Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] Sit&Go Multitable (Micro)

Alt
Standard
[Blog] Sit&Go Multitable (Micro) - 17-07-2008, 12:12
(#1)
Benutzerbild von NicheHo
Since: Mar 2008
Posts: 119
Ich werde nun auch mal einen Blogversuch starten. Motivation dazu ist einfach, dass ich meine (Verlierer-)Hände hier dann posten werde und mir davon eine Reflektion verspreche, die ich sonst nur ungern mache ;-)

Kurz zum bisherigen "Werdegang":
  • 5 Dollar von Intelli bekommen
  • Fast nur Sit&Gos gespielt
  • Bisher nicht broke gegangen

Damit bin ich offiziell Playmoney-Spieler. Die Bankroll ist momentan bei 96,76 Dollar, war aber schon höher (ca. 110 Dollar).

Ich spiele momentan meist 1,20 Dollar Sit&Gos mit 45 Teilnehmern. Kein Turbo! Diverse Versuche auf 3,40 Dollar Sit&Gos mit 27 Teilnehmern (Bei 3,40 gibts keine 45er) umzusteigen, endeten mit Verlusten, weshalb ich jetzt einfach wieder fast ausschliesslich 1,20er spiele. Werde aber nicht aufgeben und weiter ab und zu das höhere Limit antesten.

Ich hoffe, es interessiert den ein oder anderen, was ich hier so posten werde

Ich spiele nur bei Stars, weil ich meist an einem Linuxrechner sitze. Kenne andere Plattformen gar nicht. Wer Lust hat, kann mich ja mal in der Suche bei Pokerstars suchen und beobachten, oder eine kleine Nachricht in den Chat posten, falls ich gerade zocke. Das wäre sicher lustig für mich.

Ziele habe ich so direkt keine. Super wärs halt, wenn ich mich auf dem 3,40$ Limit etablieren könnte. Mal sehen ob und wann es klappt. Ansonsten ist mein Ziel, immer "reicher" zu werden
 
Alt
Standard
17-07-2008, 12:17
(#2)
Benutzerbild von mpeGroCkz
Since: Nov 2007
Posts: 1.876
BronzeStar
Ich selbst habe dort ja auch einiges an Gewinn einfahren können.
$3.40 ist genau das richtige Limit für Leute, die das Spiel gerade am "lernen" sind. Damit mein' ich nicht, dass sie wissen, dass twopair größer als highcard sind, sondern alle moves zu lernen, das umschalten von tight auf aggresiv etc..

Jedenfalls wünsch' ich dir viel Glück bei deinem Vorhaben und würd' gern einige Beispielhände von dir sehen, wo du dir nicht so sicher bist .. (;


PS: 18er sind für "Anfänger" leichter, da es dort leichter ist ITM zu kommen und das bei dir das primäre Ziel sein sollte. (4 von 18 Cashen / 4.5:1 - Bei 27 Seats cashen 5 / 5,2:1)
 
Alt
Standard
17-07-2008, 12:27
(#3)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
Zitat:
Zitat von mpeGroCkz Beitrag anzeigen
PS: 18er sind für "Anfänger" leichter, da es dort leichter ist ITM zu kommen und das bei dir das primäre Ziel sein sollte. (4 von 18 Cashen / 4.5:1 - Bei 27 Seats cashen 5 / 5,2:1)
hm, die rechnung versteh ich nicht. wieso sollte es bei 18ern leichter sein zu cashen? bei nem 9er casht jeder dritte, bei nem 18er nicht mal jeder vierte
 
Alt
Standard
17-07-2008, 12:30
(#4)
Benutzerbild von mpeGroCkz
Since: Nov 2007
Posts: 1.876
BronzeStar
Ich mein' im Verhältnis zu den 27ern. weil er's oben stehen hat.
 
Alt
Standard
17-07-2008, 14:23
(#5)
Benutzerbild von NicheHo
Since: Mar 2008
Posts: 119
Bin vorhin gerade noch ins Geld gekommen, wäre aber wohl mehr möglich gewesen, wenn ich nicht so ein Depp wäre. Hier die Schlüsselhand:
(Falls jemand einen besseren Converter kennt, bitte posten)

Pokerstars 300/600 (7 handed)

SB (1470)
BB (6050)
UTG (8060)
MP1 (3460)
MP2 (6450)
Hero (8555)
Button (6455)

Preflop: Hero is CO with Jh Jd
UTG folds, MP1 folds, MP2 raises 1200 to 1800, HERO raises 6705 to 8505 and is all-in, Button folds, SB calls 1120 and is all-in, BB folds, MP2 calls 4600 and is all-in, Uncalled bet (2105) returned to HERO

Flop ($0): Kh 8d Qc
Turn ($0): 2d
River ($0): Td
Showdown ($0):
MP2 shows [Kc Kd] (three of a kind, Kings)
HERO shows [Jh Jd] (a pair of Jacks)
MP2 collected 9960 from side pot
SB shows [8h Ac] (a pair of Eights)
MP2 collected 5210 from main pot

