oct 2007
Posts: 56
BronzeStar
naja, also im grunde sind sachpreise nicht schlecht, aber wer will denn nicht lieber geld, con dem er sich dann selber aussuchen kann was er damit macht??
 
Alt
Standard
28-10-2007, 17:11
(#10)
Benutzerbild von redow
Since: Sep 2007
Posts: 129
erstens...... habe ich auch lieber $$$$, zweitens gibt es ja turniere bei denen man sachpreise gewinnt... als 1. nicht aber die 2. 3. und noch tieferen ränge... also denke ich sollte man nicht gleich an einem rummeckern der hier was postet und frieglich was diskutieren will.

und klar... ich denke auch das PS lieber geld auf's konto einzahlt, damit man dieses geld wieder bei PS einsetzt