Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

pokerRoom - Olympischer Bonus??

Alt
Question
pokerRoom - Olympischer Bonus?? - 23-07-2008, 13:31
(#1)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
Hallo,

Suche konkrete Erfahrungsberichte/ Empfehlungen zum Onlineanbieter pokerRoom in Bezug auf Auszahlungen,
* Auszahlungen erspielter Boni *
und Erfahrungen dort an den Cash-Tischen, da ich über deren neuen Olympischen Bonus nachdenke und dort bisher nur ab&zu freerolls gespielt habe

(BITTE KEINE neunmalklugen AnfängerBeschwerden von 10-MonateBronze- oder gar WhiteStars...)

Geändert von crazysit (23-07-2008 um 13:34 Uhr).
 
Alt
Standard
23-07-2008, 13:51
(#2)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Spiel da zwar über Towergaming, aber da das ja das gleiche Netzwerk ist, sollte es da keine Unterschiede geben.

Mit Auszahlungen (auch von Boni) hatte ich noch nie Probleme, über Moneybookers ging das immer glatt.

Cashgame-Tische sind zwar nicht so zahlreich vorhanden, wie bei Stars, aber ich empfinde sie deutlich fishiger als z.B. bei Stars, Party oder FTP.
 
Alt
Standard
23-07-2008, 13:54
(#3)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
*unnötiges Vollzitat entfernt - weissnich*
SEHR GUTE ANTWORT; DANKE! (sowas such' ich)
Alllen ein gutes Blatt!

keine weiteren Erfahrungswerte oder Meinungen??? :

*Beiträge zusammengeführt. Bitte nächstes Mal dieFunktion benutzen, Danke!* BassHammer

Geändert von Gelöschter Benutzer (04-08-2008 um 23:08 Uhr).
 
Alt
Standard
24-07-2008, 00:56
(#4)
Benutzerbild von somnambulo
Since: Aug 2007
Posts: 105
BronzeStar
Zitat:
Zitat von DrJ_22222 Beitrag anzeigen
Spiel da zwar über Towergaming, aber da das ja das gleiche Netzwerk ist, sollte es da keine Unterschiede geben.

Mit Auszahlungen (auch von Boni) hatte ich noch nie Probleme, über Moneybookers ging das immer glatt.

Cashgame-Tische sind zwar nicht so zahlreich vorhanden, wie bei Stars, aber ich empfinde sie deutlich fishiger als z.B. bei Stars, Party oder FTP.
dem kann ich nur beipflichten.
bin bei mansion und finde pokerroom eigentlich top, auch wenn die software anfangs etwas gewöhnungsbedürftig war. ansonsten aber top-seite mit vielen "top"-spielern.
der geneigte multitabler sollte allerdings nicht erwarten, rund um die uhr viele tische zu finden. anders als bei stars/party/titan scheinen die meisten nutzer dort nämlich auch manchmal zu schlafen (und das sogar zu mitteleuropäischen zeiten, die idioten *gg*).
naja, einfach mit anderen seiten mixen, dann passt das.

auscashen ist auch kein problem, nur dass für bankwire (nur beim auscashen!) wohl eine ausweiskopie benötigt wird, zwecks altersverifizierung. via moneybookers/neteller kommt man auch ohne aus.

hab mich jetzt übrigens nur auf mansion bezogen, aber da das ja auch im pokerroom-netzwerk ist, wirds wohl überall gleich sein...
 
Alt
Standard
24-07-2008, 01:03
(#5)
Benutzerbild von xrayevo
Since: Feb 2008
Posts: 80
Ich habe bei Pokerroom bei einen Bonus über einen Affiliate gecleart. Bei der Ein- und Auszahlung gilt alles glatt und schnell.
Der Traffic ist nicht so hoch ( für Extremmultitabler 12+) nicht so geeignet, dafür allerdings sehr fischig, zumindestauf Nl25 und NL50. Das Niveu ist bei Pokerstars deutlich höher. Allerdings ist die Pokerroom Software nicht so schön, schnell und übersichtlich wie die von Stars, aber durchaus akzeptabel.Insgesamt kann ich Pokerroom weiterempfehlen.
 
Alt
Standard
24-07-2008, 03:21
(#6)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Bei Mansion gibts auch Moneybookers als Auszahlungsmethode? Das wusste ich noch gar nicht!
 
Alt
Standard
24-07-2008, 12:40
(#7)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
VIELEN Dank für die Infos!

Ich wusste zum Beispiel nicht, dass pokerRoom ein ähnliches Netzwerk wie iPoker ist, geschweige denn dass Towergaming oder mansion dazu gehört

Hört sich ja alles ganz ok an, dann werd ich diesen Wahnsinns Bonus (1000% ) ma in ANgriff nehmen

ALLEN EIN GUTES BLATT!
 
Alt
Standard
24-07-2008, 13:36
(#8)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Zitat:
Zitat von crazysit Beitrag anzeigen
Hört sich ja alles ganz ok an, dann werd ich diesen Wahnsinns Bonus (1000% ) ma in ANgriff nehmen

ALLEN EIN GUTES BLATT!
Ich gebe dir einen Tip: es gibt im Internet ne Seite namens Bonus****, google mal danach - da kannst du nachschauen, welche Boni auf Pokerseiten effektiv genutzt werden können. Solche Riesenboni sind meistens reinste Abzocke da sie zu blöden Konditionen freigespielt werden müssen, schau mal vorher auf dieser Seite ruhig nach!
 
Alt
Smile
24-07-2008, 17:46
(#9)
Benutzerbild von crazysit
Since: May 2008
Posts: 3.685
*unnötiges Vollzitat entfernt - weissnich*
JO! DANKE! SUPER TIP!
weil : Jetzt hab ich auch meine letzte Entscheidungsfrage POSITIV fällen können: kriegt man Punkte für Rake beim bloßen Kartenerhalten oder muss man min in Pot eingezahlt haben? Das war mir noch SEHR wichtig. Laut "Deiner" site reicht das Kartenerhalten

Geändert von Gelöschter Benutzer (04-08-2008 um 23:09 Uhr).
 
Alt
Standard
24-07-2008, 18:05
(#10)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
um mal die FAQs zu zitieren: " Alle Spieler, die in den Pot einzahlen, sind dazu berechtigt Spielerpunkte zu erhalten."


Wenn du aber wirklich genug spielst, um den 10000$ Bonus freiszuspielen, würde ich dir echt Towergaming empfehlen. Da muss man für die 10000 zwar etwas mehr einzahlen, muss aber pro Dollar nur 8 Punkte erspielen.
Und da gibts auch immer sehr viele neue Reload-Boni auch im bereich von ein paar tausend Prozent von der Einzahlung und für 8 Punkte pro Dollar (was zumindest bei mir Turnierspieler über 60% rakeback entspricht), so dass ich mehr oder weniger seit Mitte Februar durchgängig mit Boni versogt war.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
staatlicher deutscher pokerroom pliu08 Poker Talk & Community 15 28-05-2008 22:36
Was ist eurer Meinung nach der beste Pokerroom im Internet? trashing88 Poker Talk & Community 1 25-02-2008 16:52
ESL PokerRoom Ladder thanh81 Poker Talk & Community 4 27-11-2007 09:03