Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50: Zweimal hintereinander PocketQ!

Alt
Standard
NL50: Zweimal hintereinander PocketQ! - 14-07-2008, 07:17
(#1)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Ich war als short-Stack einfach mal just4 fun an nen NL 50 Tisch gegangen und bekomme hier zweimal direkt in Folge die gleichen Pokcet Q! Bin sehr gespannt was ihr zu den beiden Händen sagt.


Hand 1: UTG+1 ist tight und eher passiv. MP3 war mir nicht klar.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

Button ($95)
SB ($91.55)
BB ($10)
UTG ($9.25)
UTG+1 ($31.45)
MP1 ($17.25)
Hero ($17.70)
MP3 ($81.95)
CO ($51.80)

Preflop: Hero is MP2 with Q, Q.
1 fold, UTG+1 raises to $1, 1 fold, Hero raises to $3.5, MP3 calls $3.50, 4 folds, UTG+1 calls $2.50.

Flop: ($11.25) A, J, 4 (3 players)
UTG+1 checks, Hero checks, MP3 checks.

Turn: ($11.25) Q (3 players)
UTG+1 checks, Hero bets $14.2 (All-In), MP3 calls $14.20, UTG+1 calls $14.20.

River: ($53.85) J (3 players, 1 all-in)
UTG+1 checks, MP3 checks.

Final Pot: $53.85


Hand 2: Das geilste an der Hand ist. Ich habe genau die gleichen Damen nochmal bekommen und die Gegner sind auch die gleichen.

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

CO ($95)
Button ($91.30)
SB ($9.50)
BB ($9.25)
UTG ($13.75)
UTG+1 ($17.25)
Hero ($51.20)
MP2 ($64.25)
MP3 ($51.80)

Preflop: Hero is MP1 with Q, Q.
UTG raises to $2, 1 fold, Hero raises to $6, MP2 calls $6, 5 folds, UTG raises to $13.75, Hero calls $7.75, MP2 calls $7.75.

Flop: ($42) J, 6, 6 (3 players)
Hero bets $16.5, MP2 calls $16.50.

Turn: ($75) T (3 players)
Hero bets $20.95 (All-In), MP2 folds.

River: ($95.95) 5 (2 players, 1 all-in)

Final Pot: $75


Bin mal gespannt was ihr davon haltet.
 
Alt
Standard
14-07-2008, 07:49
(#2)
Benutzerbild von k0sii
Since: Feb 2008
Posts: 394
BronzeStar
1: entweder SSS oder BSS, so ein midstack ist nichts ganzes und nichts halbes. mit 35BB spiele ich die hand genau so.


2: nachdem MP2 coldcalled 5bette ich preflop. glaube nicht, dass er das mit KK+ macht. um UTG mach ich mir in dem moment keine gedanken, gegen ihn sind wir sowieso committet.

die 4bet nur zu callen finde ich nicht so gut, OOP spielt es sich nich so gut wenn nen K oder A im flop liegt und die potgröße bereits $42 beträgt.


btw: hoffe du spielst mit brm?
 
Alt
Standard
14-07-2008, 08:09
(#3)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Der Midstack in Hand 1 entstand aus der AQ Hand die ich auch gepostet habe. Ich wollte einfach mal die verschiedenen Limits austesten. Keine Sorge an BRM halte ich mich schon. Nur mal etwas austesten. Deswegen auch SSS gewählt. Der Midstack ist sicher blöd, aber ich hatte eine gutes Gefühl bei den Gegnern und wollte deswegen den Tisch nicht wechseln.

In der 2 Hand gefällt mir nicht, dass ich 0 plan habe was der UTG hält und ich daher gerne den Flop erstmal sehen will. Eventuell kann ich hier nen Sidepot aufbauen und so wirklich wohl fühlte ich micht mit den Pocket Q auch nicht als der UG all-in ging.

Ich geb dem UTG eigentlich nur 3 Hände: AK,KK und AA.
Deswegen dachte ich macht es Sinn den Flop zu sehen, denn egal was der MP noch hält, er kann mir eigentlich nicht gefährlich werden. Kommt da ein A oder K geb ich die Hand eh auf wegen des UTG's. Ob der MP da noch drin ist oder nicht kann mir denke ich egal sein. Kommt im Flop weder A noch K hab ich die Möglichkeit nen Sidepot aufzumachen, falls ich gegen den UTG schon tot bin.

Geändert von Wiegi85 (14-07-2008 um 08:15 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zweimal fette Pocketpairs, zweimal Probleme: KK und QQ jw050 Poker Handanalysen 12 08-08-2008 15:13
Zweimal QQ vs. same Villain 6Ze6ro6 Poker Handanalysen 2 16-06-2008 22:48
zweimal KQ im Turnier Trinki Poker Handanalysen 12 06-09-2007 16:57