Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

SSS nach dem Flop

Alt
Standard
SSS nach dem Flop - 19-07-2008, 10:43
(#1)
Benutzerbild von MaceMaya
Since: Sep 2007
Posts: 7
BronzeStar
Hallo Pokerfreunde,
Ich hatte jetz schon desöfteren die Situation dass ich bei der SSS nicht weiss was ich nach dem Flop tu, weiL ich noch nicht All-In war. z.B. wenn Ich A,K - A,Q oder A,J habe, beim Preflop drastisch raise, aber nach dem Flop absolut nix hab , außer mein Ass als High Card. Was würdet ihr in so einer Situation tun?
 
Alt
Standard
19-07-2008, 10:50
(#2)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Entweder du gibst trotzdem auf, wenn deine Gegner stärke zeigen oder du versucht nen Bluff, was bei SSS aber schwer ist.

Ich würde solche Hände so spielen
AK ALlin
AQ wenn noch keine Action ist manchmal allin, sonst bei 2-3BB raise call und wenn du triffst ALLin, sonst fold
alles drunter würde ich wie oben spielen, wenn du es spielen möchtest (AJ), wenn du triffst, gib gas sonst fold
 
Alt
Standard
19-07-2008, 10:51
(#3)
Benutzerbild von Mister_MGH
Since: Dec 2007
Posts: 164
Zitat:
Zitat von MaceMaya Beitrag anzeigen
Hallo Pokerfreunde,
Ich hatte jetz schon desöfteren die Situation dass ich bei der SSS nicht weiss was ich nach dem Flop tu, weiL ich noch nicht All-In war. z.B. wenn Ich A,K - A,Q oder A,J habe, beim Preflop drastisch raise, aber nach dem Flop absolut nix hab , außer mein Ass als High Card. Was würdet ihr in so einer Situation tun?
Die Frage stellt sich für dich doch gar nicht.Denn bei SSS raist du Preflop mindestens 4BB.
da du nur 19 bis 20 BB hast und einer called sind dan 9,5 BB im Pot.
Für SSS heist das auf dem Flop mindestens Pot bet bist 1,5fachen pot also all in.Denn du spielst ja eh nur die stärksten Hände
 
Alt
Standard
19-07-2008, 11:01
(#4)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Mister_MGH Beitrag anzeigen
Die Frage stellt sich für dich doch gar nicht.Denn bei SSS raist du Preflop mindestens 4BB.
da du nur 19 bis 20 BB hast und einer called sind dan 9,5 BB im Pot.
Für SSS heist das auf dem Flop mindestens Pot bet bist 1,5fachen pot also all in.Denn du spielst ja eh nur die stärksten Hände

Wo steht dass denn mit den min.4BB
Da steht doch nur das es kein Flop,Turn und Riverspiel gibt,da man die meiste Zeit schon auf dem Flop all in ist.

Oder habe ich da was falsch verstanden
 
Alt
Standard
19-07-2008, 11:20
(#5)
Benutzerbild von MaceMaya
Since: Sep 2007
Posts: 7
BronzeStar
Nene, stimmt schon dass man mindestens 4BB setzt beim Preflop, + 1BB für jeden Caller vor dir x) wenn ichs richtig mitbekommen hab
 
Alt
Standard
19-07-2008, 11:31
(#6)
Benutzerbild von lehner88
Since: Jun 2008
Posts: 385
BronzeStar
also ich glaube, wenn du dir die SSS-artikel genau durchliest und auch genau nach strategie spielen willst, gibt es nicht sehr viele möglichkeiten, wie du auf dem flop spielen kannst und diese sind genau definiert.
in deinem fall wärst du ja preflop aggressor, deshalb lass ich die situation für das freeplay mal aus & deiner frage nach hast du auch keine probleme wie man spielt, wenn man getroffen hat, also fasse ich nochmals kurz zusammen, wie man trash hände auf dem flop spielt:
...entweder du hast mehrere gegner, die dein raise vor dem flop gecallt haben, dann spielst du ganz einfach check-fold
...oder du hast nur noch einen gegner, dann kannst du dich entscheiden zu bluffen (bet: 1/2 pot) weil du denkst, dass dein gegner sehr wahrscheinlich aufgibt oder du spielst ebenfalls check-fold (kommt auch ganz darauf an, wie viel risiko du nehmen willst)
 
