Alt
Standard
Headsup - 24-07-2008, 22:22
(#1)
Benutzerbild von reluzu
Since: Apr 2008
Posts: 6
BronzeStar
Ich finde, dass man bei den Headsup-Turnieren die Zeit bis zur nächsten Blindserhöhung halbieren sollte. Die Wartezeiten sind definitiv zu lang.
 
Alt
Standard
24-07-2008, 22:31
(#2)
Benutzerbild von Ravager1011
Since: Jul 2008
Posts: 100
ich finde man könnte die ersten level so lassen und für spätere levelerhöhungen weniger zeit geben
so kann man am anfang die spielweise des gegner etwas kennenlernen und später entwickelt sich dann nicht so ein zähes spiel
 
Alt
Standard
24-07-2008, 22:32
(#3)
Benutzerbild von GGMuh
Since: May 2008
Posts: 429
ich finde die meisten levels sind bei PS genau richtig von der zeit. die turbo geschichten sind mir meistens zu hektisch, so dass sich kein taktisches spiel entwickeln kann und jeder sofort mit nem halbwegs guten blatt all-in pusht.

beim heads up wirds zwar nicht ganz so schlimm ausfallen, aber wenn man nach stunde schon bei 200/400 + 25 ist und eh nur 3k im spiel sind, hängt der spielverlauf imO mehr vom Glück ab, als von taktischem Spiel (was ich am heads up am reizvollsten finde).

aber gehört das nich eigentlich in die rubrik "support & feedback"?

Geändert von GGMuh (24-07-2008 um 22:34 Uhr).
 
Alt
Standard
24-07-2008, 22:33
(#4)
Benutzerbild von DjakuJ1
Since: Jul 2008
Posts: 1.402
Zitat:
Zitat von reluzu Beitrag anzeigen
Ich finde, dass man bei den Headsup-Turnieren die Zeit bis zur nächsten Blindserhöhung halbieren sollte. Die Wartezeiten sind definitiv zu lang.
Welche HU-Turniere meinst du denn?
Meines wissens gibt es doch HU´s mit Turboblinds.
Spiel doch die, wenns dir zu lange dauert.


mfg
 
Alt
Standard
24-07-2008, 22:39
(#5)
Benutzerbild von reluzu
Since: Apr 2008
Posts: 6
BronzeStar
Ich meine die Freerolls.Sorry dass ich mich nicht klar ausgedrückt habe
 
Alt
Standard
24-07-2008, 22:42
(#6)
Benutzerbild von jeykit21
Since: Sep 2007
Posts: 251
BronzeStar
Tja so sind die freerolls halt und alle 10 min ist völlig in ordnung die sind auch für anfänger glaub ich eigentlich gedacht also ....
 
Alt
Smile
24-07-2008, 22:44
(#7)
Benutzerbild von reluzu
Since: Apr 2008
Posts: 6
BronzeStar
Ja, ich glaube die turbos sind das richtige für mich. Ich danke euch.
 
Alt
Standard
24-07-2008, 22:58
(#8)
Benutzerbild von hoper0932
Since: Jan 2008
Posts: 29
BronzeStar
[QUOTE=reluzu;533176]Ich finde, dass man bei den Headsup-Turnieren die Zeit bis zur nächsten Blindserhöhung halbieren sollte. Die Wartezeiten sind definitiv zu lang.[/QUOTE
Es gibt Turbo Heads-ups ab 6,25 $ Buy-in.
Dort steigen sie jede 5 min an.
 
Alt
Standard
24-07-2008, 23:57
(#9)
Benutzerbild von Sorrent08
Since: Jun 2008
Posts: 81
BronzeStar
finde ich überhaupt nicht..ich will ja kein turbo spielen und man muss sich langsam an den gegner gewöhnen...
 
Alt
Standard
25-07-2008, 03:36
(#10)
Benutzerbild von Ravenscliff
Since: Jan 2008
Posts: 48
Da kann ich mich überhaupt nicht anschließen.

Ich bevorzuge eindeutig Turniere mit langsam steigenden blinds, da kann man sich wesentlich besser auf seinen Gegner einschießen.

Turbos sind was für die loose guns.
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Spielgeld HEADSUP?? stiepani 37 IntelliPoker Support 50 29-07-2008 01:03
AQ, headsup ein push? linkvarus777 Poker Handanalysen 7 12-05-2008 17:58
Hilfestellung zu Headsup Ass234 IntelliPoker Support 12 10-04-2008 22:39
Headsup im 4/180 flocen Poker Handanalysen 11 04-02-2008 20:23