Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50SH: AQ in 3-bet Pot

Alt
Standard
NL50SH: AQ in 3-bet Pot - 15-07-2008, 18:25
(#1)
Benutzerbild von osk5
Since: Dec 2007
Posts: 44
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver)

BB ($49)
UTG ($41.05)
MP ($90.75)
Button ($49.05)
Hero ($82.95)

Preflop: Hero is SB with A, Q.
1 fold, MP raises to $2, 1 fold, Hero raises to $7, 1 fold, MP calls $5.

Flop: ($14.50) A, 5, 3 (2 players)
Hero bets $7, MP raises to $18

Hero?
 
Alt
Standard
15-07-2008, 21:51
(#2)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Einfacher Shove AI, auch gegen unkown.
Axx Boards sind beliebte Bluffraise Boards, auch in rr Pots.
Hat er AK oder ein Set, dann halt nh.

Oh. Ihr seid etwas deeper. Das macht die Sacher etwas kritischer.
Stats?! ^^
 
Alt
Standard
15-07-2008, 22:59
(#3)
Benutzerbild von osk5
Since: Dec 2007
Posts: 44
hatte keine stats zu dem Zeitpunkt.
Sehe die Sache aber wie Du.

Btw kann man den Threadnamen hinterher noch ändern; fehlt das SH und irgendwie soll es auch eher pot als flop heißen...
 
Alt
Standard
16-07-2008, 15:22
(#4)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Kannst du. Klicke "Edit" und dann "Erweitert" in deinem Ausgangspost.

btw, würde den Flop da etwas höher ansetzen.
Halber Pot ist mir dann doch zu wenig. ;o
 
Alt
Standard
16-07-2008, 19:11
(#5)
Benutzerbild von sbf20
Since: Oct 2007
Posts: 73
naja also mit den stacksizes hier einfach pushen ist wohl eher burning money
 
Alt
Standard
16-07-2008, 21:29
(#6)
Benutzerbild von osk5
Since: Dec 2007
Posts: 44
was wäre denn eine Alternative zum push?!

Das läuft ja irgendwo drauf hinaus preflop nicht zu 3-betten.

Ja, normalerweise spiel ich am flop ein mehr an, weiß jetzt nicht, warum das so wenig war. Find ich im 3-bettet pot aber auch nicht so schlimm, so riesig ist meine contibet da eh nicht.
 
Alt
Standard
16-07-2008, 22:09
(#7)
Benutzerbild von xTheSnowmanx
Since: Aug 2007
Posts: 1.214
Zitat:
Zitat von sbf20 Beitrag anzeigen
naja also mit den stacksizes hier einfach pushen ist wohl eher burning money
Schon richtig, aber auf nen reraise /callAI läuft es eh hinaus...
 
Alt
Standard
02-10-2009, 20:42
(#8)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich weiß nicht, ob ich jetzt völlig falsch denke, aber ich würde bei den Stacks, deiner Hand, deiner Poistion und dem ziemlich dryen Board (3-bet Pots sind FD nicht so häufig) einfach die c-bet weglassen. Das er dich raisen wird ist fasst klar. Spielst du KK QQ etc muss er nur das ass representieren. und da wirst du folden.
Jetzt hast du das Ace und musst auch über ein fold nachdenken.

Für Potcontroll und bluff induce würd ich da checken und gucken was er macht.

Falsch ich nen falschen denkansatz hab, klärt mich auf.
 
Alt
Standard
02-10-2009, 21:02
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Die Hand ist zwar schon extrem alt, aber du hast da einen Punkt angebracht über den ich mir gerne weitere Gedanken machen würde:

Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Das er dich raisen wird ist fasst klar.
Da die Stacks effektiv 160BB deep sind, gehen wir mal davon aus, dass er preflop hier eine Menge Hände gecalled hat.

Stellen wir uns nun vor, du bist Villain und weisst nicht, welche Hand Hero hat. Er cbettet und du raised, mit welchen Teilen deiner Range macht das deiner Meinung nach Sinn gegen seine (nehmen wir an TAG) 3betting Range:

- Sets
- 22/44 also kleine PPs mit Gutshot
- alle anderen PPs (inkl. KK/AA, die du evtl. slow gespielt hast)
- AK-AJ
- Ax (kleiner J)
- SCs die einen FD haben
- SCs die keinen FD haben oder andere "no pair, no draw" Hände (also totale Air)


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-10-2009, 12:56
(#10)
Benutzerbild von Iguanodon
Since: May 2008
Posts: 117
BronzeStar
Da wir über 150 BB deep sind stellt sich ja schon die Frage was hier eine std Tag 3Bet Range aus dem SB ist.
Für 100BB wäre wohl TT+/AQ+ als Value std, Ax als Bluff und SCs als Semibluff.
Deep sollten die reinen Bluffs eigentlich weniger werden, Semibluffs zunehmen, und evtl wird auch die Valuerange kleiner weil man oop und deep keinen großen Pot am Flop spielen will.
Angenommen die Range besteht aus TT+/AQ+ und einigen SCs, dann foldet unser Tag wohl knappe 50% (alles außer AK/AQ und FDs).
Bei der Raise-Größe ist das also auch als reiner Bluff knapp +EV. Wenn ich mich nicht verrechnet hab können wir als Villain theoretisch unsere gesamte Range raisen.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL50SH Set 8s Timberinho Poker Handanalysen 6 12-07-2008 12:03
Nl50sh JJ Timberinho Poker Handanalysen 5 28-05-2008 19:43
NL50SH top two Timberinho Poker Handanalysen 5 18-05-2008 22:24
NL50Sh KJ oop Timberinho Poker Handanalysen 5 09-05-2008 19:38