Alt
Standard
NL10: QQ vs. unknown - 26-07-2008, 11:18
(#1)
Benutzerbild von chess87
Since: Feb 2008
Posts: 907
preflop ist standart
die cbet am flop könnte etwas höher sein

der turn lässt einen möglichen FD ankommen, den halte ich aber für unwahrscheinlich
möglich ist hier 99/TT/JJ, AK/AQ jeweils mit Ah oder AJ
turn mehr setzen?

der K am river ist eine zusätzliche scarecard
ich schlage nur noch TT und AQo
fold trotz mehr als 4,5:1 oder crying call

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.10 BB (7 handed) Poker Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: Intellipoker Discussion Forum)

UTG ($3.95)
MP1 ($2.25)
MP2 ($10.60)
CO ($10.80)
Button ($1.80)
SB ($4.40)
Hero ($13.10)

Preflop: Hero is BB with , .
2 folds, MP2 raises to $0.5, 3 folds, Hero raises to $1.5, MP2 calls $1.

Flop: ($3.05) , , (2 players)
Hero bets $1.8, MP2 calls $1.80.

Turn: ($6.65) (2 players)
Hero bets $3.5, MP2 calls $3.50.

River: ($13.65) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $3.8 (All-In), Hero ???
 
Alt
Standard
26-07-2008, 11:59
(#2)
Benutzerbild von Mr_Nutflush1
Since: Dec 2007
Posts: 179
Da haben deine viel zu kleinen Betsizes dich in eine ganz dumme Lage gebracht. Ich seh in der Tat keine Hand die du noch schlägst, aber bei den Odds...Ich denke ich würde callen, einfach weil es nur 3,8 mehr sind und ich wissen will, was der Typ spielt. Vllt hat er manchmal tatsächlich TT. Ansonsten bist du bei vernünftigen Flop und Turnraises am Turn schon all-in und musst dir keine Gedanken über Scarecards machen.
 
Alt
Standard
26-07-2008, 12:05
(#3)
Benutzerbild von King 2307
Since: Mar 2008
Posts: 853
bei den odds würde ich auf jeden fall callen,da er keine J hält(wahrscheinlich) und nicht dabei bleibt mit K high!
 
Alt
Standard
26-07-2008, 12:47
(#4)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Mr_Nutflush1 Beitrag anzeigen
Ich seh in der Tat keine Hand die du noch schlägst
Ein paar gibts schon noch, z.B. 55-88, evtl. mit einem heart. Die würde ich am Flop auch nicht zwingend weglegen, am Turn bin ich mir unschlüssig, aber die Bet ist halt ziemlich weak.

AK/AQ mit single heart wäre natürlich auch gut möglich, letzteres schlagen wir immer noch.

Insgesamt halte ich es zwar auch für wahrscheinlicher beaten zu sein, aber nicht für so wahrscheinlich um hier noch zu folden.
 
Alt
Standard
26-07-2008, 13:19
(#5)
Benutzerbild von Tiregs
Since: Aug 2007
Posts: 61
BronzeStar
Am Turn würde ich höher anspielen 4.5 minimum. So gibst du ihm ja fast noch die korrekten Odds zu drawen. So wie gespielt musst du den River natürlich callen!
 
Alt
Standard
26-07-2008, 17:18
(#6)
Benutzerbild von L0rD Ph0eNiX
Since: Aug 2007
Posts: 115
call am river, dann ist das ok gespielt....
wenn er den J hat pech, wenn er den K hat dann hat er sehr schlecht gespielt und du solltest auf lange sicht gewinn machen
 
Alt
Standard
26-07-2008, 18:43
(#7)
Benutzerbild von Crashie08
Since: Jun 2008
Posts: 97
BronzeStar
river callen is ganz kla...
 
Alt
Standard
27-07-2008, 16:43
(#8)
Benutzerbild von goodcleanfun
Since: Apr 2008
Posts: 648
preflop mach ich 2, weil nl10 und weil oop

flop ~pot
turn shove


ich denke er hat hier Jx oder nen flush... selbst QT hat dich nun beat und du schlaegst ausser T8 gar nichts mehr, was so lange gecallt haette...
beat biste imo zu 100%...
keine stats von villain sind schlecht und dein betsizing zwingt dich hier imo zu nem call

du hst gebettet als haetteste AT oder so, und am river koennte er evtl bluffen, nachdem du checkst...
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
river valuebet gegen unknown? btownstar Poker Handanalysen 6 18-07-2008 10:44
NL5 AK vs unknown chess87 Poker Handanalysen 7 01-06-2008 23:29
NL200SH, QT 2nd Pair; Valuebet gegen unknown? VolkerGuttro Poker Handanalysen 8 14-05-2008 02:06
[NL20 SH] AK vs. unknown Muellfreak Poker Handanalysen 7 22-03-2008 12:16