Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Wie wird mein Spiel aggressiver?

Alt
Standard
Wie wird mein Spiel aggressiver? - 03-07-2008, 13:01
(#1)
Benutzerbild von ixuf
Since: Jun 2008
Posts: 9
HI!!

Ich habe vor einem Monat angefangen online zu pokern!
Anfänglich haben mich die karten erschlagen und ich hatte mich mit glück auf 100$ hochgespielt!!
Als dann das Glück (oder können ) ausblieb habe ich begonnen mich mit Theorie auseinanderzusetzen!

Bin jetz schon auf 300$ (stolzbin) und mache gerade die ersten gehversuche in nl20!? (reicht da eigentlich meine bankroll?)

Meiner meinung nach wird da schon aggresiver gespielt!?
Ich bin meiner Meinung nach sehr leicht aus dem Pot zu drängen!
Wie bzw. wo kann ich üben auch aggresiver zu werden?

danke
Günter
 
Alt
Standard
03-07-2008, 13:05
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Mit einem konservativen BRM solltest du mit 300$ Bankroll eigentlich noch NL10 spielen.

Wie du aggressiver wirst? In dem du aggressiver spielst, also statt zu callen häufiger foldest oder raiset.

*moved* ins Ausbildungsforum.
 
Alt
Standard
03-07-2008, 14:27
(#3)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
wenn du aggressiver spielen willst, solltest du dir das limpen abgewöhnen, es sei denn die karten reichen nicht fürs raisen. mit richtig guten karten würde ich auch öfters mal re-raisen.

unterm strich also die anderen spieler mit vielen chips unter druck setzen.
 
Alt
Standard
03-07-2008, 14:44
(#4)
Benutzerbild von ixuf
Since: Jun 2008
Posts: 9
ich kann meistens davon ausgehen dass durchgelimpt wird!
ist es trotzdem ein fehler mittelmäßige kartn auch nur zu limpen!?
gute karten raise ich dann auch dementsprechend wo dann immer noch 3-4 caller dabeibleiben und da dann aggresssic zu spieln ist für mich total schwer!! teilw. wird mit schice gecallt aber gegen 3-4 spieler ist es doch sehr wahrscheinlich dass die mehr getroffen haben als ich!
wenn dann acuh noch contibet (der mich schon überwindung kostest) gecallt wird steh ich dann da und fange an zu checken vor lauter "Angst"!!
mir fehlt da einfach der mut reinzusetzten weil ich schon sehr oft viel Geld bezahlt habe!!

Sollte ich vl. SH mal probieren um an meiner Aggresivität zu arbeiten?
 
Alt
Standard
03-07-2008, 14:46
(#5)
Benutzerbild von RobCag
Since: Jun 2008
Posts: 30
Du solltest weiterhin bei der SSS bleiben!

Einfach auch mal gute karten wegschmeisen deinen Gefühl folgen und mit richtig guten Karten auchmal ein risiko wagen in dem du den blind nur callst!

So ziehen einige mit und mit glück raist einer stark!
Reraise und du hast schon mal ein schönen Pot!!!

Der rest ist ja Mathematik und glück!!!
Edit: Ich meine die Preflop Phase!!!
 
Alt
Standard
03-07-2008, 14:47
(#6)
Benutzerbild von MimoPeto
Since: Oct 2007
Posts: 343
BronzeStar
Zitat:
Zitat von ixuf Beitrag anzeigen
HI!!

Ich habe vor einem Monat angefangen online zu pokern!
Anfänglich haben mich die karten erschlagen und ich hatte mich mit glück auf 100$ hochgespielt!!
Als dann das Glück (oder können ) ausblieb habe ich begonnen mich mit Theorie auseinanderzusetzen!

Bin jetz schon auf 300$ (stolzbin) und mache gerade die ersten gehversuche in nl20!? (reicht da eigentlich meine bankroll?)

Meiner meinung nach wird da schon aggresiver gespielt!?
Ich bin meiner Meinung nach sehr leicht aus dem Pot zu drängen!
Wie bzw. wo kann ich üben auch aggresiver zu werden?

danke
Günter
1. Die BR reicht nicht für NL20
2. Wie sehen denn die Stats von Dir aus? (Pokertracker)

Vielleicht spielst Du ja auch zu viele Hände... und wenn Du da nur Mist spielst, dann nützt Dir aggro Spiel auch nichts.
 
Alt
Standard
03-07-2008, 14:48
(#7)
Benutzerbild von Thod89
Since: Feb 2008
Posts: 618
SH Tische sind auf jeden Fall gut, um Aggressivität zu trainieren, da an diesen Tischen immer viel geraist und reraised wird. Wenn man da dagegenhalten/bestehen will mus man zwangsläufig aggressiver spielen.
 
Alt
Standard
03-07-2008, 15:15
(#8)
Benutzerbild von ixuf
Since: Jun 2008
Posts: 9
Zitat:
Zitat von MimoPeto Beitrag anzeigen
2. Wie sehen denn die Stats von Dir aus? (Pokertracker)

Vielleicht spielst Du ja auch zu viele Hände... und wenn Du da nur Mist spielst, dann nützt Dir aggro Spiel auch nichts.
blöde frage: aber dass mit den stats verstehe ich nicht was du da genau meinst!?

lt. history hab ich 30-35% gesehen flops!
 
Alt
Standard
03-07-2008, 16:31
(#9)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
auf SH wechseln, um aggressivität zu lernen halte für keine gute idee. da werden anforderungen an dich gestellt, die du noch nicht ganz erfüllst, und ich glaube nicht, dass das dein spiel positiv beeinflusst - v.a. wenn du aus angst durchcheckst.
 
Alt
Standard
03-07-2008, 16:52
(#10)
Benutzerbild von psyworm
Since: May 2008
Posts: 156
BronzeStar
Mein Tip: Nimm dir nen Buch und arbeite erstmal die basics durch. 30-35% flopseenrate ist viel zu hoch wenn du das auf Dauer hast. Das ist selbst für einen loosen Spieler zu hoch auf FR. Beginn erstmal mit tightem Spiel. Das macht dann auch das postflop-Spiel leichter und es wird automatisch aggressiver. Wenn du dann etwas Plan vom Spiel hast und ein Gefühl für Situationen bekommst, kannst du immernoch aufloosen und deine Startinghandrange erweitern.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein intelli-avatar wird bei pokerstars micht angezeigt Dantau IntelliPoker Support 9 13-05-2008 12:50
Mein Bild wird nicht angezeigt Monkee89 IntelliPoker Support 4 07-05-2008 21:07
Warum wird mein bild pei PS nicht angezeigt?? Mios1978 IntelliPoker Support 8 12-02-2008 20:12
Pokertracker - Mein Nick wird nicht angezeigt thanh81 Poker Ausbildung 4 19-11-2007 19:13
Pokeroffice: mein Playertype wird nicht mehr angezeigt! Askajaz91 Poker Ausbildung 2 02-11-2007 11:18