Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

erstes frauenweltmeisterschafts tunier "pokermesse berlin"

Alt
Standard
erstes frauenweltmeisterschafts tunier "pokermesse berlin" - 28-06-2008, 14:43
(#1)
Benutzerbild von flaffy333
Since: Dec 2007
Posts: 4
BronzeStar
möchte euch mal eine nette geschichte erzählen:
das erste frauenweltmeisterschaftstunier(120) war glaub ich das highlight schlecht hin.
sollten mit 5000 anstatt mit 10000 chips starten,nach vielen protesten und durch rufen des floormens bekamen wir dann unser versprochenes anfansstack. nach 100 min. die erste 10min. pause war ok. da der veanstalter von 2std. tunierdauer ausgegangen war sollten wir bis zu finaltable keine pause mehr bekommen.zu diesen zeitpunkt waren wir aber immer noch so ca.80 : da wir nicht so schnell aufgeben wollten, wurde das tunier zu speettunier der blinds.mit jeder stufe wurden sie verdoppelt und alle zwischenstufen herausgenommen.
nach 4 1/2std gab man uns dann doch noch mal 5min.pause(toilette/trinken/rauchen)
finaltabel erreicht und dann unsere preis war der "zupergau" platz 10 - 5 card guard / buch:poker für anfänger.
keine pokale oder urkunden der gleichen das man an der ersten weltmeisterschafttunier der frauen teilgenommen hat.
so bin ich dann nach 6std. pokern mit meinem card guard und meinem buch ins hotel gefahren. :
 
Alt
Standard
28-06-2008, 14:47
(#2)
Benutzerbild von mpeGroCkz
Since: Nov 2007
Posts: 1.876
ChromeStar
Gab es ein Buy-in? .. Wie wurde die "weltmeisterschaft" bekannt gegeben? .. oô

Ansonsten glückwunsch! ;D
 
Alt
Standard
28-06-2008, 15:43
(#3)
Benutzerbild von flaffy333
Since: Dec 2007
Posts: 4
BronzeStar
20€ haben wir für das tunier bezahlt.
die bekanntmachung stand auf der startseite von der pokermesse.
danke für die glückwünsche, war ein ganz schöner kampf.
mit männern zu spielen ist besser
 
Alt
Standard
28-06-2008, 15:49
(#4)
Benutzerbild von Roffio
Since: Oct 2007
Posts: 471
Ja wollte ich gerade fragen. Wie haben die Frauen gespieltß Sind sie tighter als Männer oder haben sie rumgedonkt? Spiele nur mit meiner Pokerrunde, die aus "Männern" besteht.
 
Alt
Standard
28-06-2008, 15:55
(#5)
Benutzerbild von ni24444
Since: May 2008
Posts: 186
Das ist doch typisch Poker in Deutschland, nur Abzocke und Geldmacherei
Wenn man sich die Kneipenturniere mal ansieht, 15€ Buy-in, 12 Spieler am Tisch, 8 Minuten Blindstufen und irgendwelche billigen Sachpreise...
 
Alt
Standard
28-06-2008, 17:55
(#6)
Benutzerbild von flaffy333
Since: Dec 2007
Posts: 4
BronzeStar
bei blinds 25 / 50 wenn du da ein raise von 150 machtes
flogen die karten meilenweit übern tisch
oder wenn getroffen wurde egal mit welchem kicker wurde gecallt bis zu river, wo dann ab und an ein two paar wurde
 
Alt
Standard
28-06-2008, 18:01
(#7)
Benutzerbild von flaffy333
Since: Dec 2007
Posts: 4
BronzeStar
ist nicht überall so aber dann gibts meisten als sieger ein ticket für ein nächstes tunier.
das messetier war noch besser:
30€ by in und durch das schöne wetter waren so ca.40grad an den tischen (auch durch die Strahler,war ja eine lagerhalle)kann man doch gut pokern oder?
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es einen "Schlechten Tag" oder nur "Schlechte Tische"? of course he Poker Talk & Community 106 15-12-2009 23:17
Satellites für "WarmUp" und "Millions" Overchurch IntelliPoker Support 24 09-05-2008 11:09
Sorrel Mizzi "Zangbezan24" vs "APerfectGent" lukas46 Poker Talk & Community 21 14-01-2008 11:41