Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Bitte um eine Bewertung dieser 4 Hände.. Danke schon mal im voraus

Alt
Standard
Bitte um eine Bewertung dieser 4 Hände.. Danke schon mal im voraus - 01-07-2008, 22:21
(#1)
Benutzerbild von basil4127
Since: Mar 2008
Posts: 47
PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (7 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is MP2 with , .
1 fold, MP1 calls, Hero raises, CO calls, 1 fold, SB calls, 1 fold, MP1 calls.

Flop: (9 SB) , , (4 players)
SB checks, MP1 checks, Hero bets, CO raises, SB calls, MP1 folds, Hero calls.

Turn: (7.50 BB) (3 players)
SB checks, Hero checks, CO bets, SB calls, Hero calls.

River: (10.50 BB) (3 players)
SB checks, Hero checks, CO bets, SB folds, Hero raises, CO calls.

Final Pot: 14.50 BB



PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (10 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is MP3 with , .
2 folds, UTG+2 calls, MP1 calls, 1 fold, Hero raises, CO calls, 2 folds, BB calls, UTG+2 calls, MP1 calls.

Flop: (10.50 SB) , , (5 players)
BB checks, UTG+2 checks, MP1 checks, Hero checks, CO bets, BB calls, UTG+2 folds, MP1 folds, Hero folds.

Turn: (6.25 BB) (2 players)
BB checks, CO checks.

River: (6.25 BB) (2 players)
BB bets, CO folds.

Final Pot: 6.25 BB



PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (10 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is BB with , . CO posts a blind of $0.02.
UTG calls, UTG+1 calls, 4 folds, CO (poster) checks, Button calls, SB completes, Hero checks.

Flop: (6 SB) , , (6 players)
SB checks, Hero bets, UTG folds, UTG+1 folds, CO folds, Button raises, SB folds, Hero 3-bets, Button caps, Hero calls.

Turn: (8.50 BB) (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero calls.

River: (10.50 BB) (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero calls.

Final Pot: 12.50 BB



PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (5 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is BB with , .
3 folds, (CMa) calls, Hero checks.

Flop: (1.50 SB) , , (2 players)
(CMa) checks, Hero checks.

Turn: (0.75 BB) (2 players)
(CMa) bets, Hero calls.

River: (2.75 BB) (2 players)
(CMa) bets, Hero calls.

Final Pot: 4.75 BB
 
Alt
Standard
01-07-2008, 22:37
(#2)
Benutzerbild von rico287
Since: Jan 2008
Posts: 29
BronzeStar
also ich würd sagen ganz ordentlich gespielt der eine oder andere hätte vll was mehr raus gemacht aber ich hät das eigentlich genauso gespielt vll ein bisschen aggressiver aber so haste ja nichts g´falsch gemacht

ps. bin aber selber noch nicht so gut gibt noch genug bessere aber meiner meinung ordentlich gespielt
 
Alt
Standard
01-07-2008, 23:35
(#3)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Vorweg: Ich würde aus Übersichtgründen nicht mehr als zwei Hände in einem Thread posten.

Alle vier Hände sind sehr passiv gespielt.

ad1)
Hier finde ich die passive Spielweise richtig. Du bist hier am Flop ziemlich sicher beat (ein Draw würde er hier nicht direkt 3-betten) und solltest IMO einfach nach Odds und Outs callen.

ad2)
Das ist aber viel zu weak. Du hast 10 Outs, zu einer starken Hand zu improven. Da würde ich am Flop betten und schauen, was passiert.

ad3)
Er hat auf dem Dry Board sicher eine Made Hand.

Hände, die Dich beat haben: AA (1Möglichkeit), 99(1), 22(3) -> 5 Hände haben Dich beat.