Alt
Standard
SSS - 19-07-2008, 11:37
(#7)
Benutzerbild von Sauron42
Since: Dec 2007
Posts: 44
Zitat:
Zitat von MaceMaya Beitrag anzeigen
Nene, stimmt schon dass man mindestens 4BB setzt beim Preflop, + 1BB für jeden Caller vor dir x) wenn ichs richtig mitbekommen hab
Hi,

es kommt hier auch sehr auf die Position an und wie viele Spieler noch hinter Dir sitzen. Außerdem kommt es drauf an, wie der Flop aussieht. Wenn dieser die Gefahr einer Straight oder eines Flush nicht beinhaltet, kannst Du bei 1 oder 2 Spielern hinter Dir noch eine kleine Conti-Bet von ca. 2 BB versuchen, aber sobald es hier einen Re-Raise gibt, würde ich die Hand eher wegwerfen.
Wenn Du aber in Late Position sitzt und alle vor Dir gecheckt haben, würde sich ein All-In rechtfertigen lassen.

Also wie immer sehr abhängig von der aktuellen Situation (vor allem von der Position)

Gruß
Sauron42
 
Alt
Standard
19-07-2008, 11:42
(#8)
Benutzerbild von hhsshgj
Since: Jun 2008
Posts: 978
BronzeStar
Also wenn du Pre-Flop raised dann solltes du eigentlich All In stellen den das sind Hände die durch den Flop noch verbessert werden müsssen. Wenn du das nicht willst dann solltest du Pre-flop nur callen, auch wenn die SSS dasd nicht so vorsieht.Denn wen du dann nicht triffst kommst du bilieger weg denn dann kannst du folden.
 
Alt
Standard
19-07-2008, 12:40
(#9)
Benutzerbild von sr50replica
Since: Jun 2008
Posts: 26
BronzeStar
Zitat:
Zitat von hhsshgj Beitrag anzeigen
Also wenn du Pre-Flop raised dann solltes du eigentlich All In stellen den das sind Hände die durch den Flop noch verbessert werden müsssen. Wenn du das nicht willst dann solltest du Pre-flop nur callen, auch wenn die SSS dasd nicht so vorsieht.Denn wen du dann nicht triffst kommst du bilieger weg denn dann kannst du folden.
genau so sehe ich das auch...wie oft kommt es vor das ak verliert...oft genug..selbst 1paar asse sind manchmal nix wert, wenn auf´m flop zb B A und K kommen...dann hat man nen set auf der hand und kann zu 60-70% davon ausgehen das einer ne strait bekommt...schon sehr oft vorgekommen....: :
 
Alt
Standard
SSS - Postflop - 19-07-2008, 12:50
(#10)
Benutzerbild von p0ss33
Since: May 2008
Posts: 42
hi erstmal,
du bist aggressor preflop mit highcards z.B. AKo
du verpasst den flop, dann würde ich dir in den meisten fällen raten zu check/folden da dein stack üblicherweise nicht ausreicht um dann noch einen bluff anzusetzen wenn du SSS spielst (da die ODDS für deinen gegner einfach zu gut sind vorallem wenn du preflop geraist hast bzw er den flop trifft oder beides) anderer seits wäre es auch eine möglichkeit ALL-IN zu stellen und auf deine overcards zu hoffen bzw auf deine fold equity (wahrscheinlichkeiten das der gegner folded) wenn du darauf spekulierst das der gegner nur top oder mid pair getroffen hat und/oder wenn der größte teil deines stacks eh schon in der mitte ist
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spiel nach dem Flop DrSFreud Poker Handanalysen 16 01-08-2008 04:08
SSS Nach dem Flop Maecces4Life Poker Handanalysen 24 21-07-2008 19:46
odds nach dem flop GhetToKind IntelliPoker Support 25 14-03-2008 11:41
Situation nach dem Flop sven100abc IntelliPoker Support 13 18-12-2007 17:38
Frage zu Chancen vor Flop + Gesamt Chance nach Flop Meccan IntelliPoker Support 11 13-12-2007 00:53