Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6,50$ turbo - Geht ihr hier broke?

Alt
Standard
6,50$ turbo - Geht ihr hier broke? - 29-07-2008, 15:17
(#1)
Benutzerbild von MrMrLuke
Since: Aug 2007
Posts: 126
PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t20 (9 handed) Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: FlopTurnRiver Cards)

saw flop|saw showdown

MP3 (t1500)
CO (t1490)
Button (t1659)
SB (t1100)
BB (t1500)
UTG (t1910)
UTG+1 (t1500)
Hero (t1500)
MP2 (t1341)

Preflop: Hero is MP1 with , .
2 folds, Hero raises to t80, 4 folds, SB calls t70, 1 fold.

Flop: (t180) , , (2 players)
SB checks, Hero bets t120, SB calls t120.

Turn: (t420) (2 players)
SB checks, Hero bets t280, SB raises to t900, Hero ???


keine Reads auf Villain
 
Alt
Standard
29-07-2008, 15:19
(#2)
Benutzerbild von skyflyhi
Since: Nov 2007
Posts: 2.231
Gegen tighte Gegner folde ich da lässig. Oft ist aber ein Calldown unvermeidlich. Die zeigen dann gerne sowas wie KQ oder KJ.
Oder natürlich Flush Draw mit Paar.

Du konntest also im Sinne von Pot Control auch mal lässig den Turn checken.
 
Alt
Standard
29-07-2008, 15:29
(#3)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
meiner meinung nach ohne reads ein fold, denn bei 20er blinds riskiert man wegen einem einzigen paar nicht seinen ganzen stack. bzw. betrachte ich das nicht als sinnvoll....
 
Alt
Standard
29-07-2008, 15:33
(#4)
Gelöschter Benutzer
top pair+top kicker. schönes board für dich. schöner spot. call.

wie kommst du darauf broke zugehen? weil dein gegner lowpair oder midpair zeigte und eines seiner 5 outs gerivert hat?

@sky: wie kommst du auf nen lässigen fold gegen nen tighten gegner? die 3bet ist ne donkaktion. gegen was will der bitte protecten? wenn dann müsste turn was kommen, aber am river... setze den mal auf die 9 und nen draw. tight is der aber sicher nicht.
 
Alt
Standard
29-07-2008, 15:46
(#5)
Benutzerbild von MrMrLuke
Since: Aug 2007
Posts: 126
ich meinte eigentlich, ob man hier in Kauf nimmt evtl. broke zu gehen.

Den Turn zu checken halte ich für schlecht, erstens möchte ich Value von Händen wie KQ und KJ, zweitens will ich ihm hier keine Freecard geben.
 
Alt
Standard
29-07-2008, 16:08
(#6)
Benutzerbild von n3wamst3rdam
Since: Apr 2008
Posts: 163
SilverStar
Optimales Spiel auf den 6.50ern.

Das ist eine Standardline, hier wegzulegen ist schon mehr als weak und wie du auch schon gesagt hast will man hier keine Freecards verteilen.
 
Alt
Standard
29-07-2008, 17:32
(#7)
Benutzerbild von flocen
Since: Nov 2007
Posts: 585
Auf den 6,50ern geh ich hier lachend broke
 
Alt
Standard
29-07-2008, 18:55
(#8)
Benutzerbild von Fusseljack
Since: Aug 2007
Posts: 51
Das musst da da ganz klar folden. Vor allem wenn du in den Spot später gegen jemanden spielst mit einem Affen im Avatar.


Fusseljacks Devise:
Zitat:
Zitat von Anatole France
Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung.
 
Alt
Standard
29-07-2008, 19:04
(#9)
Benutzerbild von n3wamst3rdam
Since: Apr 2008
Posts: 163
SilverStar
Zitat:
Zitat von Fusseljack Beitrag anzeigen
Das musst da da ganz klar folden. Vor allem wenn du in den Spot später gegen jemanden spielst mit einem Affen im Avatar.
Was haben die bloß mit Dir gemacht, das du ständig so einen scheiss postest?
 
Alt
Standard
30-07-2008, 04:00
(#10)
Benutzerbild von sven_da_man
Since: Dec 2007
Posts: 292
Zitat:
Zitat von Fusseljack Beitrag anzeigen
Das musst da da ganz klar folden. Vor allem wenn du in den Spot später gegen jemanden spielst mit einem Affen im Avatar.
War nach drei Posts mal lustig, aber langsam solltest du dir was neues einfallen lassen, nicht so der Burner, du wiederholst dich.


Zur Hand: Auf dem Limit, rein das Geld, gibt so viele schlechte Spieler bei dem buyin, wenn er sein two pair geturned hat, beglückwünscht du ihn zu seinem klasse preflop-Spiel, und weiter gehts. Die Spekulationen ob er nen Flusddraw oder so was hat, finde ich übrigens weit hergeholt. Entweder hat er seinen Draw ja schon auf dem Flop, und probiert da sein Glück, oder eben nicht, Draws werden doch so gut wie nie auf dem Turn gereraist, auch von Donks nicht, so weit (oder eben so kurz) können die auch denken. Er sieht seinen draw, und denkt sich, oh da könnte ich raisen, das fällt ihm doch nicht erst auf dem Turn ein, da muss er schon sehr langsam sein, finde macht einfach keinen Sinn.
Also entweder er hat two pair geturned, pech gehabt, oder er hat ein schlechteres TP, was wie gesagt auf dem Limit sehr wahrscheinlich ist, und denkt jetzt, dass er damit gut ist. Ergo Push, und in den meisten Fällen das Geld abgreifen. Manchmal hat er auch ein Set, aber nur manchmal, und da hat er es halt einigermaßen gut gespielt, kannste auch nix machen. Kein Fehler hier broke zu gehen.

mfg Sven

Geändert von sven_da_man (30-07-2008 um 04:06 Uhr).
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NL 100 AA?!Broke?! LeonidM Poker Handanalysen 6 09-05-2008 06:55