Split: A9(4x)

Hände, die Du schlägst: A2(6), 92(ich nehme nur die 2 suited Möglichkeiten) -> 8 Hände, die Du schlägst, + eventuell einige Ax-Hände (zB. AJ)

Ich würde hier schon noch mehr Bets unterbringen wollen, zB. mit Check/raise Turn + Calldown bei 3-Bet. Gegen einen aggro Ax-Junkie bietet sich auch Bet/3-bet Turn an.

ad4)
Viel zu weak, gerade für shorthanded.

Raise preflop und Action am Flop.

Geändert von oblom (01-07-2008 um 23:38 Uhr).
 
Alt
Standard
05-07-2008, 18:01
(#4)
Benutzerbild von JoLa1975
Since: Oct 2007
Posts: 132
Mein Senf, der ja immer so schlecht ist, kommt auch noch dazu:

Zitat:
Zitat von basil4127 Beitrag anzeigen
PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (7 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is MP2 with , .
1 fold, MP1 calls, Hero raises, CO calls, 1 fold, SB calls, 1 fold, MP1 calls.

Flop: (9 SB) , , (4 players)
SB checks, MP1 checks, Hero bets, CO raises, SB calls, MP1 folds, Hero calls.

Turn: (7.50 BB) (3 players)
SB checks, Hero checks, CO bets, SB calls, Hero calls.

River: (10.50 BB) (3 players)
SB checks, Hero checks, CO bets, SB folds, Hero raises, CO calls.

Final Pot: 14.50 BB
Pre-Flop Raise ist ok.
Bet ist hier erforderlich, wobei ich Dir empfehle nicht immer Contibets reinzuhauen, sonst ist das ein Read, der gegen Dich verwendet werden kann. Oft zahlt er sich zwar aus, aber er verfehlt leider auch auf Dauer den Sinn.
Der Contibet ist ja ein Bluff, wenn man nix hat. Und wer soll meinen Bluff fürchten, wenn ich den wirklich immer mache? Geht einer in NL jede Hand All-In, wird er irgendwann gecallt - mit Glück, wenn er gerade AA hat - mit Pech wenn er 72o hat!
Wie gesagt, hier ist er erforderlich, weil Du natürlich gegen einen Flush protecten musst und wissen willst, wer hier evtl. eine Straight hat.
Der raise kommt, womit man hier davon ausgehen kann, dass man geschlagen ist. Die Range des Gegners ist hier JT, KQ. Aber KQ ist hier eher zu vermuten, weil er ja stärker sein muss, als das was Du vorgibst zu haben. Da er deine Range hier auf JT oder KQ setzen muss, muss er also stärker sein, um raisen zu können.
Du callst hier dann hoffentlich nach Odd's und Out's, wobei Dir nur der Backdoor-Flush hilft, der dann in 4% auch kommt. Wenn Du also 4% vom Pot callen musstest, waren deine Calls ok. Anders waren sie Falsch und Du hattest Glück!

Zitat:
PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (10 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is MP3 with , .
2 folds, UTG+2 calls, MP1 calls, 1 fold, Hero raises, CO calls, 2 folds, BB calls, UTG+2 calls, MP1 calls.

Flop: (10.50 SB) , , (5 players)
BB checks, UTG+2 checks, MP1 checks, Hero checks, CO bets, BB calls, UTG+2 folds, MP1 folds, Hero folds.

Turn: (6.25 BB) (2 players)
BB checks, CO checks.

River: (6.25 BB) (2 players)
BB bets, CO folds.

Final Pot: 6.25 BB
AKo Pre Flop raise = ok.
AKo auf diesem Board = call
Warum? Du hast einen Gutshot, 4 Outs und 3xA und 3xK um die Hand zu verbessern. 10 Outs * 2 + 2 = 22% vom Pot darfst Du callen!
Im Rückblick war der Fold ok, weil das Ergebnis nicht kam, was Du gebraucht hast, aber das weis man ja im voraus nicht. Daher musst Du hier mit 22% Gewinnchance callen. Würde ein möglicher Flusch auf dem Turn ankommen, müsstest Du rein theoretisch immer noch callen, wenn keiner extrem anders spielt wie vor dem Flush. Von Turn auf River hast Du immernoch 22% Chance den Straight zu machen und somit zu gewinnen.

