Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Auto-Check/Fold Funktion wirklich sinnvoll?

Alt
Standard
Auto-Check/Fold Funktion wirklich sinnvoll? - 21-07-2008, 23:25
(#1)
Benutzerbild von kamille
Since: Oct 2007
Posts: 141
Muss jetzt auch mal nen Thread aufmachen, weil ich dazu auch mit der SUFU nichts gescheits gefunden hab.

Also ich halte die Auto-Check/Fold Funktion für ziemlich ausgemachten Blödsinn! Klar macht sie das Spiel schnell und ermöglicht so auch, dass man viele Tische parallel spielen kann, aber man weiss bevor man dran ist gar nicht was die anderen machen und kann dementsprechend auch nicht die PotOdds berechenen. Damit wird eine Stealaktion direkt mal unmöglich.

Dazu kommt noch, dass ich sehr gerne MTTs spiele, und die am Anfang mega tight. Das ändere ich dann in den höhreren Blind Leveln und spiele wesenlich looser. Wenn sich meine Gegner nun gemerkt haben, daß ich vorher ultra tight war, reichen mir oft die 3BB Standardraises, um alle aus der Hand zu vertreiben, was sich natürlich mit mittleren Händen prächtig ausnutzen lässt.

Wenn ich aber im early die ganze Zeit Auto-Checke/Folde, dann springt die Aufmerksamkeit meiner Gegner direkt auf jemand anderes. Ich gehe sozusagen komplett unter, und kaum einer merkt sich meine Spielweise.

Ergo benutze ich das Ding so gut wie nie, außer vielleicht ich renn in die Küche ^^

Und das ist keine Meinungsumfrage, findet ihr die Auto-Check/Fold gut oder schlecht! Will logische, spielbezogene Begründungen hören. Bin mal gespannt obs hier einer schafft, mich von dem Nutzen dieser Funktion zu überzeugen.
 
Alt
Standard
21-07-2008, 23:27
(#2)
Benutzerbild von dackeltrixi2
Since: Jan 2008
Posts: 345
sorry, kann dir keine logische begründung bieten. finde sie auch total überflüssig!!!
 
Alt
Standard
21-07-2008, 23:32
(#3)
Benutzerbild von i8086
Since: Mar 2008
Posts: 44
Don't need it? Don't use it!
 
Alt
Standard
21-07-2008, 23:35
(#4)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
wird ja keiner gezwungen sie zu benutzen
find die recht praktisch beim multitabling, weils immer mal hände gibt wo man einfach nicht gewinenn oder bluffen kann
 
Alt
Standard
21-07-2008, 23:40
(#5)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Leider kann man solche Fragen im Forum nicht stellen ohne das sie zu einer Meinungsumfrage werden. Viel zu diskutieren ist dabei aber auch nicht.

*Verschoben in Meinungsumfragen*


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
22-07-2008, 00:11
(#6)
Benutzerbild von kamille
Since: Oct 2007
Posts: 141
schwach mod schwach. Da hätt ich mir mehr erwartet.
Z.B. in welchen Situationen oder speziellen Spielarten es vielleicht Sinn macht doch damit zu agieren, gerade um unauffällig zu bleiben.
Von vorneherein zu sagen, das wird keine vernünftige Diskusion ...



naja wenn dir selber nichts einfällt hast du vielleicht recht

Geändert von kamille (22-07-2008 um 00:15 Uhr).
 
Alt
Standard
22-07-2008, 00:15
(#7)
Benutzerbild von bbberni
Since: Sep 2007
Posts: 130
autofunktion absolut nie verwenden, wennst mal ein paar bücher gelesen hättest würdest du wissen warum
 
Alt
Standard
22-07-2008, 00:18
(#8)
Benutzerbild von i8086
Since: Mar 2008
Posts: 44
Es wird keine vernünftige Diskussion geben, weil dir niemand schuldig ist, eine dir logische Folgerung zu liefern, warum du es nutzen musst/warum es Sinn hat.
Wenn du es nicht brauchst, beachte es einfach nicht.

Aber ein Szenario zum Beispiel: Meiste Verwendung findet es wohl bei 8-16 Tischen, also eine Zahl, die du noch gut auf 2 Monitore verteilen kannst. Alles was größer ist, wird eh meist überlappend gespielt und dann abgearbeitet, wenn es die Situation verlangt.
Nehmen wir als Beispiel mal Tuniere: du hast deine 8 oder mehr Tuniere auf und spielst die 1. Stunde. Danach zeigt sich, an welchen Tables du versuchen musst mit deinem ABC-Poker aufzudoppeln (da nutzt du oftmals die Option, denn du spielst nur bestimmte Ranges, da du oftmals Smallstacked bist, also ICM). An 1-2 Tischen läuft es aber gut, bist Bully oder halt gut dabei, da nutzt du Sie nicht, hier lenkst du deine Aufmerksamkeit hin, willst ja Richtung FT. Die anderen Tische würden dich noch mehr ablenken, wenn du dort auch deine Aktionen immer zur passenden Zeit durchführst und nicht die Auto-Funktionen benutzt.
 
Alt
Standard
22-07-2008, 00:59
(#9)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von kamille Beitrag anzeigen
naja wenn dir selber nichts einfällt hast du vielleicht recht
Themen zu denen ich nichts zu sagen habe, sage ich auch nichts, imo besser als sich für jeden Müll etwas aus den Fingern zu saugen.


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
22-07-2008, 01:56
(#10)
Benutzerbild von Wiegi85
Since: Jan 2008
Posts: 671
BronzeStar
Zitat:
Zitat von bbberni Beitrag anzeigen
autofunktion absolut nie verwenden, wennst mal ein paar bücher gelesen hättest würdest du wissen warum

Mal abgesehen davon, dass ich keinen Plan habe warum sie nicht verwenden sollte, dachte ich in so einem Forum hilft man sich und lernt voneinander?

Wäre also hilfreich, wenn ud das mal begründen würdest. Zumindest auszugsweise!

Ich selber finde es beim Multitabling auch ganz praktisch. Manchmal kann man damit auch Fallen stellen. Wenn ich einige Tische paralell spiele kann ich bie crap einfach c/f anklicken. Das gleiche mache ich auf dem Flop im Freeplay zum Beispiel.

Hin und wieder merke ich, dass einige Spieler darauf agressiv reagieren, weil sie wohl denken aha der nutzt die Autofunktion der hat nichts! Lustig wirds, wenn man das mal mit den Nuts oder einer sehr starken Hand macht.

Keine Ahnung ob berni auf sowas hinaus wollte? Auf jeden Fall finde ich die Funktion schon gut. Gerade beim Multitabling mit wichtigen Händen. Wenn ich meine Tische nebenander sehe ich ja schon wo ich Schrott hab. Da kann ich gleich autofolden, ohne dass ich bei meiner wichtigen hand gestört werde.



Und wie einige vorher schon sagten, wer sie nicht braucht muss sie ja nicht nutzen!
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auto Rebuy HoleyCheese IntelliPoker Support 12 02-06-2008 20:56
Fold mit A4o 3handed am Button und 97s gegen tight/passive player...Push / Fold Phase jw050 Poker Handanalysen 7 02-06-2008 15:50
PT3 für SNGs sinnvoll??? Yes-|-Am Poker Ausbildung 14 26-05-2008 11:49
NL10 FR: KK, easy fold am Flop bei A und check-raise normal1900 Poker Handanalysen 9 28-02-2008 21:17