Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

sollte ich ein AA wegschmeißen???

Alt
Standard
sollte ich ein AA wegschmeißen??? - 12-07-2008, 01:32
(#1)
Benutzerbild von bonprix
Since: Jul 2008
Posts: 16
BronzeStar
ich hatte ein AA , der flop war DK6 .
zwei mittspieler die mit am tisch saßen giegen ALL-IN ich hatte angst bekommen und wusste nicht weiter als mein AA aufzugeben .
war das sinnvoll????
hab mich schon so auf ein AA gefreut und dann bekomm ich muffe!!
was sollte ich das nächste mal machen?
 
Alt
Standard
12-07-2008, 01:50
(#2)
Benutzerbild von Michl TTPP
Since: Jan 2008
Posts: 329
1. ist das Q und nicht D.
2. solltest du mehr Infos liefern.
- Welches Limit
- Wie spielten sie zuvor
- Wie schätzt du ihre range ein
- War evtl noch ein FD möglich
- Preflop raises/reraises
- Wie hoch war der pot, die Stacks der Spieler und deiner

Dann kann dir hier evtl jemand helfen


Fehler sind da um gemacht zu werden - und beim Poker gibts derer viele!
 
Alt
Standard
12-07-2008, 04:07
(#3)
Benutzerbild von UL-K
Since: May 2008
Posts: 14
BronzeStar
Hi wie Michl TTPP schon sagte, da fehlen noch Info's.

Am besten seine Handverläufe aufzeichnen und später noch mal reinschauen.

Und einfach mal fragen ob mal diese reinstellen darf (ausschnitt von der Runde)

Denn vielleicht hatte einer schon ein Flush, oder so?

Zitat:
AA aufzugeben .
war das sinnvoll????
Manchmal ist es schon sinnvoll, hatte auch schon mal asse weggeworfen.
Bei mir hatten aber 3 leute all in gesetzt, kam zwar noch das 3 Ass auf den River, wäre ich aber nicht Glücklich geworden,der eine hatte ein Fush, der andere ein straigth Flush.

Es kommt aber immer auf die fakten drauf an.
Also immer schauen wann wird geraist, vor dem Flop oder danach.

Was ich aber daraus gelernt hatte, das ich mein raise so hoch ansetze
das nur derjenige setzt der was hat. und nicht auf den Flop hofft das er da was findet für seine Hand.
mfg

Geändert von UL-K (12-07-2008 um 04:17 Uhr).
 
Alt
Standard
12-07-2008, 05:05
(#4)
Benutzerbild von FeineBibi
Since: Mar 2008
Posts: 289
BronzeStar
vielleicht bissl mehr infos?!
im cashgame natürlich totale fehlentscheidung, pocketaces preflop zu falten...
im SnG an der bubble sieht das natürlich anders aus, wenn man unbedingt ITM kommen will
 
Alt
Standard
12-07-2008, 05:18
(#5)
Benutzerbild von habenet2
Since: Apr 2008
Posts: 132
Zitat:
Zitat von FeineBibi Beitrag anzeigen
pocketaces preflop zu falten...
Hier geht's ja nicht um Preflop.

@bonprix
Du hast ja dann gesehen ob es die richtige Entscheidung war.
Wie ist es denn ausgegangen?

Und ja, ein paar mehr Infos wären echt nicht schlecht.
In einem SnG und einem angemessen großen Pot hätt ich den Call auf jeden Fall gemacht.
 
Alt
Standard
12-07-2008, 09:57
(#6)
Benutzerbild von max_l33t
Since: Aug 2007
Posts: 88
Wie schon erwähnt kommt das noch auf den ein oder anderen Faktor an. Aber postflop Asse wegschmeißen kann in nicht wenig Situationen sinnvoll sein. Oftmals besser als sich nicht trennen zu können. Auf dem Board oben warst du gegen Two Pair und Set hinten, aber ob das einer hatte kann höchsten an der preflop-Action festgemacht werden. KQ callen bestimmt welche auch gegen ein raise. Wie ging die Hand denn aus?
 
Alt
Standard
12-07-2008, 10:22
(#7)
Benutzerbild von aces2HM
Since: Jul 2008
Posts: 51
BronzeStar
Zitat:
Zitat von FeineBibi Beitrag anzeigen
vielleicht bissl mehr infos?!
im cashgame natürlich totale fehlentscheidung, pocketaces preflop zu falten...
im SnG an der bubble sieht das natürlich anders aus, wenn man unbedingt ITM kommen will
Wer Asse Preflop folded ist nicht nur etwas dämlich sondern auch dem Pokerspiel nicht mächtig! Oder hast du das schon mal gefaltet^^!

Man kann Asse Preflop nicht weglegen, du siehst ja noch nicht mal den Flop (Pre heißt soviel wie vor! ). Du meinst wohl eher Postflop!
 
Alt
Standard
12-07-2008, 10:33
(#8)
Benutzerbild von hphunter51
Since: Nov 2007
Posts: 147
Also Asse vorm Flop ganz klar ALL in. Wenn nciht mit Assen, womit dann? Kein gefährlicher Flop nichts und dann schon folden nein. Definitiv all in.
 
Alt
Standard
12-07-2008, 10:42
(#9)
Benutzerbild von DRTRE11
Since: Oct 2007
Posts: 34
BronzeStar
also um deine frage zu beantworten muss ich erstmal wissen um wieviel geld es ging ausserdem aa schmeisst keiner weg glaube es mir das ding musst du voll durchziehen grade bei dem flop
 
Alt
Standard
12-07-2008, 10:55
(#10)
Benutzerbild von ni24444
Since: May 2008
Posts: 186
Zitat:
Zitat von hphunter51 Beitrag anzeigen
Also Asse vorm Flop ganz klar ALL in. Wenn nciht mit Assen, womit dann? Kein gefährlicher Flop nichts und dann schon folden nein. Definitiv all in.
Gehst du ehrlich IMMER mit AA preflop All-In? Da bekommst du bestimmt immer ne gute Auszahlung. Absoluter Mist, was du da erzählst. Es gibt Situationen, in denen man AA pushen sollte, aber man kann nicht pauschal sagen, wie mit AA zu spielen ist.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie sollte JJ gespielt werden? Franky-m3 IntelliPoker Support 149 03-08-2008 11:25
Wann sollte man was Spielen Grothe111 Poker Handanalysen 19 27-01-2008 13:50
Welche Hände sollte man aufjedenfall wegschmeißen? nico the jok Poker Talk & Community 102 06-12-2007 07:18