Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Raise Größen unklar...

Alt
Standard
Raise Größen unklar... - 22-07-2008, 15:07
(#1)
Benutzerbild von Vilco14
Since: Nov 2007
Posts: 209
...moin...wie im titel schon beschrieben sind mir die möglichen raisegrößen manchmal nicht ganz klar...
also mir geht es um no limit holdem...
die ersten level in turnieren und/oder sng sind meist $10/20...
nun erhöht der erste spieler nach dem BB auf $40...und der nä erhöht dann auf $60...u der initial raiser dann wiederum auf $80...
der sinn oder unsinn solch eines minimum raises ist ja ersteinmal egal...
mir geht es um die regeln die hier gelten...
wie kann das denn aber sein das wenn ich zB als initial raise auf $300 erhöhe kann doch ein reraise nicht auf $320 erhöht werden...
ich hoffe ihr wisst wie ich das meine und wäre für antworten dankbar...
 
Alt
Standard
22-07-2008, 15:18
(#2)
Benutzerbild von MimoPeto
Since: Oct 2007
Posts: 343
BronzeStar
wenn ich dich richtig verstanden habe dann: der raise muss mind. die größe des BB haben. der reraise muss mind. ein minraise sein, d.h. mind. der vorherige raise betrag. wenn ich da falsch liegen sollte... bitte ich um korrektur.
 
Alt
Standard
22-07-2008, 15:23
(#3)
Benutzerbild von Vilco14
Since: Nov 2007
Posts: 209
genau das ist ja meine frage...der min raise ist doch ein BB...
dadurch kommt es ja des öfteren dazu das man im ersten level eines Sng oder MTT raises auf $40 sieht...reraise auf $60...etc...
warum ist es dann so das wenn der initial raise $300 ist...ein reraise dann auf $600 gemacht werden muß und nicht auf $320???
 
Alt
Standard
22-07-2008, 15:30
(#4)
Benutzerbild von MimoPeto
Since: Oct 2007
Posts: 343
BronzeStar
also:

sb 5

bb 10

utg raise um mind. 1BB(10), sagen wir er macht ein raise von 3BB(30) auf 40

utg+1 muss dann mind. um den raise von utg(30) auf 70 raisen.

- hoffe das stimmt so.
 
Alt
Standard
22-07-2008, 15:39
(#5)
Benutzerbild von Vilco14
Since: Nov 2007
Posts: 209
...es geht also immer um den initial raise...
wenn wir also bei deinen größen bleiben...

macht utg einen raise auf 2BB/$20 und utg+1 darf dann auf 3BB/$30 erhöhen...utg+2 darf dann auf 4BB/$40 erhöhen...??
wie weit kann man das denn treiben...(wie gesagt hier ist nicht danach gefragt o es sinnvoll ist...sondern nur was erlaubt ist)...
 
Alt
Standard
22-07-2008, 15:52
(#6)
Benutzerbild von TheKillerAD
Since: May 2008
Posts: 2.690
Auszug aus den Hausregeln des Angry Dice e.V., abgeleitet von den Laws of Poker der US Poker Association:

2. Das Minimum bei Bet, Raise oder Re-Raise ist
- der Wert des Big Blind oder
- der Wert des höchsten aktuellen Bet oder Raise.
Das Maximum ist durch den eigenen Chipstack begrenzt (All-In).
Erhöhungsschritte über das Minimum hinaus entsprechen dem Wert der kleinsten im Spiel befindlichen Chips.
Daher wird zur Angleichung an die Blindstufen gemäß Aushang ein Chip Race durchgeführt.

3. Eine Beschränkung der Anzahl an Raises pro Setzrunde ist nicht gegeben.

4. Ein Spieler, dessen Chipstack für einen regulären Call oder Raise nicht ausreicht, kann dennoch in jeder Setzrunde All-In gehen. Dies ist jedoch keine reguläre Erhöhung (siehe III-10).

[...]

10. Geht ein Spieler mit weniger als der Hälfte einer regulären Erhöhung All-In, ist dies kein regulärer Raise und nachfolgende Spieler können nicht weiter erhöhen. Ausnahme ist der erste Umlauf einer Setzrunde.



IP Community Battle - Neu: Sonntags "Players Choice"
Die Karten sind nur dazu da, damit die schwachen Spieler denken, sie hätten eine Chance!
 
Alt
Standard
22-07-2008, 16:02
(#7)
Benutzerbild von Vilco14
Since: Nov 2007
Posts: 209
bleibt mir nur danke zu sagen...denn so wollt ich des erklärt haben...
Frage komplett beantwortet...
 
Alt
Standard
26-07-2008, 03:11
(#8)
Benutzerbild von Tiregs
Since: Aug 2007
Posts: 61
BronzeStar
Zitat:
Zitat von TheKillerAD Beitrag anzeigen
10. Geht ein Spieler mit weniger als der Hälfte einer regulären Erhöhung All-In, ist dies kein regulärer Raise und nachfolgende Spieler können nicht weiter erhöhen. Ausnahme ist der erste Umlauf einer Setzrunde.
Hm lol, ich hab den Thread gelesen und dachte was für'n Schwachsinn =). Aber ganz ehrlich... ich hab mich das seit 2 Jahren gefragt, wann call / wann reraise bei nem AIn von nem Shorty.

Ich glaub das wissen die wenigsten, krass!!!!
 
Alt
Standard
26-07-2008, 16:27
(#9)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Frage umfassend beantwortet. -> *CLOSE*
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Call, Bet, Raise, Re-Raise im NL Gamberone Poker Talk & Community 21 13-02-2008 21:01
27.01.08 - Die großen Sonntagsturniere shootie_v2 Poker Talk & Community 72 30-01-2008 16:07
[Bericht] 396$ auf großen Umwegen Sizzoe Blogs, Berichte, Brags & Beats 38 01-12-2007 19:36
Bet Größen / Raise Größen theunity86 IntelliPoker Support 17 22-11-2007 22:49