Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Hätte ich das verhindern können?

Alt
Standard
Hätte ich das verhindern können? - 08-07-2008, 09:30
(#1)
Benutzerbild von CHS@KALI
Since: Dec 2007
Posts: 203
Hallo
Wollte mal nachfragen ob ich hier einen Fehler gemacht habe oder einfach nur Pech hatte.
Ich habe ca 40 Hände an diesem Tisch gespielt und bis dahin nur Schrott bekommen ( beste Hand war 10 9 s ).

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

saw flop|saw showdown

CO ($19.85)
Button ($9.65)
SB ($35.50)
Hero ($25.55)
UTG ($28.50)
UTG+1 ($47.20)
MP1 ($25)
MP2 ($11.65)

Preflop: Hero is BB with 2, 2.
1 fold, UTG+1 raises to $1, 4 folds, SB calls $0.90, Hero calls $0.75.

Flop: ($3) 6, Q, Q (3 players)
SB checks, Hero checks, UTG+1 checks.

Turn: ($3) K (3 players)
SB checks, Hero checks, UTG+1 checks.

River: ($3) 2 (3 players)
SB bets $2.5, Hero raises to $5, UTG+1 folds, SB raises to $34.5, Hero calls $19.55 (All-In).

Final Pot: $52.10

Results in white below:
Hero has 2d 2h (full house, twos full of queens).
SB has 6s Qs (full house, queens full of sixes).
Outcome: SB wins $62.05.


Irgendwie hatte ich meinen gegner auf Trips gesetzt.
Wie ist eure Meinung dazu?
 
Alt
Standard
08-07-2008, 09:38
(#2)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Also wenn Du schon sowas wie 22 spielst und nicht gleich am Flop das set triffst, musst Du meines erachtens wegwerfen. Nun hat Dein Gegenüber solang gecheckt bis Du das set trifft. Dumm gelaufen das er die bessere Hand hält. Also wer schwache Hände spielt, muss später öfter schwere Entscheidungen treffen. Reingelimpt hätte ich auch, aber vielleicht schon gegen die preflop-Erhöhnung weggeworfen.

Aber hinterher kann man immer Klug reden, vor allem wenn man den Showdown kennt

Geändert von Das_ZIVI (08-07-2008 um 09:43 Uhr).
 
Alt
Standard
08-07-2008, 10:47
(#3)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Zitat:
Zitat von Das_ZIVI Beitrag anzeigen
Reingelimpt hätte ich auch, aber vielleicht schon gegen die preflop-Erhöhnung weggeworfen.
Mehr als weak was du das schreibst...

As played ist es dumm gelaufen. Oft bettet Villain hier aber tatsächlich die Tripps und wir liegen weit vorne. Nice was er da aus UTG+1 openraised. Ich hoffe du hast dir ne Note gemacht, denn das nächste mal gehört sein Stack dir. Bei dem was er spielt ist es nur eine Frage der Zeit...
 
Alt
Standard
08-07-2008, 10:53
(#4)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Sorry, aber das 2er Paar gegen Pbersize Bet UND Call ist für mich im Cashgame ein so was von klarer Fold. Das probiere ich höchstens bei Turbo-MTTs oder Freerolls. As played, ist das einfach nur Pech.
 
Alt
Standard
08-07-2008, 10:58
(#5)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Auch du lässt zu viel Value liegen. Man kann hier den River behind callen wenn man sich nicht sicher ist wo man steht. Wie gesagt, Villain macht den Move oft mit einfachen Trips weil er endlich Geld verdienen will am River. Daher easy call. Mir scheint als wenn es bei einigen die absoluten Nuts bedarf um zu callen. So nitty...

Geändert von tomekz (08-07-2008 um 11:01 Uhr).
 
Alt
Standard
08-07-2008, 11:03
(#6)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Entweder hast Du meinen Post nicht richtig gelesen oder ich habe Deine Antwort nicht verstanden. Der River-Call ist vollkommen richtig! Aber Preflop im Cashgame klarer Fold imho. Call for Se Value ist gegen 2 Gegner in dem Fall für mich eindeutig -ev, vor allem gegen ein derart massives Preflop-Raise.
 
Alt
Standard
08-07-2008, 11:15
(#7)
Benutzerbild von tomekz
Since: Jun 2008
Posts: 152
Wir haben uns in der Tat mit dem River missverstanden.
Hab grad auch erst gesehen dass nicht UTG hier mit Q6s in der Hand ist sondern der SB.

Beim call auf Set Value stimme ich dir aber keinesfalls zu. Es handelt sich bei Villains Openraise keinesfalls um ein massives Raise sondern um ein Standardraise mit 4 BB. Gespielt wird hier NL25. Ein solider Spieler raised hier aus UTG JJ+ und AJ+. Wir bekommen dadurch massig Implied Odds wenn wir unser Set treffen, zumal SB ebenfalls in die Hand einsteigt. Beide sind Bigstacks, daher ein easy call. Ich glaube du spielst ein wenig zu nitty wenn es ums Cashgame geht.
 
Alt
Standard
08-07-2008, 11:18
(#8)
Benutzerbild von MBAdept
Since: Aug 2007
Posts: 525
Das mag zwar sein, aber für mich ist das Set Value bei einem solchen Underpair erst bei 4 oder 5 Gegnern eine Möglichkeit. Sonst sind die Odds einfach zu schlecht imho.
Und ich finde eine 4-Bet schon massiv.
 
Alt
Standard
08-07-2008, 11:19
(#9)
Benutzerbild von Das_ZIVI
Since: Nov 2007
Posts: 379
Was ich auch noch zu bedenken gebe, warum kommt vom Agressor auf dem Flop keine Conti-Bet? Gerade bei dem Flop. Ich meine er hat sehr gute Chancen das keiner was getroffen und viele Gegner würden das auch folden. Macht er aber nicht, denn er will seine Kunden nicht verlieren und hofft auf Aktion der anderen beiden.

Vielleicht wär auch das noch so ein Zeichen gewesen.

Aber ich bleib dabei und halte es nicht für weak wenn ich 22, eine Hand mit der ich fast nichts dominieren kann, nicht gegen ein prefloprais spielen würde.
 
Alt
Standard
08-07-2008, 11:23
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ähm, bitte? Was schreibt ihr hier für einen Schrott?

1. ist das preflop NIE und nimmer ein Fold. Setvalue-Call, definitiv.
2. Wie soll man die 2er weglegen, wenn zu einem gecheckt wird?
3. Raise ich den River auch, aber richtig, nicht mit ner Minbet und gehe auch broke bei nem Push.
4. Q6 beim Gegner zu vermuten, dafür müsste man schon Hellseher sein... Hätte ihm hier auch Trips Qs gegeben. KQ ist allerdings möglich, aber call kommt trotzdem am River nicht in Frage.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie hätte ich meinen Bluff besser spielen können....? offel Poker Handanalysen 5 17-04-2008 13:22
FL FR 02/04 Hätte ich billiger rauskommen können? il-cappello Poker Handanalysen 10 06-04-2008 17:10
Hätte ich es merken können? P4T2 Poker Handanalysen 7 22-11-2007 23:33