Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL10 SH - FH – Wie kriege ich Chips?

Alt
Standard
NL10 SH - FH – Wie kriege ich Chips? - 22-07-2008, 21:14
(#1)
Benutzerbild von ETSSchmalli
Since: Nov 2007
Posts: 222
Hatte eben folgende Hand auf NL10SH:
Für mich ist hier die entscheidende Frage: Wie kriege ich am besten alle Chips von ihm???

Über Villian hab ich keine Infos. Ich hatte noch nebenbei im Forum gelesen, daher konnte ich sein Spiel nicht so gut beobachten.
Ich habe am Tisch immer sehr aggressiv gespielt.


Hero - MP3 - $12,50
Villian - BU - $12,42

Hero

Hero raise $0,40
BU call $0,40

Flop: ($0,95)

Hero bet $0,70; BU call $0,70


Turn: ($2,35)

Hero bet $1,30; BU call $1,30


River: ($4,95)

Hero bet $1,50; BU call $1,50


Die entscheidende Frage ist hier: Wie kriege ich die meisten Chips von ihm?
Hätte ich auf Flop oder Turn was anders machen sollen?
Wie sieht es auf dem River aus? War der kleine Bet richtig? Oder hätte ich eher Potsize anspielen sollen?
 
Alt
Standard
22-07-2008, 21:20
(#2)
Benutzerbild von bbberni
Since: Sep 2007
Posts: 130
1. pre-flop ganz grosser fehler, nicht forum lesen sondern aufs spiel konzentrieren

2. Turn bisschen höher

3. River Pot anspielen
 
Alt
Standard
22-07-2008, 23:29
(#3)
Benutzerbild von Capt. Mario
Since: Apr 2008
Posts: 125
BronzeStar
turn und river jeweils 2/3 bis 3/3 anspielen und auf das spiel konzentrieren
 
Alt
Standard
23-07-2008, 00:01
(#4)
Benutzerbild von LuckotR
Since: Feb 2008
Posts: 1.241
flop: er cold callt deinen PFR sehr wahrscheinlich mit einem weaken A, vondaher würde ich am flop schon pot spielen...

turn: circa 2.00 wenn du am flop pot gespielt hast.. so wäre 1.50 gut gewesen...

river: 4.20/ 2.80
 
Alt
Standard
23-07-2008, 01:58
(#5)
Benutzerbild von Joaggi
Since: Jan 2008
Posts: 159
c-bet aufm flop gefällt mir gut, viele machen hier den fehler das sie ihr monster checken...

ansonsten turn und river bets sind zu klein, vor allem nach dem call des turns river höher anspielen...


ansonsten würd ich hier ab und zu auch mal ein c/r am turn versuchen, wenn er a rag hat baust du damit den pot schön auf und kannst aufm river all in gehen was nur noch der halbe pot ca wäre, wo er dann kaum noch raus kommt...selbst wenn er ein draw hat oder die letzte dame und behind checked, bekommst du dann noch mal ne bet auf dem river ausbezahlt da du am turn schwäche gezeigt hast..
 
Alt
Standard
23-07-2008, 09:39
(#6)
Benutzerbild von Mr_Nutflush1
Since: Dec 2007
Posts: 179
Dein Flopbet ist gut, vllt ein bisslce groß, weil der Villain hier aller Wahrscheinlichekeit nach keine der 3 übrigen A/Q im Deck auf der Hand hat. So oder so eine Way ahead, way behind Situation, da kann man weniger setzten als bei normalen Continuation Bets, ist aber so auch ok.
As played spielst du Turn so 2,20$ an und hoffst er hat ein Ass. Called er, kannst du den River pushen. Da noch potsize anzuspielen macht keinen Sinn, denn wer am River mit nem Ass einen potsized Bet called (mit 2$ oder so left), called auch einen All-In.
 
Alt
Standard
23-07-2008, 11:06
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Mr_Nutflush1 Beitrag anzeigen
So oder so eine Way ahead, way behind Situation, da kann man weniger setzten als bei normalen Continuation Bets, ist aber so auch ok.
?????? Way behind? Bitte? Ich bette mehr auf Turn und River, er callt eh nur mit nem Ace.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
25-07-2008, 16:56
(#8)
Benutzerbild von Pyraton2210
Since: Oct 2007
Posts: 898
SilverStar
also der flopbet ist i.O. ...

am turn hätte ich ca. 2/3 des pottes gesetzt ...

... und nachdem er diesen bet called hätte ich mind. Potsize auf dem river gespielt ...

... auf NL10 oft sogar push ( da bekommste so oft einen calle )
 
Alt
Standard
25-07-2008, 18:54
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Wo wir hier waybehind sein sollen, ist mir auch schleierhaft. Auf AA würde ich Villian nach einem Coldcall preflop und 2 Assen im Flop jedenfalls nichtmal dann setzen, wenn er versehentlich seine Karten zeigt

Ansonsten ist eigentlich alles gesagt, Turn etwas höher anspielen und den River kann man im Prinzip pushen, denn ein Ass foldet hier nichtmehr und wenn der Gegner wirklich seltendämlich auf einem Draw o.ä. ist, bekommen wir so oder so keine Auszahlung mehr.
 
Alt
Standard
25-07-2008, 19:06
(#10)
Benutzerbild von Mr_Nutflush1
Since: Dec 2007
Posts: 179
Das war einfach nur die komplette Floskel ihr Dödel lol. xD

Natürlich sind wir hier in 99,9% der Fälle way ahead. Darum sollte die Cbet-Size kleiner sein als bei anderen Boardtexturen, das meinte ich.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
chips DerPimp00 IntelliPoker Support 3 19-07-2008 22:38
Kriege einen Virus nicht weg TheFlying84 Poker Ausbildung 19 16-03-2008 21:20