Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Kleine Paare limpen?

Alt
Standard
Kleine Paare limpen? - 02-11-2007, 00:07
(#1)
Benutzerbild von braxfan
Since: Oct 2007
Posts: 112
Hi Pokerfreunde,

wie spielt ihr kleine Paare vor dem Flop, limpt ihr nur und hofft aufs Set oder macht ihr nen raise (Limit NL5)?
 
Alt
Standard
02-11-2007, 00:47
(#2)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
No Limit oder Fixed Limit? Full Table oder Shorthanded? Dann kommts natürlich noch auf die Position an.

Ich (Fullring, No Limit) limpe in früher und mittlerer Position im Regelfall, in später Position raise ich normalerweise, wenn noch niemand im Pot ist.

Shorthanded sind Paare wohl immer ein Raise, aber das ist nicht meine Baustelle
 
Alt
Smile
02-11-2007, 00:55
(#3)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Shorthanded sind Paare wohl immer ein Raise, aber das ist nicht meine Baustelle

wobei ich die kleinen Paare gerne limpe wenn die Gegner zu passiv sind und potsize building dann sowieso kein problem ist ....
 
Alt
Standard
02-11-2007, 01:13
(#4)
Benutzerbild von Hupyflup
Since: Oct 2007
Posts: 368
Standard: call auf setvalue!

Ab und zu mal raisen, um nicht zu durchschaubar zu werden...
 
Alt
Standard
02-11-2007, 01:55
(#5)
Benutzerbild von helmutlind
Since: Sep 2007
Posts: 56
BronzeStar
Mit einem Paar in der Hand gehe ich immer All in.
 
Alt
Smile
02-11-2007, 01:58
(#6)
Benutzerbild von NerdSuperfly
Since: Jun 2007
Posts: 3.303
(Administrator)
Zitat:
Zitat von helmutlind Beitrag anzeigen
Mit einem Paar in der Hand gehe ich immer All in.
ach bei FL



wie auch immer - ich hoffe für dich, dass war nur ein Witz
 
Alt
Standard
02-11-2007, 09:16
(#7)
Benutzerbild von Leitwolff
Since: Sep 2007
Posts: 613
BronzeStar
Ich hoffe das war auch für NL ein Witz
Erstens bist du zu oft von höheren Pärchen dominiert oder hast ständige Coinflips wo du zwar kleine Favorit bist aber doch noch oft genug verlierst. Denke nicht dass das +EV ist auf lange Zeit, außerdem werden dich nach 2 - 3 mal auch die Gegner sehr leicht lesen können wenn du mit kleinen Paaren ständig pushst. Dann gerate mal an nen LAG der dich dann mit Q 10 oder ähnlichen Called und es is immernoch ein Coinflip. Naja musst du wissen.
Ich spiele kleine Paare unterschiedlich in frühen Position meistens Limp und ab und an mal nen Raise. Und aus späten Positionen öfter nen Raise und seltener nen Limp.
Achte auf jeden Fall drauf dass du die Spielweise deiner Low Pair öfter mal änderst sonst wirst du leich durchschaubar.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 12:31
(#8)
Benutzerbild von Midas14
Since: Aug 2007
Posts: 180
Wenn Du kleine Paare und kleinere suited-connectors nur limpst, musst Du gelegentlich auch hohe Paare oder Hände wie AQo limpen, um keine Informationen preiszugeben. Es wäre daher durchaus zu überdenken, auch diese Hände First-In stets zu raisen. Generell ist es für die Verschleierung von Informationen einfacher, verschiedene Hände gleich zu spielen als gleiche Hände unterschiedlich zu behandeln.

Unreflektiertes All-In gehen heisst generell, Geld zu verschenken.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 20:09
(#9)
Benutzerbild von pokerHaJo
Since: Oct 2007
Posts: 23
also ich machs generell vom tisch abhängig und was der rest bisher von mir gesehen hat.
wenns die ersten hände sind schmeiss ich paare bis 7 allesamt weg.
in nem späteren verlauf dann mal mit nem raise oder limp. je nachdem wie der tisch spielt.

hab z.b. gestern einmal aa und tt gehabt beides mal nen ordentlichen raise und karten gezeigt, dann war 10 min tote hose. danach hatte ich 44 auf der hand, vor mir drei calls ein raise. das raise ums 3 fache erhöht.
alle sind raus. karten gezeigt und einige waren sich dann stark am ärgern ^^

nach solchen sachen, fliegt aber generell dann wieder alles weg was nicht mind. 88 ehe tt ist
 
Alt
Standard
02-11-2007, 21:20
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Midas14 Beitrag anzeigen
Es wäre daher durchaus zu überdenken, auch diese Hände First-In stets zu raisen.
Cashgame Fullring No Limit dürfte das relativ sicher -EV sein. Mit 22,33,44 und 55 hast du im Prnzip jedesmal, wenn jemand called, nur maximal einen Coinflip. Wirklich Value hat ja nur das getroffene Set und die Chance will man im Regelfall ja möglichst billig bekommen.