Home / Community / Forum / Poker Forum / IntelliPoker Support /

Bluffen an Playmoneytischen!

Alt
Standard
02-11-2007, 13:10
(#1)
Benutzerbild von MarkoE1
Since: Sep 2007
Posts: 77
Ich wollte mal Fragen was ihr so für Erfahrungen mit Playmoneytables gemacht habt?

Es ist fast unmöglich einen vernünftigen Bluff durchzuziehen, da hier alles gecalled wird was nur geht!

Es kostet halt nichts!

Ich find es echt zum ko...., dass Preflop fast der ganze Tisch jedes Raise called und wenn dann auch noch jemand was am Flop trifft (auch wenn es das kleinste Pair ist) wird alles gecalled.

Sorry,...falsches Forum!

Hab es gerade verschoben!

EDIT: Beiträge zusammengefügt. Bitte die "Edit" Funktion verwenden!

Geändert von B!gSl!ck3r (08-11-2007 um 20:31 Uhr).
 
Alt
Standard
02-11-2007, 13:13
(#2)
Benutzerbild von Seelhorst
Since: Aug 2007
Posts: 108
Verabschiede Dich am besten von den Playmoney Tischen. Hier sollten wirklich nur blutige Anfänger spielen. Du gewöhnst Dir mit hoher Wahrscheinlichkeit einen falschen Stil an der Dir später bei den Echtgeldtischen sehr teuer kommt.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 14:27
(#3)
Benutzerbild von -Sagi18-
Since: Sep 2007
Posts: 128
Blufen am PlayMoney Tischen? das geht nicht! Vielleicht auf den grosseren limits aber auf 5/10 ganzbestimmt nicht. Was naturlich schade ist das die Spieler da nur so spielen und nicht versuchen ihr Spiel zu verbessern und was zu lernen.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 14:36
(#4)
Benutzerbild von Chris_4_pres
Since: Aug 2007
Posts: 207
Nach meiner Erfahrung kannst du noch nicht mal bei NL10 Bluffen.Vielleicht ne Conti Bet,aber das wars dann auch schon.Also kannste Playmoney vergessen was Bluffs angeht.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 14:46
(#5)
Benutzerbild von MarkoE1
Since: Sep 2007
Posts: 77
Hab gerade ein wenig Playmoney gespielt Holdem NL Blinds 100/200

Das hat nichts mit Poker zu tun!!!

Ich glaube hier funktioniert nur eine Strategie -> konsequent SSS
 
Alt
Standard
02-11-2007, 16:23
(#6)
Benutzerbild von Hohl im Kopp
Since: Oct 2007
Posts: 326
BronzeStar
Ich spiele ja fast nur SnG's, und in Bezug auf Playmoney kann ich da sagen, dass man bei einem einem Buy-In von 10.000 durchaus mal bluffen kann.
Bei Buy-Ins von 300 oder 2000 is das schon schwerer, weil da zum großen Teil Spinner oder einfach nur Anfänger unterwegs sind.
Bei Buy-Ins von 50.000 oder 80.000 ist das Bluffen höchstens in sofern schwerer, als dass dort schon wirklich bessere Spieler unterwegs sind.
Das Niveau ist meiner Meinung nach dort oftmal auch besser als bei 1 + 0.20$ Buy In SnG's
 
Alt
Standard
02-11-2007, 16:27
(#7)
Benutzerbild von Def^Bringer
Since: Oct 2007
Posts: 94
ich habe letztens mal just 4 fun ne stunde playmoney gezockt. also bluffen is da eigentlich unmöglich weil alles gecallt wird. habe nur gute hände gespielt und in knapp ner stunde von 1000 auf fast 50000 chips hoch. naja das sagt eigentlich alles
 
Alt
Standard
02-11-2007, 17:55
(#8)
Benutzerbild von molochos33
Since: Oct 2007
Posts: 319
BronzeStar
Also Bluffen kannst du mal ein SNG Turnier spielst mit einem Buy von 80.000 Chips da spielen einige etwas anders! und es macht auch mehr Spass !!!!!


Aber es gibt ja auch die Leute die nicht mal eben 80.000 Chips für ein Turnier übrig haben!

Aber bei mehr als ********** kann man schon ein paar spielen !
 
Alt
Standard
02-11-2007, 18:34
(#9)
Benutzerbild von Stivi-3
Since: Sep 2007
Posts: 1.302
bluffen bei spielgeldtischen is unmöglich, kann mich also den vorrednern nur anschließen..da blufft doch fast jeder
 
Alt
Standard
02-11-2007, 18:39
(#10)
Benutzerbild von Necofear
Since: Sep 2007
Posts: 141
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Stivi-3 Beitrag anzeigen
[...]..da blufft doch fast jeder
wenns anwenigstens so wäre ^^ "Wo ist nur der All-In-Button"
ne denke auch nicht, dass man an Playmoneytischen gut bluffen kann. Solang es um nichts geht, gehen Leute viel mehr Risiken ein usw bzw gehen einfahc aus Lust udn Laune All-In, wie bereits erwähnt.