Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Level up! Warum nicht?

Alt
Standard
Level up! Warum nicht? - 31-10-2007, 22:09
(#1)
Benutzerbild von Xilef030
Since: Oct 2007
Posts: 22
Hallo,

mal ne Frage an alle +Spieler. Mir ist schon öfters aufgefallen, das bei den 10ern Einige dabei sind, die laut stats schon längst 20er oder 30er spielen könnten (Wenn man mal konservativ von 50X Buy in ausgeht). Laut einigen Aussagen und mancher Beobachtung meinerseits wird in diesen Leveln grundsätzlich nicht besser gespielt. Also, regelmäßiger Cashout oder warum kein Level hoch??

Also ich werd jetzt mal versuchen mehr zu spielen und ab in die 20er...30er....
 
Alt
Smile
31-10-2007, 22:12
(#2)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
evtl. spielen viele nur unregelmäßig, "verballern" ihre Gewinne für Turniere oder warten mit dem Aufstieg ?
 
Alt
Standard
31-10-2007, 22:22
(#3)
Benutzerbild von Xilef030
Since: Oct 2007
Posts: 22
Yo bestimmt sind einige solche Kandidaten. Aber wenn man sich einige Leaderboards anschaut.....

Wer hat denn den Weg bestritten: 5er bis z.B. 30er und kann etwas über Unterschiede sagen?


By the Way: Der Dollarkurs macht mir echt sorgen :
 
Alt
Standard
31-10-2007, 22:51
(#4)
Benutzerbild von kdpkr
Since: Aug 2007
Posts: 652
Oder sie gewinnen regelmäßig auf diesem Level, auf den anderen jedoch nicht, da sie wegen dem höheren Einsatz nicht mehr in ihrer Comfort-Zone spielen.
 
Alt
Standard
05-11-2007, 15:33
(#5)
Benutzerbild von tt293
Since: Aug 2007
Posts: 10
BronzeStar
Allgemein kann ich die Frag natürlich nicht beantworten, aber ich habe selbst erst vor 2 Wochen den Aufstieg auf die 16er vorgenommen, obwohl ich trotz Cashouts schon längst die BR für die 27er habe. Hauptproblem war einfach, dass ich mein ICM knowledge noch nicht gut genug fand, um auf den 16ern einen vernünftigen ROI zu erzielen und ich dementsprechend bei den shots oft scared war, einen Push zu machen, obwohl ich mir sicher war, dass er ICM-mäßig korrekt ist - aber ich habe meine Kenntnissen da einfach nicht getraut. War also ehr psychologisch.
Mittlerweile hab ich einige 16er hinter mir, einen viel zu hohen ROI dabei (~60%) und fühle mich auf dem Limit auch wohl und denke, es auch longterm deutlich zu schlagen. Mit den 27ern werde ich aber trotz ausrecihender BR noch warten, aus denselben Gründen wie oben.