Summary:
Total pot 15170 Main pot 5210. Side pot 9960. | Rake 0
Board [Kh 8d Qc 2d Td]
SB (small blind) showed [8h Ac] and lost with a pair of Eights
BB (big blind) folded before Flop
UTG folded before Flop (didn't bet)
MP1 folded before Flop (didn't bet)
MP2 showed [Kc Kd] and won (15170) with three of a kind, Kings
Hero showed [Jh Jd] and lost with a pair of Jacks
Button (button) folded before Flop (didn't bet)

Ergebnisse:
1,20$, 45 Teilnehmer: -1,20$ (KK vs ein Set achter)
3,40$, 27 Teilnehmer: Platz 5 +3,20$
1,20$, 45 Teilnehmer: -1,20$
1,20$, 45 Teilnehmer: -1,20$
1,20$, 45 Teilnehmer: -1,20$
Bankroll: 95,16$

Geändert von NicheHo (17-07-2008 um 22:35 Uhr).
 
Alt
Standard
19-07-2008, 12:19
(#6)
Benutzerbild von NicheHo
Since: Mar 2008
Posts: 119
SO, diese Hand habe ich genau auf der Bubble gespielt. Sieben Leute kamen ins Geld.
Unabhängig vom Ergebnis wäre es mal nett zu wissen, ob ihr das schlau oder blöd von mir fandet^^


PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t600 (8 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

Button (t19610)
SB (t6755)
BB (t19740)
UTG (t5010)
UTG+1 (t2225)
MP1 (t6115)
MP2 (t4160)
Hero (t3885)

Preflop: Hero is CO with , .
4 folds, Hero raises to t3835, 1 fold, SB calls t3535, 1 fold.

Flop: (t8670) , , (2 players)

Turn: (t8670) (2 players)

River: (t8670) (2 players)

Final Pot: t8670

Results in white below:
SB has 6s 6h (two pair, sixes and threes).
Hero has Ac Jc (two pair, aces and threes).
Outcome: Hero wins t8670.



Ergebnisse:

Sit&Go 1,20$, 45 Teilnehmer: +1,80$
Cashgame 0,01/0,02: +0,04$
Bankroll: 97$

Geändert von NicheHo (19-07-2008 um 12:26 Uhr).
 
Alt
Standard
19-07-2008, 12:32
(#7)
Benutzerbild von Belarion123
Since: Jun 2008
Posts: 99
Naja ich würde sagen mit AJ im Cutoff bei 7 BB Allin zu gehen ist eigentlich in Ordnung , es ist fraglich ob du noch was besseres kriegst.
 
Alt
Standard
geduldig... - 19-07-2008, 12:39
(#8)
Benutzerbild von p0ss33
Since: May 2008
Posts: 42
hi erstmal..
ich finde das wichtigste ist einfach das du dein limit erstmal akzeptierst..
dann wirst du automatisch an den punkt gelangen wo deine gewinn/-verlust quote so gut wird das dich das limit
langweilt und du von alleine ein limit höher austestest..
du darfst nur nie zu schnell die limits wechseln
da du dann einfach die arbeit von 3 tagen in 2-3 std. wieder
zerstörst..
und das ist dann viel frustrierender als ein bißchen länger
auf dem einen oder anderen level zu verharren..

ps: viel glück braws... intelli-poker rocks..
geile beiträge, gute tipps, tolle bonus-aktionen..
einfach nur weiter so..
 
Alt
Standard
19-07-2008, 14:59
(#9)
Benutzerbild von NicheHo
Since: Mar 2008
Posts: 119
Hehe, schaut euch den mal an. Der hat im Heads-Up gegen fast jeden Raise von mir weggeworfen^^



Ergebnisse:
Sit&Go 1,20$, 45 Teilnehmer: +12,80$
Cashgame 0,01/0,02: -0,03$
Bankroll: 109.77$

Geändert von NicheHo (19-07-2008 um 23:40 Uhr).
 
Alt
Standard
19-07-2008, 15:59
(#10)
Benutzerbild von xrayevo
Since: Feb 2008
Posts: 80
Ich persönlich habe ähnlich angefangen wie du. Ich habe Playmoney eingetauscht und dann ebenfalls die 1$+20 SitandGoes bei Stars gespielt. Das hat gut funktioniert. Allerdings bin ich dann nachdem ich mir durch die SnGs eine kleine Bankroll aufgebaut hatte, zu Cashgames gewechselt, da ich den Rake wie auch die Varianz bei den Sitandgoes zu hoch fand.
Wünsche dir jedenfalls viel Erfolg.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Multitable Sit&Go Overchurch Poker Talk & Community 112 15-10-2008 19:58
[Blog] thanh81's Micro Multitabling Project thanh81 Blogs, Berichte, Brags & Beats 20 15-07-2008 18:43
[FiveStarPoker] Der Blog von DrFiveStar - NL10 + Micro-Limit Turniere DrFiveStar Blogs, Berichte, Brags & Beats 8 15-05-2008 09:43
[Blog] From Micro Limit to Mid Limit Jackal0 Blogs, Berichte, Brags & Beats 23 31-03-2008 15:59
Multitable Sit&Gos Nanchang7 Poker Handanalysen 21 25-03-2008 19:31