Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

5/10 - easy fold oder tough?

Alt
Standard
5/10 - easy fold oder tough? - 31-10-2007, 02:08
(#1)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464

BU (27/21/2.35/38)
BB (68/19/1.1/57)



Preflop: Hero is SB with , .
2 folds, Button raises, Hero 3-bets, BB calls, Button calls.

Flop: (9 SB) , , (3 players)
Hero bets, BB raises, Button 3-bets, Hero folds, BB caps, Button calls.

Turn: (9 BB) (2 players)
BB bets, Button calls.

River: (11 BB) (2 players)
BB bets, Button calls.

Final Pot: 13 BB


BB ist loose passive und Bu reasonable. foldet ihr da nach raise und 3bet? wenn BB 3betten würde ja schon eher da Bu auch nur QJs oder sowas haben könnte. tough imo.

thoughts?
 
Alt
Standard
31-10-2007, 02:29
(#2)
Gelöschter Benutzer
find ich zu tough. wenn BB wirklich passiv is, evtl.
 
Alt
Standard
31-10-2007, 10:24
(#3)
Benutzerbild von Scots75
Since: Aug 2007
Posts: 829
Bitte die genauen Limits im Threadtitel angeben!

Gruß
Scots75
 
Alt
Standard
31-10-2007, 23:37
(#4)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
bin ja eh der einzige der hier postet von daher bitte ich um Verzeihung falls die imaginären anderen poster durch meinen Threadtitel verwirrt wurden

poste ab jetzt immer mit 5/10 davor wenn ich rechtzeitig dran denke
 
Alt
Standard
04-11-2007, 13:22
(#5)
Benutzerbild von chesspro
Since: Oct 2007
Posts: 133
ich würde das nie wegschmeissen aufm flop. ich cap oder call das und donk den turn, kommt auf die karte drauf an.der BU hat ja ganz gute stats, also vermute ich mal, dass seine att to steal rate auch dementsprechend hoch sein wird und du gg ihn aufm flop likely ahead sein wirst und sooo passiv ist der BB nun wohl auch net lt. stats. very tough spot.

ich würde hier ja auch egrne posten, aber 5/10 spiele ich noch net btw. hab letztens mit dir paar hände $3/6 gezockt
 
Alt
Standard
23-11-2007, 00:28
(#6)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
gut möglich :-)


spiele alle limits ab 3/6 hoch soweit ich da ne edge witter ;-()


der fold war schon weak aber der read auf den BU war richtigerweise ein monster ggn dass ich nur backdoor quads als outs hatte..
 
Alt
Standard
23-11-2007, 02:57
(#7)
Benutzerbild von dynaseitz
Since: Oct 2007
Posts: 491
Am Flop kannst du schon so meilenweit hintenliegen und es können noch so viele Karten kommen die zu scary sind, daher geht der Fold in Ordnung, denke ich.
 
Alt
Standard
23-11-2007, 13:54
(#8)
Benutzerbild von madze84web
Since: Oct 2007
Posts: 464
Zitat:
Zitat von dynaseitz Beitrag anzeigen
Am Flop kannst du schon so meilenweit hintenliegen und es können noch so viele Karten kommen die zu scary sind, daher geht der Fold in Ordnung, denke ich.
ja richtig ich KANN meilenweit hinten liegen! ich muss es aber nicht

habe nochmal den passiven fisch im PT angeschaut und der FLOP AF ist bei 0.6 und mein read war er spielt nur monster am flop aggro und wird sonst mit TP oder ähnlichem gegen ende "aggressiv"

trotzdem tougher fold imo


wer spieltn hier so 5/10+ ?
 
Alt
Standard
24-11-2007, 11:32
(#9)
Gelöschter Benutzer
Finde den Fold doch recht easy wenn man die Preflopaction mit betrachtet. Ich kann mir hier gut vorstellen, dass du mit deinem TPTK bei einem Openraise und coldcall + coldcall aus dem BB und einem Raise + 3Bet auf deine Contibet hinten liegst. Womit sollen denn die Gegner preflop coldcallen?
AQ - reasonable
JT - maybe
PP - sehr wahrscheinlich
Ich denke du liegst da in den meisten Fällen hinten und der Fold ist sicher nicht zu weak!

Spieler allerdings kein 5/10 und habe es nie gespielt, weiss nur aus einigen Erfahrungsberichten, dass dort öfters mal TPTK oder A-high overplayed werden.
 
Alt
Standard
08-12-2007, 20:24
(#10)
Benutzerbild von AK_lucky_AK
Since: Oct 2007
Posts: 5
So passiv finde ich den gar nicht. Bei 68 VPIP ist der ja mit jedem Schrott in der Hand. Ich würde ihm zutrauen jede Q oder 9 hier zu 3-betten.