Alt
Standard
NL 25 QQ Preflop - 04-07-2008, 23:56
(#1)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Hero ($25)
MP2 ($22.65)
CO ($17.35)
Button ($12.40)
SB ($24.50)
BB ($10.05)
UTG ($8.25)
UTG+1 ($33.60)

Preflop: Hero is MP1 with , .
UTG calls $0.25, 1 fold, Hero raises to $1, 1 fold, CO raises to $2, 3 folds, UTG folds, Hero raises to $4, CO raises to $15.5, Hero folds.

Final Pot: $8.60

Results in white below:
No showdown. CO wins $8.60.


Ich weiß, dass meine Min-3Bet hier eigentlich einfach schlecht gespielt ist, aber mein Ziel war hier, Villain eine Range zu geben, weil ich sein Min-Raise aufgrund seiner vorherigen Spielweise (bisher immer 3faches Reraise) recht strange fand und mir unsicher war.

Ein Call wäre mir hier zu weak gewesen. Oder etwa nicht?

Thx for feedback


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
05-07-2008, 00:18
(#2)
Benutzerbild von JJanke88
Since: Aug 2007
Posts: 229
Naja wenn er sonst normal 3Bettet call ich das hier auf Setvalue und schau am Flop weiter
 
Alt
Standard
05-07-2008, 01:01
(#3)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
Der 1. Raise muss erstmal auf 1.25. Bei dem kleinen Reraise hast du mehrere möglichkeiten (gegen Unknown) noch mal drübergehen/callen oder callen c/r any flop ohne overcards. Mehr fallen mir spontan nicht ein. Dennoch finde ich den Laydown recht weak..
 
Alt
Standard
05-07-2008, 01:24
(#4)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von EmoPokerQh9h Beitrag anzeigen
Der 1. Raise muss erstmal auf 1.25. Bei dem kleinen Reraise hast du mehrere möglichkeiten (gegen Unknown) noch mal drübergehen/callen oder callen c/r any flop ohne overcards. Mehr fallen mir spontan nicht ein. Dennoch finde ich den Laydown recht weak..
Naja, Standardraise ist ja irgendwo zwischen 3 und 4 BB. Ich raise immer 3BB plus 1BB für jeden Limper. Ich denke nicht, dass mein Fehler im ersten Raise liegt.

Vielleicht bin ich hier aber auch noch NL10-Geschädigt, wo ich über 10K Hände mit den Queens (46 mal gedealt bekommen, hat sich als verlustreichste Hand herauskristallisiert) 430BB Verlust eingefahren habe, weil ich nicht rechtzeitig auf die Bremse gedrückt habe und gegen AA oder KK gerannt bin. Das war dann eben immer die Situation, dass ich Preflop ein Reraise gecalled habe, der Flop kam ohne Overcards, c/r gespielt und ein Reraise eingefangen.

Hier wollte ich jetzt mal einen anderen Weg ausprobieren um die Verluste in Grenzen zu halten. Hm...


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
05-07-2008, 08:23
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von EmoPokerQh9h Beitrag anzeigen
Der 1. Raise muss erstmal auf 1.25. Bei dem kleinen Reraise hast du mehrere möglichkeiten (gegen Unknown) noch mal drübergehen/callen oder callen c/r any flop ohne overcards. Mehr fallen mir spontan nicht ein. Dennoch finde ich den Laydown recht weak..
Der Laydown ist in sofern nicht weak, als dass die Leute auf NL25 Fullring das nur so mit AK, AA, KK spielen. Zumindest wenn man keine speziellen Reads hat, ist das ein Fold. Das geht da so nittig zu, dass kann man sich kaum vorstellen.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
05-07-2008, 09:37
(#6)
Benutzerbild von EmoPokerQh9h
Since: Apr 2008
Posts: 410
Aber vor allem so ein mini Reraise zeugt doch davon dass der Gegner nicht viel Ahnung zu haben scheint... vielleicht bin ich SH-geschädigt aber ohne Reads QQ auf ein Minraise wegzulegen is irgendwie nicht so stark. Hinzu kommt, dass der Gegner son Midstack ist und da kann man ihm Preflop durchaus ne weitere Range haben als die meisten Tagfishe.. aber ich seh auch ein, dass die Situation Marginal ist, wenn der Gegner ne Range von JJ+,AQs+,AKo hat, hat man Preflop ca. nen Coinflip. Hat der Opener irgendwelche Reads (sowas wie Post Blind out of Blinds würde mir hier reichen um broke zu gehen..)?
 
Alt
Standard
05-07-2008, 10:24
(#7)
Benutzerbild von Pokamon4e
Since: May 2008
Posts: 278
BronzeStar
Na ja, er legt die Hand ja erst nach der 5-Bet weg. Und man kann sich schon fragen, ob der Gegner wohl AQ 5-betten würde. Diese Min-Reraises sind doch fast immer Monster. Schließlich dürfen auch schlechte Gegner AA kriegen.
 
Alt
Standard
05-07-2008, 10:55
(#8)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Zitat:
Zitat von Pokamon4e Beitrag anzeigen
Na ja, er legt die Hand ja erst nach der 5-Bet weg. Und man kann sich schon fragen, ob der Gegner wohl AQ 5-betten würde.
würde ich auch so sehen, für mich ist das KK/AA
insofern guter laydown, würde ich sagen
 
Alt
Standard
05-07-2008, 11:04
(#9)
Benutzerbild von thanh81
Since: Sep 2007
Posts: 2.012
BronzeStar
Zitat:
Zitat von ElHive Beitrag anzeigen
Naja, Standardraise ist ja irgendwo zwischen 3 und 4 BB. Ich raise immer 3BB plus 1BB für jeden Limper.
Der Fehler liegt auch nicht darin aber in Zukunft würde ich zwischen 4-5 BB. Vor allem im Microbereich wo alle 3BB fast mit jedem Schrott callen. 3BB soweit ich weiss nutzt man beim SnG.




Keiner fragte mich ob ich auf die Welt will, also braucht mir keiner vorschreiben wie ich leben soll!
 
Alt
Standard
05-07-2008, 14:01
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von thanh81 Beitrag anzeigen
Der Fehler liegt auch nicht darin aber in Zukunft würde ich zwischen 4-5 BB. Vor allem im Microbereich wo alle 3BB fast mit jedem Schrott callen. 3BB soweit ich weiss nutzt man beim SnG.
Richtig. Frühe Phase und/oder oop 4 BB, spätere Phase 3 BB, Endphase raise ich zwischen 2,3 und 2,8 BB. Je nach Situation.

Man kann am CG Shorthanded Tisch auch 3 BB raisen, aber auch erst ab nem gewissen Limit.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
KK preflop The_Crocop Poker Handanalysen 220 13-01-2009 14:26
3$ MTT - QQ Preflop HSVJobig Poker Handanalysen 11 28-06-2008 18:02
Never all-in preflop ? foxxxl IntelliPoker Support 78 31-03-2008 18:38
FR NL 10 AA preflop all in 227129 Poker Handanalysen 4 21-12-2007 20:49