Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Warum gibt es bei PokerStars keinen BadBeat Jackpot?

Umfrageergebnis anzeigen: Wollt ihr auf PokerStars einen BadBeat Jackpot?
Ja! 66 61,11%
Nein! 42 38,89%
Teilnehmer: 108. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Alt
Standard
Warum gibt es bei PokerStars keinen BadBeat Jackpot? - 02-11-2007, 14:29
(#1)
Benutzerbild von -Sagi18-
Since: Sep 2007
Posts: 128
Hallo wollte mal eure Meinungen hören, ob ihr es schade findet das bei PokerStars kein BadBeat Jackpot ist, und ob ihr das überhaupt bei PokerStars wollen würdet.
 
Alt
Cool
02-11-2007, 15:38
(#2)
Benutzerbild von Kirschberg66
Since: Aug 2007
Posts: 92
Wäre schon nicht schlecht. Habe in letzter Zeit nen Haufen davon gehabt und da war auch schonmal ein richtig harter Bad Beat dabei
 
Alt
Standard
02-11-2007, 15:41
(#3)
Benutzerbild von RoninAQ
Since: Sep 2007
Posts: 4.724
Bei PP muss man aber mit mindestens einem 8er Vierling verlieren.

Wer hatte schon mal einen solchen Bad Beat ?

RoninAQ
 
Alt
Standard
02-11-2007, 16:04
(#4)
Benutzerbild von -Sagi18-
Since: Sep 2007
Posts: 128
Naja ist klar das man nicht einen BadBeat jackpot knackt indem man mit einen par kings verliert :-) aber wenn man sich das manchmal ansieht dann wird der PP jackpot schon recht haufig geknackt. UNd es ware doch schon nice etwas zu bekommen wenn man mit zum beispiel vierling verliert oder sogar mit str8 flush gegen hoheren str8 flush ;-)
 
Alt
Standard
02-11-2007, 16:09
(#5)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Ich habe es schon geschafft mit einem Vierling Achten zu verlieren.
Hatte Pocket 88. Flop kommt 8 8 und irgend etwas anderes. Klar, geraist. Einer geht mit. Turn und River dann jeweils 10. Ende vom Lied der andere hatte Pocket 10.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 16:18
(#6)
Benutzerbild von Matze110388
Since: Sep 2007
Posts: 159
wie ist das denn, wenn vier asse draußen liegen und man hat den schlechteren kicker? zählt das auch zum jackpot?

mein schlimmster bad beat war mit einem straight flush auf dem river im omaha! hatte den flush gefloppt (mein gegner auch. ich hatte 45AA und im flop war 68K, alles karo! auf dem turn kam eine blank und auf dem river kam die karo 7. da ich 45 in karo auf der hand hatte, dachte ich natürlich an ein monster, doch er hatte 9T in karo!
 
Alt
Standard
02-11-2007, 18:29
(#7)
Benutzerbild von -Sagi18-
Since: Sep 2007
Posts: 128
Ich glaube das zahlt denn du hast ja mit Vierling verloren :-) Aber wei3 es nicht genau. Vielleicht ist hier jemand der das genauer wei3t, bitte um erklarung, danke.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 18:39
(#8)
Benutzerbild von McPorck
Since: Oct 2007
Posts: 2.879
Zitat:
Zitat von RoninAQ Beitrag anzeigen
Bei PP muss man aber mit mindestens einem 8er Vierling verlieren.

Wer hatte schon mal einen solchen Bad Beat ?

RoninAQ
Ich selbst hatte noch nix in der hinsicht, nur einmal mit Full House aus ner Hand raus, tatsächlich hatte einer Straight Flush und der andere Royal Flush.
AKs beim Royal 98s beim andern
Die Dame kam für beide erst auf dem River und ich hab gefoldet obwohl ich Full House gefloppt hatte.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 18:45
(#9)
Benutzerbild von OldGeneral1
Since: Sep 2007
Posts: 67
Bad Beat Jackpot wär nicht schlecht, vorallem bei hohen Limits sollte ein Badbet Jackpot vorhanden sein.
 
Alt
Standard
02-11-2007, 18:54
(#10)
Benutzerbild von brontonase
Since: Aug 2007
Posts: 191
Zitat:
Zitat von Matze110388 Beitrag anzeigen
wie ist das denn, wenn vier asse draußen liegen und man hat den schlechteren kicker? zählt das auch zum jackpot?
man muss beide holecards verwenden, ansonsten ist es keine bad beat jackpot würdige hand