Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Anspruch auf Pot, trotz gemuckter Hand

Alt
Standard
Anspruch auf Pot, trotz gemuckter Hand - 24-07-2008, 06:05
(#1)
Benutzerbild von $uckout$ter
Since: Apr 2008
Posts: 5
BronzeStar
Hatten neulich im CASHGAME die Situation das Spieler A OoP einen Einsatz nach dem River tätigt und spieler B den nach längerem überlegen callt...da Spieler A als erstes aufdecken müsste mucked er seine Hand...Spieler B will nun den pot an sich nehmen als jemand der Meinung ist, das Spieler B seine Hand zeigen müsste um den Pot zu gewinnen und es wird einfach die Hand von Spieler B umgedreht...dieser zeigt nun J9 = J High...da holt Spieler A seine Hand aus dem muck un d dreht ebenfalls J9 um und besteht nun darauf, das der Pot geteilt werden muss...meine frage ist jetzt, hat Spieler A nachdem er gemuckt hat, überhaupt noch einen Anspruch auf den pot und zweitens muss Spieler B seine Hand ünberhaupt zeigen, wenn Spieler A instamucked?
 
Alt
Standard
24-07-2008, 06:26
(#2)
Benutzerbild von Thieveryhand
Since: Jul 2008
Posts: 126
BronzeStar
Eine Hand die in den Muck geschmissen wurde ist da mit "surrendered"! Spieler B bekommt den ganzen Pot.

Dazu habe ich ein Szenario, Ich war einmal in einem Tunier, nur müll gesehen Blinds zogen hoch. Ich hatte 600 chips nach blinds wahren 75/150. Ich war in der BB und hielt . 6flat calls, ich zögere nicht und gehe all in. Alle callen, shit dachte ich...mit so vielen im Pot brauch Ich ein Wunder um zu gewinnen. Es wurde ein Side pot für weiter Wette angelegt. Ein Profi war auch an meinem Tisch, er am Ende gewann die Hand mit drilling Neunen, niemand hatte ihn zum schluss gecallt und schmiss seine Hand in den muck (Weil ich schon vom Stuhl aufgestiegen war und gehen wollte). Dan jubbelte ich und haben den Hauptpot an mich gerissen und die gezeigt aka: MÜLL er hat nur gelacht und gesagt "you're lucky"!!

Somit konnte ich mit 4200 chips weiter spielen. Und wurde ein par runden später von dem Profi an die rail geschickt! hehe
 
Alt
Standard
24-07-2008, 09:34
(#3)
Benutzerbild von chilly112
Since: Apr 2008
Posts: 85
BronzeStar
bist du sicher das das geht???ß wie kann man eine gewonnene hand wegwerfen ? geht doch gar nicht...man kann doch nicht einen anderen die hand gewinnen lassen...würd mich echt mal interessieren
 
Alt
Standard
24-07-2008, 10:10
(#4)
Benutzerbild von MrCoffee81
Since: May 2008
Posts: 209
BronzeStar
Also zunächst einmal ist eine gemuckte Hand tot. Da gibt es überhaupt nichts zu diskutieren, denke ich. Und zum zweiten Beispiel: Ist meiner Meinung nach korrekt, da Thieveryhand noch im Spiel war, was aber offensichtlich von dem Kerl mit den 3 neunen übersehen worden war. Wenn er dann seine Hand wegschmeisst, ist das ja sein Problem. Es spielt ja keine Rolle, was für Hände weggeworfen werden. Die Hand in den Muck zu schmeissen bedeutet: "Ich gebe diese Hand auf".
 
Alt
Standard
24-07-2008, 10:11
(#5)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von $uckout$ter Beitrag anzeigen
Hatten neulich im CASHGAME die Situation das Spieler A OoP einen Einsatz nach dem River tätigt und spieler B den nach längerem überlegen callt...da Spieler A als erstes aufdecken müsste mucked er seine Hand...
so und hier ist das ding gelaufen. es handelt sich um CASHGAME!!!!

beim cashgame hat der spieler das recht jederzeit seine hand zu mucken. wenn der dealer zum showdown ruft und der spieler kommt dem nicht nach sondern mucked ist seine hand tod.

das beispiel von thievery hat im übrigen nichts damit zu tun. es handelt sich um turnier. hier MUSS beim allin aufgedekct werden. geschieht dies nicht durch den spieler, so hat dies der dealer zu tun.

Zitat:
Spieler B will nun den pot an sich nehmen als ...blablabla....
den teil kannst du dir schenken.

Zitat:
meine frage ist jetzt, hat Spieler A nachdem er gemuckt hat, überhaupt noch einen Anspruch auf den pot
NEIN

Zitat:
und zweitens muss Spieler B seine Hand ünberhaupt zeigen, wenn Spieler A instamucked?
NEIN er ist der letzte im pot verbleibende spieler. dieser gehört somit ihm unabhängig der wertigkeit seiner hand. er entscheidet allein ob er zeigt oder nicht.

wenn mehr als ein spieler im pot beim showdown, so hat der spieler welcher anspruch erhebt auf den pot BEIDE karten zu zeigen.

good luck @ the felts

psievery... da hast du mehr als glück gehabt...
 
Alt
Standard
24-07-2008, 10:22
(#6)
Benutzerbild von Geronimo000
Since: Dec 2007
Posts: 688
BronzeStar
Sehe ich auch so, beim Turnier hätte der Dealer den Showdown zwischen dem Spieler der All-In ist und der noch dabei ist (9er Set) ankündigen müssen und ggf. auch die karten aufdecken müssen!!!
 
Alt
Standard
24-07-2008, 10:22
(#7)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Der Fehler liegt hier: Spieler A holt seine Hand aus dem Muck.

Das ist nicht zulässig. Sollte der Dealer auch wissen. In freundlichen Homerunde wird das teilweise lasch gehandhabt, ist aber theoretisch falsch.

Und wenn Spieler B der letzte verbleibende Spieler ist braucht er natürlich nicht seine Hand zu zeigen. Er kann wenn er will eine oder beide zeigen, er muss nicht beide zeigen wie normal wenn er den Pot beansprucht, da er keinen gegner mehr hat.

*MOVE to Basiswissen*
 
Alt
Standard
24-07-2008, 10:24
(#8)
Benutzerbild von NMMM2006
Since: May 2008
Posts: 253
BronzeStar
na türlich geht das nicht. wer muckt oder wegwirft ist aus der hand egal was er hat oder hatte. die hand gilt als verloren und ich kann mir nicht vorstellen das dass im nachhineien noch geteileit wird
 
Alt
Standard
24-07-2008, 10:31
(#9)
Gelöschter Benutzer
Zitat:
Zitat von NMMM2006 Beitrag anzeigen
na türlich geht das nicht. wer muckt oder wegwirft ist aus der hand egal was er hat oder hatte. die hand gilt als verloren und ich kann mir nicht vorstellen das dass im nachhineien noch geteileit wird
falsch... im TURNIER kann es situationen geben wo eine gemuckte hand beim showdown zählt und der dealer diese aufzudecken hat...

der entscheidende punkt ist das es CASHGAME ist. somit hat ronin hier recht. der spieler ist selbst für das ablegen seiner karten verantwortlich.
 
Alt
Standard
24-07-2008, 10:32
(#10)
Benutzerbild von BassHammer
Since: Sep 2007
Posts: 1.812
Zu diesem Thema hatten wir schon mal einen Thread. Ich habe den mal ausgebuddelt KLICK MICH
Werf da mal einen Blick rein, vielleicht hilft Dir das weiter.


Media in vita in morte sumus