Alt
Standard
fehler oder bad luck? - 17-07-2008, 18:15
(#1)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
hab hier grad eine hand gehabt, die mir einiges an kopfzerbrechen bereitet: (5$ MTT final table, nur noch wir drei dabei)

http://www.pelopoker.com/tools/repla...?id=1114152757

zuerst wars ein blind steal, dann wars ein str8 draw mit nem top flush draw... ich wollte ihn auf keinen fall gleich aus dem pot raushauen und hab nur leicht angespielt.. auch um zu sehen ob der den flush hat (auf nen raise hat er die stunde davor immer mit nem reraise geantwortet bei ner sehr guten hand).
auf dem turn fertige straße... hab gehofft das ihn meine minibets ärgern und er raised.. hat er getan
naja wies ausgeht, seht ihr selber.

was meint ihr, dumm gelaufen oder hab ich da mist gebaut?
 
Alt
Standard
17-07-2008, 18:28
(#2)
Benutzerbild von Greel13
Since: Aug 2007
Posts: 112
man kann die hand natürlich ganz anders spielen, z.b. check raise turn versuchen oder am flop mehr betten...ändert aber alles nichts an der tatsache, dass du gerne deinen stack da reinschiebst. hast ne sehr starke hand + draw zu den absoluten nuts und das in eienr blind vs blind situation.. einfach dumm gelaufen
 
Alt
Standard
17-07-2008, 18:43
(#3)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
ich finde das raise PF zu hoch, 2,5 BB reichen da auch
was machst du bei nem reraise?
am flop die minibet finde ich schlecht
du hast da zwar nen guten draw, aber es ist und bleibt ein semi-bluff und da machen wir den pot lieber jetzt als später klar
am turn kommt man natürlich nicht mehr raus
 
Alt
Standard
17-07-2008, 18:48
(#4)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
nachdem der BB die chiplead übernommen hat, hat er prinzipiell alles gecallt was unter 3BB waren, wenn er position hat. is ja nich grad die erste hand gewesen die ich gegen die beiden hatte
hm, warum soll ich den pot wollen? wenn mein draw ankommt, und die chancen dafür stehn nun wahrlich nicht schlecht, will ich doch möglichst aufdoppeln. war ja smallstack und wollte das ändern
und viel bessere gelegenheiten hätt ich wohl keine mehr bekommen, jdfalls nicht bei 1k blinds und 20k stack.

Zitat:
Zitat von Greel13 Beitrag anzeigen
einfach dumm gelaufen
das wollt ich hören, v.a. von einem supernova
danke schonma für die antworten.

Geändert von mariaM.84 (17-07-2008 um 18:51 Uhr).
 
Alt
Standard
17-07-2008, 18:50
(#5)
Benutzerbild von Vampyr80
Since: Jan 2008
Posts: 108
BronzeStar
ich stimme meinem vorredner zu, die minibet war fehl am platz.
Hättest vielleicht potgröße genommen wär er vielleicht weg, seine potodds lagen schlecht
 
Alt
Standard
17-07-2008, 19:00
(#6)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
Zitat:
Zitat von Vampyr80 Beitrag anzeigen
ich stimme meinem vorredner zu, die minibet war fehl am platz.
Hättest vielleicht potgröße genommen wär er vielleicht weg, seine potodds lagen schlecht
ja dann wär er rausgegangen, ich hätte 3k mehr und wär immer noch smallstack
selbst wenn er ein overpair gehabt haben sollte, hätte ich noch ein 50/50 gehabt. hätt also auch locker nen 3/4 pot-bet von ihm callen können denk ich. ich seh da einfach keinen grund, ihn raushaben zu wollen. aber vllt überseh ich ja was? lass mich gern aufklären
 
Alt
Standard
17-07-2008, 19:11
(#7)
Benutzerbild von dackeltrixi2
Since: Jan 2008
Posts: 345
Zitat:
Zitat von Vampyr80 Beitrag anzeigen
ich stimme meinem vorredner zu, die minibet war fehl am platz.
Hättest vielleicht potgröße genommen wär er vielleicht weg, seine potodds lagen schlecht
ja... hätte ich auch gedacht. hätte auch mehr setzen wollen... aber ist nur meine meinung... nach lehrbuch war das verhalten gar nicht so verkehrt!
 
Alt
Standard
17-07-2008, 19:48
(#8)
Benutzerbild von Greel13
Since: Aug 2007
Posts: 112
ne, potsize am flop ist nicht gut. mit einer madehand auf drawlastigem board will man proecten. hier hat hero aber "nur" einen starken draw und bei potisize bet bleibt villain nur die möglichkeit zu folden, was einen kleinen pot einbringt oder allin zu pushen, was wiederum keine guten odds für uns bedeutet. insgesamt find ich es besser mit kleineren bets hier zu arbeiten um mehr möglichkeiten auf den weiteren straßen zu haben.
das ergebnis sollte da nicht ablenken, hier gegen einen möglichen gutshot zu protecten ist auf jedenfall schwachsinn.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPL1:Fehler Bet oder Call Waltrad Poker Handanalysen 31 24-02-2008 16:17
Nur Pech oder irgend ein fehler? Reiner878 Poker Handanalysen 17 06-02-2008 17:39
fehler oder nicht? seraphita IntelliPoker Support 16 27-10-2007 15:30