Alt
Standard
AKo TPTK aufm Flop - 30-06-2008, 22:19
(#1)
Benutzerbild von Sunnymatrix
Since: Aug 2007
Posts: 825
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

saw flop|saw showdown

BB ($24.90)
UTG ($36.85)
UTG+1 ($13.50)
MP1 ($11.35)
MP2 ($34.70)
CO ($5.50)
Hero ($26.85)
SB ($26.25)

Preflop: Hero is Button with A, K.
3 folds, MP2 raises to $0.75, 1 fold, Hero raises to $2.25, 2 folds, MP2 calls $1.50.

Flop: ($4.85) J, K, 5 (2 players)
MP2 checks, Hero bets $3, MP2 raises to $6, Hero calls $3.

Turn: ($16.85) 9 (2 players)
MP2 bets $7, Hero calls $7.

River: ($30.85) 8 (2 players)
MP2 bets $19.45 (All-In), Hero calls $11.60 (All-In).

Final Pot: $54.05
 
Alt
Standard
30-06-2008, 22:37
(#2)
Benutzerbild von JO$I
Since: Nov 2007
Posts: 158
BronzeStar
Das sieht mir nach JJ beim MP2 aus! Die Line ist ziemlich weak. Zu passiv für meine Begriffe. Entweder auf den Flop-Raise einen satten Reraise oder folden. Call ist hier keine gute Option, find ich.
Wie bist du PlatinumStar geworden? Wohl eher nicht mit NL25 oder?


"It's ok to eat fish. Fishes don't have any feelings."

Geändert von JO$I (30-06-2008 um 22:41 Uhr).
 
Alt
Standard
30-06-2008, 22:45
(#3)
Benutzerbild von Sunnymatrix
Since: Aug 2007
Posts: 825
bin eigentlich shorty...und da auch relativ erfolgreich...

sind erste gehversuche in der bss...

reraise turn und bei rereraise folden? turn direkt folden?

fold aufm flop aber doch nicht oder?
 
Alt
Standard
30-06-2008, 23:14
(#4)
Benutzerbild von JO$I
Since: Nov 2007
Posts: 158
BronzeStar
Reraise Turn? Du meinst Raise Turn oder Reraise Flop, oder?
Was ich meinte, war: du solltest den Flop-Bet des MP2 nochmal dick raisen. Sonst entsteht so eine unklare Situation... Wenn du dann auf Gegenwehr (wahrscheinlich in Form eines all-ins) stößt, kannst du ohne größere Bauchschmerzen folden.
Wenn der Gegner nur enen move machen wollte, foldet er auf deinen Reraise.
Ein direkter Fold auf den Check-Raise deines Gegners ist auch eine ernst zu nehmende Option. Welche Range gibst du ihm denn für einen Check-Raise?
Wie ist die Hand denn ausgegangen? Würde mich interessieren, ob mein read mit JJ richtig war


"It's ok to eat fish. Fishes don't have any feelings."

Geändert von JO$I (30-06-2008 um 23:19 Uhr).
 
Alt
Standard
30-06-2008, 23:26
(#5)
Benutzerbild von Sunnymatrix
Since: Aug 2007
Posts: 825
ok...danke für die bewertung...

waren die jacks...
 
Alt
Standard
30-06-2008, 23:45
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Du hittest mit etwas über 100 BB im Reraised Pott TPTK, also made hand. Da kann man broke gehen! Den Flop calle ich auch nur, man muss hier definitiv nicht protecten! Klare wa/wb-Situation, daher geht der Call klar. Man muss sich allerdings fragen, was hier auf diesem trockenen Board ein Minreraise macht. QQ eventuell um zu gucken wo es steht. TT eventuell schon nicht mehr... KQ welches das Reraise callt? Ist Fullring mit ein paar fehlenden Spielern, da callt JJ wohl nur auf Setvalue... Am Turn comittest du dich mit einem Call, da pushe ich direkt. C-Bet am Flop spiele ich meist auch etwas höher.

Ach ja, ich mag am Fullring deinen Preflopreraise nicht. Du bist am Button und hast Position, mit AK kann man natürlich einen Reraise machen, den mache ich aber lieber OOP. Hier verrätst du deine Hand zu sehr, besonders FR NL25 wird eigentlich nur AK, AA, KK und QQ gereraist.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
01-07-2008, 09:58
(#7)
Benutzerbild von CHS@KALI
Since: Dec 2007
Posts: 203
Hi
Also auf dem Flop hast du nur ein paar und es kommen noch 2 Karten.
Es gibt einfach zu viele Hände mit denen dein Gegner dich noch überholen kann.Ich hätte mich hier an Dan Harringtons Motto gehalten: kleine Hand = kleiner Pott/ große Hand = großer Pott.Somit hätte ich versucht so billig wie möglich(am besten nur checken)in den Showdown zu kommen.
 
Alt
Standard
01-07-2008, 11:59
(#8)
Benutzerbild von JO$I
Since: Nov 2007
Posts: 158
BronzeStar
Zitat:
Zitat von CHS@KALI Beitrag anzeigen
Hi
Also auf dem Flop hast du nur ein paar und es kommen noch 2 Karten.
Es gibt einfach zu viele Hände mit denen dein Gegner dich noch überholen kann.Ich hätte mich hier an Dan Harringtons Motto gehalten: kleine Hand = kleiner Pott/ große Hand = großer Pott.Somit hätte ich versucht so billig wie möglich(am besten nur checken)in den Showdown zu kommen.
Willst du damit sagen, dass du den Flop behind-gecheckt hättest??? Das wäre aber mit Sicherheit ein Fehler. Du verschenkst einfach zu viel Value und lässt eventuelle kleinere Pockets das Set catchen... Geht garnicht!
Und: es ist ja nicht "nur ein Paar", sondern es ist Top Pair mit Top Kicker. Das ist doch keine "kleine Hand"!!!


"It's ok to eat fish. Fishes don't have any feelings."
 
Alt
Standard
01-07-2008, 16:39
(#9)
Benutzerbild von Karlotius
Since: Nov 2007
Posts: 361
Stimme "Homer" zu: Am Flop reraisen. Auf den Push kann man dann ein Set glauben und folden.
So hätte ich am River mit großen Bauchschmerzen den crying call gemacht und verloren.


ββφ - Τακτικες Ελληνε
 
Alt
Standard
01-07-2008, 23:37
(#10)
Benutzerbild von psyworm
Since: May 2008
Posts: 156
BronzeStar
Wie hoch soll den bitte das reraise am Flop ausfallen ohne sich zu committen? Meines Erachtens sollte man mindestens auf 12$ reraisen eher 14 oder 15. Damit ist man dann aber schone committed und kann zu seinem Push nicht mehr folden. So, soviel erstmal zu "Auf den Push kann man dann ein Set glauben und folden."

Meines Erachtens macht man keinen großen Fehler, wenn man auf sein minraise sofort foldet. Im Großteil der Fälle möchten die Donks doch dann um Stacks spielen. Entweder er hat auch AK oder man ist behind. Ist allerdings auch Gegnerabhängig. Stats wären nice.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL25 SH semibluff aufm Flop mit 54s coren86 Poker Handanalysen 4 06-02-2008 08:55
NL5 - Two Pair aufm flop p0kertante Poker Handanalysen 8 03-01-2008 22:45
NL25 QQ Korrekter Push aufm Flop? Leitwolff Poker Handanalysen 4 19-10-2007 09:26
NL25 Korrekter Conti aufm Flop?? Leitwolff Poker Handanalysen 2 09-10-2007 12:21