Zitat:
PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (10 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is BB with , . CO posts a blind of $0.02.
UTG calls, UTG+1 calls, 4 folds, CO (poster) checks, Button calls, SB completes, Hero checks.

Flop: (6 SB) , , (6 players)
SB checks, Hero bets, UTG folds, UTG+1 folds, CO folds, Button raises, SB folds, Hero 3-bets, Button caps, Hero calls.

Turn: (8.50 BB) (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero calls.

River: (10.50 BB) (2 players)
Hero checks, Button bets, Hero calls.

Final Pot: 12.50 BB
A9s wäre mir hier sogar einen Raise wert, weil so ziemlich keiner Stärke gezeigt hat und du so den einen oder anderen loswerden könntest.
Check ist natürlich auch ok!
Auf diesem Flop liegt für Dich keine Gefahr, daher kostet Dich hier im normalfall der Contibet Geld, weshalb man hier eher Check/Call Flop Bet/Raise Turn spielt. Grund, hier ist der Small Bet zu bringen um mitzugehen und wer hier callt, der wird dann beim Turn evtl. wegwerfen, wo der BigBet ins Spiel kommt. Hier hast Du Glück, da es einen gibt der Dich raised, womit auch Geld in dem Pot wandert.
Die 7 auf dem Turn ist ein Blank, weshalb ich hier donkbetten würde und auf Aktion und Geld im Pot spielen würde. Mit Glück wird hier der Gegner ängstlich und steigt im 3-Bet aus und Du gewinnst ohne Showdown.
Der River ist nicht gut. Check/Call ist hier ok, weil der Gegner evtl. Pre-Flop AK slow gespielt hat, mit dem A Morgenluft bekam und hier sein höheres 2-Pair macht. Daher nur noch call auf Showdown, um zu hoffen, dass Ihm der K nicht geholfen hat.

Zitat:
PokerStars 0.02/0.04 Hold'em (5 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Preflop: Hero is BB with , .
3 folds, (CMa) calls, Hero checks.

Flop: (1.50 SB) , , (2 players)
(CMa) checks, Hero checks.

Turn: (0.75 BB) (2 players)
(CMa) bets, Hero calls.

River: (2.75 BB) (2 players)
(CMa) bets, Hero calls.

Final Pot: 4.75 BB
Check Preflop ist richtig!
Dann aber bitte ein Bet auf dem Flop, Du hast ein A und Slowplay ist hier absolut falsch, denn Du brauchst Infos, wo Du stehst.
Ein Bet vom Gegner auf dem Turn, was nun?
Auf dem Trun hast Du keine Info. Hat er auf dem Flop die T getroffen und dachte er raised oder callt Dich, wenn Du bettest und muss nun betten, um Geld in den Pot zu holen? Oder hat er total verfehlt und Blufft nun auf dem Turn um den Pot zu klauen. Durch das nicht betten auf dem Flop bist Du hier in Entscheidungs-Problemen aufgrund von mangelhafter Information.
Auf dem River musst Du callen, weil Du Top Paar hat und nicht weist, was dein Gegner hier spielt. Mit Glück bist Du noch vorne und er hat geblufft, mit Pech hat er einen 10er Drilling und Du hast Ihn bezahlt.
 
Alt
Standard
06-07-2008, 11:40
(#5)
Benutzerbild von btownstar
Since: Nov 2007
Posts: 118
BronzeStar
@ jola:

ist ja nett, dass du dir soviel mühe bei deinen handbewertungen gibst, leider liegst du mit vielen sachen eher falsch (auch wenn ich kein experte bin)

3) warum c/c flop, b/r turn? macht in meinen augen keinen sinn.
bet/3bet flop ist genau richtig, du hast ne starke hand und bist out of position. du bist 6handed am flop, da willst das feld möglichst schnell reduzieren.

