Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Elektronikartikel im Shop

Alt
Standard
Elektronikartikel im Shop - 05-07-2008, 09:37
(#1)
Benutzerbild von Parmenion78
Since: Feb 2008
Posts: 513
Liebe Inellis,

mir ist aufgefallen, dass Intelli die FPP-Preise für Elektronik im Shop leider nicht anpasst. Als Beispiel nehme ich den folgenden Artikel: Samsung DVD Recorder(http://www.pokerstars.com/fpp/store/...-dvd-recorder/)
Dieses Teil beobachte ich seit einiger Zeit. Mir fehlen zwar noch nen paar Punkte, diese könnte ich allerdings relativ zügig, genauso wie den Status "Silverstar" erreichen, wenbn ich meine Pokeraktivitäten wieder auf PS konzentrieren würde.
Worum es mir aber geht: Schaut Euch die angehängte Graphik an. So hat sich der Preis für das Gerät entwickelt. Der Ladenpreis hat sich im Laufe der letzten drei, vier Monate fast um ein Drittel verrringert. Im Shop tut sich allerdings nix... Was haltet Ihr von der Entwicklung? Lohnt es den Support diesbezüglich mal anzuschreiben?

Geändert von Parmenion78 (05-07-2008 um 09:39 Uhr).
 
Alt
Cool
05-07-2008, 09:49
(#2)
Benutzerbild von RoyalAceA
Since: Mar 2008
Posts: 465
Ich verstehe irgendwie dein anliegen nicht es zwingt dich ja keiner ihn bei PS zu kaufen.
Könntest deine FPP´s ja für was anderes verwenden z.B. für ein satellite die kosten immer gleich viel und somit bleibt der wert auch erhalten.

Gruss
Markus

Edit:
Wenn du gerne über ein monat auf deinen DVD-Recorder warten willst ich halte dich nicht davon ab !

Geändert von RoyalAceA (05-07-2008 um 10:11 Uhr).
 
Alt
Standard
05-07-2008, 10:03
(#3)
Benutzerbild von Parmenion78
Since: Feb 2008
Posts: 513
Mein Anliegen ist dabei doch ganz einfach... Mir ist es einfach nicht begreiflich, warum PS die Shop-Preise nicht an den aktuellen Markt anpasst.
Natürlich kann man die FPPS anderwertig, sei es für andere Artikel oder Turniere verwenden. Wenn man sich allerfdings ohnehin nen DVD-Rekorder zulegen will, warum soll man dazu nicht seine FPPS nutzen?
 
Alt
Standard
05-07-2008, 11:16
(#4)
Benutzerbild von Röschi212
Since: Nov 2007
Posts: 96
Ich denke, dass Pokerstars als der Artikel rein gestellt wurde eine Menge davon gekauft hat (Mengenrabatt, das Ding muss ja auch vorrätig sein). Es ist also der aktuelle Marktpreis egal, da Pokerstars die Dinger ja schon vor einer Ewigkeit gekauft hat.
 
Alt
Standard
05-07-2008, 11:19
(#5)
Benutzerbild von Hohl im Kopp
Since: Oct 2007
Posts: 326
BronzeStar
Pokerstars ist halt kein Warenhaus, Online-Shop oder ähnliches.
Ich gehe mal davon aus, daß trotzdem auch Pokerstars seine Preise den üblichen Marktpreisen anpaßt, nur halt in deutlich längeren Abständen. Und schließlich haben die FPPs ja nicht einen exakten Gegenwert in $ sondern nur einen ungefähren.

Und wenn einem der aktuelle Marktwert so wichtig ist, kann man ja immer noch einen Guschein nehmen und sich die gewünschten Artikel selbst im Laden kaufen, würde meistens wahrscheinlich auch günstiger sein.
 
