Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5-KQo Multiwy-protection?

Alt
Standard
NL5-KQo Multiwy-protection? - 11-07-2008, 09:11
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

MP3 ($1.83)
Hero ($9.17)
Button ($3.79)
SB ($9.87)
BB ($9.51)
UTG ($7.41)
UTG+1 ($2.64)
MP1 ($9.79)
MP2 ($6)

Preflop: Hero is CO with , . MP2 posts a blind of $0.05.
2 folds, MP1 calls $0.05, MP2 (poster) checks, 1 fold, Hero calls $0.05, Button calls $0.05, SB completes, BB checks.

Flop: ($0.30) , , (6 players)
SB checks, BB bets $0.1, MP1 folds, MP2 folds, Hero raises to $0.6, Button folds, SB folds, BB raises to $2.15, Hero folds.

Final Pot: $1.50

Pre-Flop:
1.) Gegen 2 Limper in Early Position war mein Interesse daran zu raisen eher gering. ( Ja ich weiss, einer hat Blind gepostet->Donk. Aber man kann bei 12 Tischen nicht alles mitkriegen)
Deshalb calle ich.

Flop kommt:
TPGK

Ich muss also protecten....
RIchtig oder? Auch im Multiway....

Dann ein dickes ReRaise....

Da kann ich doch folden oder?

Vor allem, weil der BB ALLES haben könnte.....
 
Alt
Standard
11-07-2008, 10:35
(#2)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
KQ ist keine gute hand behind zu limpen – auch nicht im cutoff. WENN du IP behind limpen willst lieber mit händen, die sich durch den flop definieren. diverse SCs, PPs.

as played is der potsizeraise gut, nach der 3bet hast du einen einfachen fold.
 
Alt
Standard
11-07-2008, 13:32
(#3)
Benutzerbild von Mr_Nutflush1
Since: Dec 2007
Posts: 179
KQoff ist performed mal ganz schlecht in limped Pots. Immer raisen. Ansonsten gut gespielt imo.
Wenn du zufällig auf den BB ganz harte Aggro-Donk Reads hast, stelle ich ihn hier aber für seine letzten 1,30$ oder so All-In, weil er hier auch 3h4h reinstell. Er hat nur .10 angesetzt, das kann auch die "Ich hab nen Flush draw, ich geh bei nem Reraise jetzt mal Broke"-Line sein...
Hm...vielleicht ein bisschen marginal...
 
Alt
Standard
11-07-2008, 15:17
(#4)
Benutzerbild von JJanke88
Since: Aug 2007
Posts: 229
Also auf jedenfall ist das Preflop hier ein raise, weil mit KQ in nem limped Pot musst du schon fast mind. two Pair treffen um da noch weiterspielen zu können.

Flop ist wie gespielt dann gut
 
Alt
Standard
11-07-2008, 15:37
(#5)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Zitat:
Zitat von Mr_Nutflush1 Beitrag anzeigen
[...]Wenn du zufällig auf den BB ganz harte Aggro-Donk Reads hast, stelle ich ihn hier aber für seine letzten 1,30$ oder so All-In, [...]
BB hat hier aber noch etwas über 7$ in der Hinterhand. Das wäre etwas arg teuer, würde ich meinen.


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
11-07-2008, 21:44
(#6)
Benutzerbild von Mr_Nutflush1
Since: Dec 2007
Posts: 179
Oops, mein Fehler...ich hab mit dem 3,79$ Stack vom Button kalkuliert. Plz ignore.
 
Alt
Standard
12-07-2008, 00:36
(#7)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Mr_Nutflush1 Beitrag anzeigen
weil er hier auch 3h4h reinstell. Er hat nur .10 angesetzt, das kann auch die "Ich hab nen Flush draw, ich geh bei nem Reraise jetzt mal Broke"-Line sein...
Hm...vielleicht ein bisschen marginal...

Warum? Wenn er damit KQ zum folden bringt ist das doch nett +EV. Ich meine KQ vs 3h,4h ist ja schließlich ein absoluter Coinflip hier. Wenn ich da den Gegner hier und da zum Folden bringe war das sicher keine schlechte Idee. Oder etwa nicht?

Klar sobald er mit seinen 4h,3h auf was besseres als TP GK spielt hat er ein Problem.

Dann wird aus dem Coinflip schnell ein Underdog und das ziemlich heftig. Also wenn ich hier den Shortstack des Button hätte mach ich hier die 3-bet all-in denke ich. Und damit werd ich viele Gegner hier mit KQ zur Aufgaben zwingen oder mit welcher Hand callst du mich nach der 3-bet hier?

Wer sich damit auskennt könnt das Szenario ja mal durchspielen. Das Prinzip versteh ich zwar, aber das konkrete durchrechnen überlass ich euch mal. Ich liefer nur ne Idee

Aber wenn ich so darüber nachdenke ist das vielleicht wirklich nicht so schlecht wenn ich hier short bin. Wenn ich genug FE gegen Coinflips erziele stören mich vielleicht sogar die Calls der stärken Hände nicht. Hm naja das rechnet ihr mal lieber durch. Wie gesagt ist nur so eine Idee.

PS: Wenns schrott ist, sagts nur.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
33mtt, 5k garantiert, BB-protection mit K9o Gameslave Poker Handanalysen 10 29-05-2008 11:48
Cap, Protection ? GIGI-UNIT IntelliPoker Support 10 27-05-2008 23:05
Frage Protection michi211 IntelliPoker Support 14 17-02-2008 18:06
NL25 KQ Flush Protection Leitwolff Poker Handanalysen 12 06-12-2007 03:22
NL25 TPGK betting for Value und protection aber nichts bringts Leitwolff Poker Handanalysen 14 17-10-2007 16:36