4) raise preflop.
wenn er foldet, ist gut. wenn er called, bist du meist favorit.
 
Alt
Standard
07-07-2008, 02:41
(#6)
Benutzerbild von JoLa1975
Since: Oct 2007
Posts: 132
zu 3.

Also auf diesem Board hat man mit 2 Pair ein Monster. Was bekomme ich wenn ich hier bette und 3-bette?

Bette ich gehen andere schlechte Hände raus, ein Spieler raised mich und noch mehr Spieler gehen raus. Aber ist es nötig hier Spieler zu vertrieben? Ich bekomme hier für einen Bet $0.02, wenn ich gecallt werde, wenn einer Bettet, dann calle ich ihn und hoffe, dass die anderen auch callen. Auf dem Turn Bette ich nun mit $0.04, hier sind also die Pot-Odds für die Gegner schlechter und jeder der callt und nur 1 Pair oder einen Draw hat zahlt mich hier einfach besser aus.

Sprich: Draws und Made-Hands callen mich sowohl auf dem Board, als auch auf dem Turn, ich werde sie in keinem der beiden Fälle los. Aber die schlechteren Hände zahlen mir einfach mehr, wenn sie auf dem Turn callen, anstatt zu folden, was sie aber tun, wenn ich am Flop schon volle Action gebe.

Ok, hier gibts natürlich auch andere Sichtweisen, ein Problem könnte es sein, wenn auf dem Turn eine Straight-Draw ankommt. Aber der Spieler, der den Straight-Draw hat, wird mich eh callen, weil die Odds einfach noch zu freundlich sind.
Was kann mich hier also noch schlagen?
Ax wobei x 4 outs hat und größer wie 9 sein muss. Und ein Gutshot Straight, der auch 4 Outs hat. Ein Set, das entweder schon getroffen hat, also würde ich hier schon hinten liegen und will somit den Pot garnicht aufblasen, oder es würde noch kommen mit 2 Outs. Wirkliche Gefahr seh ich hier einfach nicht. Mein Check ist Slowplay for Value, weil ich mich hier zu oft vorne seh und hoffe dass sich schlechtere Hände zu schlechten Händen verbessern, sprich, sie 1 Paar werden!

zu 4.

Natürlich kann man Raisen, aber warum soll ich hier einen Pot Preflop schon aufblasen? Ich bin der BB und ein raise von mir wird in 90% der Fälle gecallt, weil in zu wenigen fällen hier eine Monster-Starthand lauert. Wer bereit ist in den Pot zu limpen, der wird auch meinen Small Bet noch callen. Im No-Limit gebe ich Dir gerne recht, da raised man mal kräftig, dass die Odds überhaupt nicht mehr passen und dann sollte er schon folden. Im Limit ist das ein Small Bet mehr und einen der sich entschieden hat, den Pot zu Limpen wird dem BB nicht soviel Credit geben, dass er Dich hier nicht callt. Auf dem Board ist ein Bet angebrachter, weil er hier selten trifft und ich somit eine höhere Chance habe den Gegner los zu werden. Raised er mich hier, kostet es mich aber weniger, wenn ich folde.

Ich hab zwar auch kein Uni-Abschluss im Pokern, aber glaube schon einiges an Wissen in mich aufgenommen zu haben. Nur weil ich ein Bronze-Star bin und hier noch nicht lange schreibe, heißt das nicht das ich noch keine Ahnung habe. Ich behaupte nicht, dass ich unfehlbar bin. Ich bin genauso im Lernprozess wie alle Pokerspieler, denn auslernen tut man bekanntlich nie. Meiner Meinung nach, gibt es viele Wege ein Hand zu spielen und selbst Profis treffen noch ca. 10% Fehlentscheidungen.