Alt
Standard
05-07-2008, 11:26
(#6)
Benutzerbild von Ameise1979
Since: Aug 2007
Posts: 58
ich denke mal das die Preisentwicklung gerade in diesem Segment doch recht stark variert und man deshalb garnicht hinterher kommen würde eine Preisanpassung zu gestalten denn wenn du schon zweimal am Tag nach dem gleichen Artikel googeln (oder was auch immer) würdest dann würde man feststellen das sicherlich jedes mal ein günstigeres Angebot angegeben wird

persönlich nutze ich meine FPP um Turniere zuz spielen
 
Alt
Standard
05-07-2008, 11:26
(#7)
Benutzerbild von Parmenion78
Since: Feb 2008
Posts: 513
Zitat:
Zitat von Röschi212 Beitrag anzeigen
Ich denke, dass Pokerstars als der Artikel rein gestellt wurde eine Menge davon gekauft hat (Mengenrabatt, das Ding muss ja auch vorrätig sein). Es ist also der aktuelle Marktpreis egal, da Pokerstars die Dinger ja schon vor einer Ewigkeit gekauft hat.
QUOTE=Hohl im Kopp;502379]Pokerstars ist halt kein Warenhaus, Online-Shop oder ähnliches.
Ich gehe mal davon aus, daß trotzdem auch Pokerstars seine Preise den üblichen Marktpreisen anpaßt, nur halt in deutlich längeren Abständen. Und schließlich haben die FPPs ja nicht einen exakten Gegenwert in $ sondern nur einen ungefähren.

Und wenn einem der aktuelle Marktwert so wichtig ist, kann man ja immer noch einen Guschein nehmen und sich die gewünschten Artikel selbst im Laden kaufen, würde meistens wahrscheinlich auch günstiger sein.[/QUOTE]



Zur ersten Antwort: Sicherlich hat sich PS nen gewissen Vorat angelegt, das ist nur logisch. Trotzdem muss sich einjeder Verkäufer (und nichts anderes ist der PS-Shop, auch wenn man statt mit "echtem" Geld nur mit FPPs bezahlt) dem markt anpassen. Alles andere ist rein marktwirtschaftlich gesehen Blödsinn. Sollte der Artikel weiterhin weit über dem Marktpreis liegen, bleibt PS auf der Ware sitzen. Und dies ist weder im Interesse des Verkäufers noch des Käufers.

Zur zweiten Antwort: Gutscheine sind sicherlich günstiger, keine FRage. Allerdings bekommt man entsprechende Gutscheine erst ab Status "Goldstar" - ein Hindernis, zumindest für mich. Wäre die Gutscheine auch für "Silverstars" zu haben, würde ich auf diese Möglichkeit zurückgreifen. Ist in der Tat um einiges billiger!
 
Alt
Standard
05-07-2008, 11:38
(#8)
Benutzerbild von banjo_train
Since: Jun 2008
Posts: 98
mir ist afgefallen , dass die deutschen Ausgaben der Pokerbücher um einiges teurer sind als die englischen originale , wobei der preis bei amazon ungefähr gleich ist
 
Alt
Standard
05-07-2008, 12:01
(#9)
Benutzerbild von PlaQ
Since: Aug 2007
Posts: 791
BronzeStar
Keine Ahnung, als ich noch auf Stars aktiv war gabs noch Amazon Gutscheine, da war der Tipp letztendlich einfach sich die Gutscheine zu holen und dann auf Amazon die Elektronik deutlich günstiger zu erwerben, aber ob bol. de auch elektronik vertreibt weiss ich jetzt grad nicht.


Ein normaler DVD Player (kein Recorder?) kostet doch heute eh nur noch ein Taschengeld, wenn du 9000VPPs im Monat zusammenbekommst solltest auch am Ende des Monats mal $150 für nen DVD Player übrig, haben, oder?
 
Alt
Standard
05-07-2008, 12:22
(#10)
Benutzerbild von tobiacdc
Since: Aug 2007
Posts: 558
dass die preise nicht runter gehen, hängt sicherlich auch mit dem werteverfall der fpps zusammen. achtet mal ddrauf, neue artikel sind gleich mal tuerer, als vergleichbare, die es schon im shop zu kaufen gibt. somit gehen die preise schon runter. nur der inflationsausgleich an fpps fehlt!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FPP-Shop BigDamz IntelliPoker Support 5 22-02-2008 21:06
FFP shop Gerd G. IntelliPoker Support 2 15-02-2008 18:43
FPP-Shop DestroyerBo IntelliPoker Support 9 30-12-2007 20:29
FFP Shop bohseronkel IntelliPoker Support 4 20-12-2007 16:52