Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Pokerstars - Spieler geringfügig besser?

Alt
Standard
Pokerstars - Spieler geringfügig besser? - 22-07-2008, 17:59
(#1)
Benutzerbild von Ghostwriter0
Since: Sep 2007
Posts: 313
So, mal ne kleine provokative Frage.

Ich habe ne Ewigkeit nicht mehr auf Stars CG gespielt (NL25 FR), komme von Everest, bzw. Mansion, da Mansion mich gewzungen hat auf NT auszucashen, und ich NT nur noch für Stars nutze. Tut aber nichts zur Sache.

Was mir auf Stars auffällt: Man kassiert mit dem standard PF-Raise auf vier, bzw. fünf BB sehr oft die Blinds, sei es nun mit AA, KK, QQ, AK, oder AQ. Eigentlich ne tolle Sache, aber Action gibts mit den Monstern auf anderen Seiten irgendwie mehr (wobei es dann auch mal mehr Suckouts hagelt).
Auf ne 3bet oder 4bet mit AA, schaffen es Spieler auf Stars tatsächlich mal zu folden (leider...), was auf anderen Seiten so gut wie nir vorkommt.

Mein Punkt ist jetzt: Ich finde, dass Stars auch auf den Micros zu den tougheren Seiten gehört. Natürlich gibt es immer noch eine ganze Menge an Volldonks, aber die sitzen nur selten mit nem ganzen Stack am Tisch, und um gegen die Regs zu verdoppeln gehört schon nen ganz schönes Stück arbeit!

Kann das irgendjemand bestätigen?
 
Alt
Standard
22-07-2008, 18:20
(#2)
Benutzerbild von HoleyCheese
Since: Sep 2007
Posts: 79
ich find das niveua auf jokerstars ist deutlich höher als auf manch anderen pokerseiten
man muss hier sehr aggressiv spielen was viele als absolutes rumgedonke bezeichnen kann ich nicht verstehen
natürlich gibts noch fishe aber die verlieren auf dauer
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:03
(#3)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Stars hat die meisten Spieler weltweit und ist die größte Pokerseite. Das heißt, dass es hier zwar mehr Fische als woanders, aber auch mehr gute Spieler als woanders gibt. Was ich bisher erlebt hab, ist das Niveau bei Stars deutlich höher als z.B. Mansion oder Titan, kann dich also bestätigen (ich spiele SnGs).
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:06
(#4)
Benutzerbild von HAMVONTEXAS2
Since: Jan 2008
Posts: 10
ob hier besser gespielt wird, kann ich gar nicht so sagen. aber ich finde allein durch die verschiedenen angebote und gute aufteilung der seiten macht es hier mehr spass!
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:12
(#5)
Benutzerbild von MrP90X
Since: Jan 2008
Posts: 503
kommt drauf an, gibt auch donkphasen auf pokerstars, finds aber auch besser als mansion
da gibts irgnetwie viele leute wo aufn flop raisen obwohl sie nur das mittlere paar haben usw
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:13
(#6)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Ich weiß es nur aus persönlicher Erfahrung, dass hier das Niveau im Gegensatz zu anderen Seiten höher ist, von daher ;-)
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:16
(#7)
Benutzerbild von bbberni
Since: Sep 2007
Posts: 130
spiele hauptsächlich auf celeb, dort laufen die meisten fische rum, wenn man dort solide spielt kann man dort nur plus machen, auf stars spiele ich zeitweise, weil es immer gute turnierangebote und auch andere spiele, wie horse oder razz gibt die ich sehr gerne spiele
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:24
(#8)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Da es keine objektive Betrachtungsweise gibt:

*Verschoben - Meinungsumfragen*


Waaaghbozz über Pros:
Die meisten von ihnen können mindestens 5 verschiedene Varianten sehr gut spielen. Doyle Bruson kann sogar mindestens 30. Doch du als SSS-Spieler kannst leider noch nicht mal eine richtig.
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:48
(#9)
Benutzerbild von ichZimmer101
Since: Mar 2008
Posts: 78
BronzeStar
Also..., ich spiele vor allen Dingen so etwas wie die 9/10'er-1$-Sit'n'go's..., und ich bilde mir auch ein, dass man sich da bei Pokerstars doch alles in allem schon etwas schwerer tut einen Dollar zu machen als bei manch anderen Pokerräumen. Und die Gegner doch im Grossen und Ganzen schon ein recht anständiges Poker spielen. Bin ich allerdings von Leuten die höhere buy-ins gewohnt sind schon für verlacht worden...., die meinten das sei eher Bingo als Pokern... : -/ ... Naja.....
 
Alt
Standard
22-07-2008, 19:58
(#10)
Benutzerbild von Marlonarms
Since: Jul 2008
Posts: 90
BronzeStar
also ich finde pokerstars eher leichter als Partypoker weil ich bin ja PLaymoney spieler aber habe ja über 40$ aufm konto und alles nur mit nomalen mikro tischen
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergleich:Wer ist besser FullTilt oder PokerStars Mister_MGH Poker Talk & Community 44 14-12-2008 13:43
Hat Pokerstars zu viele Spieler? Sulzberg Poker Talk & Community 13 07-04-2008 07:38
was pokerstars besser machen könnte timmy!92 IntelliPoker Support 3 05-04-2008 11:07
Pokerstars oder Partypoker , was ist besser??? hallboy444 Poker Talk & Community 6 31-10-2007 20:36