Geändert von JoLa1975 (07-07-2008 um 02:55 Uhr).
 
Alt
Standard
07-07-2008, 11:13
(#7)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
3.
check/call flop bet/3bet Turn hat zwei riesige Probleme.
Zum einen der Fall, wenn am Flop durchgecheckt wird. Denn dann sind am Turn die Odds deutlich schlechter und man wird noch weniger ausbezahlt, als bei einer Bet am Flop, die gerne mal mit allem möglichen gecallt wird.
Und zweitens wird man am Flop deutlich lighter geraist, als am Turn. Ein Ax, dass Hero am Flop raist, wird auf eine Donkbet am Turn in aller Regel nur noch runtercallen, da er damit rechnen muss, dass Hero am Turn sein two pair getroffen hast.
Und bei beiden möglichen Handverläufen verlierst du Geld mit c/c flop b/3b turn.

4.
Die Frage warum man den Pot Preflop aufblähen sollte ist ganz einfach zu beantworten. Hero hat in den meisten Fällen die bessere Hand, und wenn man mit der besseren Hand Geld in den Pot bekommt, macht man Gewinn. Außerdem spielt sich diese Hand in Position mit Initiative deutlich einfacher.
Denn was machst du auf einem z.B: 36T-Flop, wenn der SB bettet?
Denn viele Spieler betten in so einer Situation mit any2, und man muss entweder häufig die bessere Hand folden, oder genausoviel investieren, wie bei einem Preflop raise um das herauszufinden.
Und dann sind da ja doch noch die Fälle, in denen der SB foldet, die den Riase hochgradig profitabel machen.
 
Alt
Standard
07-07-2008, 15:09
(#8)
Benutzerbild von oblom
Since: Nov 2007
Posts: 1.274
Zitat:
Zitat von JoLa1975 Beitrag anzeigen
zu 4.

Natürlich kann man Raisen, aber warum soll ich hier einen Pot Preflop schon aufblasen?.
Du hast die bessere Hand und Position. Gerade Shorthanded ist das eine Standardsituation, in der Du Vollgas geben MUSST! Alles andere ist einfach nur schlecht.
 
Alt
Standard
07-07-2008, 15:14
(#9)
Benutzerbild von Smoker686
Since: Jan 2008
Posts: 16
einfach mal mehr dampf machen dann sieht das mit den gewinnen gleich besser aus nicht so viel angst haben wenn du gute hände hälst ruhig mal schon mit 3 bets starten und die anderen unter druck setzten
 
Alt
Standard
07-07-2008, 17:41
(#10)
Benutzerbild von Picasso25
Since: Dec 2007
Posts: 5.494
Supernova
eieieiei,
Jola muss man lassen, dass er sich wirklich bemüht, aber die analysen reißen mich nciht vom hocker,
ich hab mir nur die 4. hand angeschaut, zu der es unerschiedlich meinungen gibt, und selbstverständlich ist das ein preflopraise!!
Raise pf, und postflop action geben.
Jola, darf man dich fragen, woher du dein "wissen" nimmst.
Sei mir nicht böse, aber die meisten deiner bewertungen sind sehr schlecht,
wieso A5o z.B nur checken? Ich bin gegen eine random hand auf dem limit 57% favorit, zudem habe ich position, was hier demnach nur ein raise sein MUSS, wieso unnötigt value liegen lassen?
Jola, wieso analysierst du sowviel, du solltest dich bitte erstmal mit der theorie auseinander setzen!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bitte um eine Bewertung dieser 3 Hände.. Danke schon mal im voraus basil4127 Poker Handanalysen 6 30-06-2008 22:35
NL25 - Bitte um Bewertung DaXmYsT Poker Handanalysen 11 28-02-2008 21:27
Regular-Turniere Hände zur Bewertung e2e4e5 Poker Handanalysen 8 03-01-2008 22:39