Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Diskussion zum Marktplatzpreisen ;)

Alt
Standard
27-06-2008, 09:04
(#1)
Benutzerbild von California93
Since: Mar 2008
Posts: 247
also hätte 11T$ für 11$
einfach eine pm
 
Alt
Standard
27-06-2008, 09:25
(#2)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Bitte die Erläuterungen zum Marktplatz vor dem Posten lesen

Natürlich darf jeder einen Preis für die T$ festlegen. Aber eine 100 % Quote hatte wir meineswissens noch nicht
 
Alt
Standard
27-06-2008, 09:57
(#3)
Benutzerbild von Fosca1
Since: Aug 2007
Posts: 943
Doch, es gab auch schon Verkaufe 215T$ für 215 Dollar.
Reiht sich auch ein in die Beiträge wie Suche 11T$ für 5 Dollar.
Die Frage ist worüber du hier diskutieren möchtest, denn die Preise an sich sind ja selbstregulierend.
Man könnte sich höchstens überlegen extrem unrealistische Angebote als Spam zu werten und zu löschen.
 
Alt
Standard
27-06-2008, 10:04
(#4)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
naja die 11T$ für 11$ sind schon geil ggg
215T$ für 214$ okay, wenn einer reiner turnierspieler ist warum nicht,
aber 100% würd ich nie dafür zahlen,
aber vielleicht kann uns ja der anbieter schildern, ob er sie weitergebracht hat
 
Alt
Standard
27-06-2008, 10:38
(#5)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Ne löschen möchte ich Sie nicht.
Das gehört natürlich auch zur Preisbildung dazu.

Und unter Freunden würde ich ggf. auch recht viel bezahlen, aber objektiv betrachtet ist ein 100 % Kurs halt unrealistisch.

Wir müssen dies auch nicht diskutieren, nur im Hauptthread wollte ich keine Diskussion haben, da dies dort stört.
 
Alt
Standard
27-06-2008, 10:58
(#6)
Benutzerbild von tobiacdc
Since: Aug 2007
Posts: 558
die preise bilden sich ja durch angebot und nachfrage. und bis auf ganz wenige sind die leutz bisher ja alle ihre t$ losgeworden . und wenn einer dann irgendwann für 1000T$ 999,99 bietet, warum nicht? für ihn leicht verdientes geld und für den verkäufer nicht allzu viel verlust.
 
Alt
Standard
27-06-2008, 11:15
(#7)
Benutzerbild von CarlosMuch
Since: Aug 2007
Posts: 972
Sicher reglet das Angebot und Nachfrage, aber 1:1 bringt mir doch keinen Vorteil lol.
Kostet zusätzlich Zeit für die Abwicklung und dafür das genau gleiche Geld! Also ganz klar - EV
 
Alt
Standard
27-06-2008, 18:13
(#8)
Benutzerbild von DonChaos
Since: Dec 2007
Posts: 97
BronzeStar
warum wird hier überhaupt über einen vorteil diskutiert?
bei einem wechselkurs von 97-99% kann ich se auch selber verspielen.
wenn ich schon t$ gewinne, muss ich ja bei einem turnier was gerissen haben. dann kann ich sie auch einsetzen und schauen, ob ich daraus mehr machen kann
 
Alt
Standard
27-06-2008, 20:02
(#9)
Benutzerbild von fuefgerade
Since: Mar 2008
Posts: 198
Irgendwie finde ich es schade, dass man keine Eigenwerbung machen darf.
Würde gerne ab und an T$ oder W$ kaufen- bin aber auf die Anzeigen anderer angewiesen, die horrende Summen verlangen
 
Alt
Standard
27-06-2008, 20:07
(#10)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
das kannst eh machen, schreib einfach wieviel du für W bzw. T$ zahlst...

was mich ein bißchen stört, ist das man von manchen keine antwort bekommt,
und sie deren posting auch nicht auf "verkauft" editieren können: