Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl25 Shorthandet Overpairs Overplayed?

Alt
Standard
Nl25 Shorthandet Overpairs Overplayed? - 11-07-2008, 21:35
(#1)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
Heute ist mir aufgefallen das ich mit meinen ganzen Overpairs wie KK AA QQ immer Stacks verdonke,ist das jetz einfach Pech oder sind die total Overplayed,wenn ja wie soll ich sie spielen?




PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

saw flop|saw showdown

MP ($27.05)
CO ($25.20)
Button ($49.05)
Hero ($25.70)
BB ($26.70)
UTG ($26.05)

Preflop: Hero is SB with , .
4 folds, Hero raises to $0.75, BB calls $0.50.

Flop: ($1.60) , , (2 players)
Hero bets $1.25, BB calls $1.25.

Turn: ($4.10) (2 players)
Hero bets $2.25, BB calls $2.25.

River: ($8.60) (2 players)
Hero bets $6, BB raises to $22.45, Hero calls $15.45 (All-In).

Final Pot: $51.50

Results in white below:
Hero has As Ah (one pair, aces).
BB has 7c 5h (straight, seven high).
Outcome: BB wins $52.50.



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

saw flop|saw showdown

CO ($14.10)
Button ($4.60)
SB ($34.05)
Hero ($25)
UTG ($46.70)
MP ($18.55)

Preflop: Hero is BB with , .
1 fold, MP calls $0.25, 3 folds, Hero raises to $1, MP calls $0.75.

Flop: ($2.35) , , (2 players)
Hero bets $1.5, MP raises to $3.25, Hero raises to $7.25, MP raises to $17.55, Hero calls $10.30.

Turn: ($37.45) (2 players)

River: ($37.45) (2 players)

Final Pot: $37.45

Results in white below:
Hero has Kc Kh (one pair, kings).
MP has 5d 7d (two pair, sevens and fives).
Outcome: MP wins $37.45.




PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

saw flop|saw showdown

Hero ($24.65)
CO ($10.15)
Button ($21.55)
SB ($15.60)
BB ($23.65)
UTG ($18)

Preflop: Hero is MP with , .
1 fold, Hero raises to $1, 3 folds, BB calls $0.75.

Flop: ($2.10) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1.5, BB raises to $3.5, Hero raises to $10.75, BB raises to $22.65, Hero calls $11.90.

Turn: ($47.40) (2 players)

River: ($47.40) (2 players)

Final Pot: $47.40

Results in white below:
BB has 9d 9c (three of a kind, nines).
Hero has Kd Kc (one pair, kings).
Outcome: BB wins $47.40.



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (5 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

saw flop|saw showdown

Hero ($27.05)
MP ($33.20)
Button ($31.25)
SB ($21)
BB ($16.40)

Preflop: Hero is UTG with , .
Hero raises to $1, MP raises to $3.25, 3 folds, Hero calls $2.25.

Flop: ($6.85) , , (2 players)
Hero checks, MP bets $4, Hero raises to $12, MP raises to $29.95, Hero calls $11.80 (All-In).

Turn: ($60.60) (2 players, 1 all-in)

River: ($60.60) (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $54.45

Results in white below:
Hero has Qh Qs (one pair, queens).
MP has Ah As (one pair, aces).
Outcome: MP wins $60.60.
 
Alt
Standard
11-07-2008, 21:35
(#2)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

saw flop|saw showdown

SB ($24.80)
BB ($23.80)
UTG ($14.25)
Hero ($26.15)
CO ($19)
Button ($9.35)

Preflop: Hero is MP with , .
UTG calls $0.25, Hero raises to $1.25, CO calls $1.25, 3 folds, UTG folds.

Flop: ($3.10) , , (2 players)
Hero bets $2, CO raises to $6.5, Hero calls $4.50.

Turn: ($16.10) (2 players)
Hero bets $12, CO calls $11.25 (All-In).

River: ($39.35) (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $38.60

Results in white below:
Hero has Qd Qc (two pair, queens and tens).
CO has 6s 6h (full house, sixes full of tens).
Outcome: CO wins $38.60.
 
Alt
Standard
11-07-2008, 22:22
(#3)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Frage: Falls du kein HUD hast, schaffe es dir an. Hilft in solchen Situationen ungemein.


AA: Turn mehr setzen. 5 kann in seiner Range sein. c/c den River.

KK: Bet Flop $2. Gehe da auch broke gg. den Midstack. 88-TT raist er da als auch viele Draws. Ist aber close. Stinkt nach Set.

KK: Calle sein raise am Flop.
Du bist hier way ahead / way behind. Überspiele deine Overpairs nicht! ;o

QQ: Raise or fold preflop.
c/r am Flop ist schlecht. c/c und evaluiere am Turn.


QQ: Wenn dann musst du das Geld am FLop in die Mitte schieben!
Du musst protecten.
Ist aber auch wieder close. Er limp callt da KK AA oder eben auch kl. PPs
vor dem Flop. Wie gesagt, HUD sagt dir mehr über deine Gegner.
Bei nem Aggr. Fact. von 1.5 z.B. hast du hier einen einfachen Fold mMn.

Geändert von xTheSnowmanx (11-07-2008 um 22:30 Uhr).
 
Alt
Standard
11-07-2008, 22:49
(#4)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
sind schon ein paar ziemlich sicke dinger dabei
ist eben immer schwierig mit solchen overpairs nicht brokezugehen

hand 1 würde ich standartmäßig auf 4 BB raisen, da du das ja ansonsten auch so machst, den turn bette ich höher und nach dem call frage ich mich schon was villain hier hat
der river ist nicht sonderlich angenehm, würde hier wohl zu c/c tendieren, as played dann gegen das raise folden, villain spielt einfach ne sehr starke line

hand 2+3 ist sehr schwer wegzulegen, da wir ziemlich gute potodds bekommen, die lines der villains sehen aber sehr stark danach aus, dass wir beat sind
gehe hier wahrscheinlich auch broke

hand 4 4bette ich auf jeden fall, da der call uns keine informationen über die stärke des gegners gibt, gegen ein weiteres raise ist das dann ein easy fold

hand 5 gehe ich bei der stacksize auch broke

bitte das nächste mal die ergebnisse nicht mitposten, das macht es schwer objektiv zu bleiben
 
Alt
Standard
11-07-2008, 23:07
(#5)
Benutzerbild von The Game Eko
Since: Jan 2008
Posts: 333
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
ist eben immer schwierig mit solchen overpairs nicht brokezugehen
Stimmt deswegen poste ich ja hier

Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
bitte das nächste mal die ergebnisse nicht mitposten, das macht es schwer objektiv zu bleiben
Naja ging mir ja hautsächlich darum ob ich die Overpairs overplaye oder nich,dann sind die Ergebnisse fast egal.


Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Frage: Falls du kein HUD hast, schaffe es dir an. Hilft in solchen Situationen ungemein.
Hab PT3,aber lasse mir nur VPIP,PRF,Went to Showdown und Won$atShowdown werte anzeigen und über wieviele Hände...


Mit den anderen stats kann ich leider nich soviel anfangen.
 
Alt
Standard
12-07-2008, 01:42
(#6)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von The Game Eko Beitrag anzeigen
Heute ist mir aufgefallen das ich mit meinen ganzen Overpairs wie KK AA QQ immer Stacks verdonke,ist das jetz einfach Pech oder sind die total Overplayed,wenn ja wie soll ich sie spielen?


Also ich finde, JA sie sind Overplayed und teilweise zwar total. Ich hoffe ich habe mich nicht von Ergebnissen beeinflussen lassen, aber mal ehrlich gerade diese Extrembeispiele. Ist jedes Overpair am Flop ein All-in wert?! Das kann doch nur überzogen sein?! Wenn ich da so heftig Action bekomme bin ich sicher nicht way ahaid sondern viel viel öfter way behind. Wobei hier way behind mausetot wahrscheinlich sehr nahe kommt. Bist du hier way behind brauchst du entweder ne Q oder das Board paired wenn du gegen 2 Pair spielst.

Also die AA Hand call ich am River nie und nimmer. Er callt dich runter bis zum River und pusht da all-in und das ALL-in ist Potgröße. Das muss man doch folden, oder bin ich doof?! Was willst du denn da schlagen mit dem er pusht? Du hast ein Paar?! Was soll er denn da gespielt haben?! Pocket K?! oder wie?!


Also die ganzen Oberpairs am Flop all-in zu pushen kann nur -EV sein und das heftig meiner Meinung nach. Im Normalfall wirst du mit den Overpairs relativ wenig ernten in den Händen. Sicher kommen da einige Bets zusammen, aber der Gewinn in diesen Händen, bei denen die Gegner sicher häufiger schnell aufgeben werden steht doch in keinem Verhältnis zu den kompletten Stacks du die du verdonkst?! Wieviele Normale Hände musst du dafür wieder gewinnen und einen verdonkten Stack rauszuholen?


Sicher ist das ganze sehr close und schwer zu spielen. Aber bei ner 3-bet bzw cap am Flop von meinem Gegner da denke ich sollte man es sich einige Male überlegen bevor ich da alles reinstelle.
Agression schön und gut aber denke die Beispielhände zeigen ganz klar, dass es so nicht zu spielen geht.

Ich denke man kann auf keinen Fall jedes Overpair am Flop so mit bet-raise-3bet-cap all in stellen, dabei gehst du einfach nur broke. Vielleicht muss man sie schlicht mal callen oder sogar folden. Klar musst du hier protecten im Normalfall oder nur weil der Gegner raist schmeißt man auch nicht weg, aber wenn er da ne 3-bet macht oder capt denke ich wird es Zeit es wegzuschmeißen.

Das ganze erinnert mich stark an eine Hand die ich mal bei uns im Homegame gesehen habe. Wir waren eine der untersten Blindstufen mit sehr deepen Stacks.

5 handed

3 Folds SB Raise BB 3-bet SB Caps BB Call

Flop

K 8 4 (rainbow)

hier raisen sie sich ernsthaft all-in und der Showdown

AA vs KK

und dann werd ich als bester Spieler der Runde echt gefragt ob er was falsch gemacht hat.

EDIT:
Perfektes Beispiel dazu: http://www.youtube.com/watch?v=wbXFSv-3seY


das ist genau der gleiche Käse, mal abgeshen davon dass der Trottel eh total falsch Bettet.

Preflop hat Farha 20k Curtis 10k CHips

Preflop je 1k

FLop sind 2 k drin und der bettet 6k drauf und ist natürlich comitted wobei er auch da einfach wegschmeißen sollte.

Flop sollte er 2k anspielen auf ein Reraise all-in schmeiß ich weg.

Geändert von Wiegi85 (12-07-2008 um 01:57 Uhr).
 
Alt
Standard
12-07-2008, 10:14
(#7)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
Zitat:
Zitat von Wiegi85 Beitrag anzeigen
Also ich finde, JA sie sind Overplayed und teilweise zwar total. Ich hoffe ich habe mich nicht von Ergebnissen beeinflussen lassen, aber mal ehrlich gerade diese Extrembeispiele. Ist jedes Overpair am Flop ein All-in wert?! Das kann doch nur überzogen sein?! Wenn ich da so heftig Action bekomme bin ich sicher nicht way ahaid sondern viel viel öfter way behind. Wobei hier way behind mausetot wahrscheinlich sehr nahe kommt. Bist du hier way behind brauchst du entweder ne Q oder das Board paired wenn du gegen 2 Pair spielst.
meinst du mit Q die 4. oder 5. hand? in der 4. hand muss man nicht broke gehen, ist klar, aber wie willst du die 5. hand bitte spielen und nicht dran broke gehen? klar kann hinter dem raise von villain ein set stecken, aber viel öfter sind da hände, gegen die wir noch vornliegen (77-TT, Axs, KQs) und das kann man eben nur mit einer 3bet herausfinden, womit wir uns aber immer committen
und wenn wir am flop nur callen, was schwachsinn ist, kommt am turn das allin von villain und wir sind trotzdem nicht schlauer
und welchen verrückten siehst du hier 2 pair halten?

hand 2 und 3 könnte man vllt noch rauskommen nach der 4bet nur ist eben die frage wie man diese information mit normalen bet/raisesizes bekommt ohne sich zu committen
vllt könntest du uns da verraten wie du es spielst?!?
 
Alt
Standard
12-07-2008, 10:18
(#8)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
Zitat:
Zitat von xTheSnowmanx Beitrag anzeigen
Frage: Falls du kein HUD hast, schaffe es dir an. Hilft in solchen Situationen ungemein.


AA: Turn mehr setzen. 5 kann in seiner Range sein. c/c den River.

KK: Bet Flop $2. Gehe da auch broke gg. den Midstack. 88-TT raist er da als auch viele Draws. Ist aber close. Stinkt nach Set.

KK: Calle sein raise am Flop.
Du bist hier way ahead / way behind. Überspiele deine Overpairs nicht! ;o

QQ: Raise or fold preflop.
c/r am Flop ist schlecht. c/c und evaluiere am Turn.


QQ: Wenn dann musst du das Geld am FLop in die Mitte schieben!
Du musst protecten.
Ist aber auch wieder close. Er limp callt da KK AA oder eben auch kl. PPs
vor dem Flop. Wie gesagt, HUD sagt dir mehr über deine Gegner.
Bei nem Aggr. Fact. von 1.5 z.B. hast du hier einen einfachen Fold mMn.
dito, snowy trifft den nagel aufm kopp (:
 
Alt
Standard
12-07-2008, 11:35
(#9)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von chess87 Beitrag anzeigen
hand 2 und 3 könnte man vllt noch rauskommen nach der 4bet nur ist eben die frage wie man diese information mit normalen bet/raisesizes bekommt ohne sich zu committen
vllt könntest du uns da verraten wie du es spielst?!?

In dem ich mir halt klar mache, dass ich bei solchen Händen way ahead/ way behind bin. Meiner Meinung nach überwiegend way behind bei der Action auf dem Flop. Hier sollte man den Pot halt nicht unnötig aufblähen und immer weiter drauf eingehen, dass kan nur schief gehen. Gerade die AA Hand finde am River die totale Katastrophe.

Und wegem dem 2 pair. Also wenn ich von einem Spieler weiß, dass er seine Overpairs so spielt, dann überlege ich mir auch ob ich nicht preflop HU mit any 2 calle und sehe was ich so treffe.


Ich finde auch snowis linie ganz gut. Man muss halt irgendwo den Mittelweg finden, aber ich kann nicht da permanent auf mein ja schön ausschauendes Overpair betten.
 
Alt
Standard
12-07-2008, 12:00
(#10)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
betrachtest du mit action am flop den gesamten flop oder nur je das 1. raise von villain?
nach der 4bet allin kann man eigentlich nicht callen, solange man noch nicht zu sehr committed ist
bei dem jeweils 1. raise ist das so ne sache, ich finde man kann den pot hier nicht mit einem call kleinhalten, da das geld von villain nach einem call wohl am turn ohnehin in die mitte geht und wir dann nicht wissen wo wir stehen
daher 3bet, dann haben wir zwar unseren halben stack investiert, können aber noch gegen einen push folden, wogegen wir bei einem call villains ziemlich sicher sein können vornzuliegen

über die AA habe ich denke ich in meinem 1. post genug gesagt
und zu der sache mit den 2 pair: preflop ist das ein standartraise, das keine rückschlüsse über die hand von hero zulässt, und selbst wenn villain hier auf ein hohes PP schließen könnte (lol), ist das erst recht ein grund nicht so einen scherbel, wie 57, zu spielen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overpairs Filojoes Poker Handanalysen 35 16-09-2008 21:34
Fixed Limit 0,25$ 0,50$ shorthandet Swings? The Game Eko Poker Handanalysen 12 24-06-2008 02:39
NL10FR - Overpairs - auf dem Flop. crowsen Poker Handanalysen 14 13-06-2008 06:25
NL25 AK -Flop/Turn underplayed,River overplayed ? sb222 Poker Handanalysen 5 06-12-2007 02:21