Alt
Standard
Die Teambattles - 29-07-2008, 21:31
(#1)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Hi zunächst mal Danke an die Admins für diesen Forenbereich.
Danke auch an weissnich für seine Mühen..

Ich möchte hiermit den ersten Anstoß zu den heiß diskutierten Teambattles geben (Natürlich wird sich der eine oder andere Punkt sicher diskutieren lassen, aber dafür sind wir ja ein Forum):

Teambattles

Wir wollen die Battles jede Woche durchführen. Der beste Termin wäre wohl Sonntags vor dem SHG, welches sicher die meisten von uns mitspielen wollen. Da wir sicher zu unterschiedlichen Zeiten dort (SHG) ausscheiden werden und die meisten Montags Verpflichtungen haben sollten wir rechtzeitig mit einer Battle beginnen. 19 Uhr wäre hier sicher die beste Uhrzeit da dann auch welche einsteigen können die erst später Zeit haben und halt solang runtergeblindet werden, wenn sie sich rechtzeitig anmelden.

Wir schlagen 6 Spieler pro Team vor. Damit können sich aus den Zahlreichen BBVlern mehre Teams bilden

Dann wird ein Turnier eröffnet,Passwörter rumgegeben und natürlich gespielt. Zunächst nur NL Holdem.

Nachdem Turnier, werden sowohl für die Teams als auch für die Spieler, je nach Plazierung Punkte vergeben.

Nachdem 1.Monat wird es sowohl einen Topspieler, als auch ein TopTeam geben.

Wir möchten das der beste Spieler des Monats prämiert wird. Dafür sollten wir den guten Vorschlag der BBVler übernehmen und jedes Team soll für jeden Teilnehmer pro Turnier 1$ an einen vertrauenswürdigen Kassenwart überweisen (ich schlage Klugmatz oder weissnich vor). Natürlich soll das TopTeam auch etwas von der Battle haben. Wir möchten die Erträge des Teilnahmebeitrages teilen und damit eine Bounty auf die Mitglieder des Topteams und den jeweiligen Monatsbesten aussetzen.

Es wäre zu überlegen ob man vllt. extra Punkte für
meisten Knockouts
meiste Spieler am FT
usw. vergeben soll

Bei interesse bitte PM an mich, oder einfach hier im Beitrag antworten...

Geändert von MultiRulez (30-07-2008 um 00:24 Uhr).
 
Alt
Standard
29-07-2008, 23:10
(#2)
Benutzerbild von COPAG008
Since: Jun 2008
Posts: 32
ChromeStar
Also ich finde die idee sehr gut, hab aba noch ein paar fragen.

1. Woher kommen die prämien wer sponsert die und was sind die Prämien

2.Was ist wenn ein team mehr Spieler stellt, wäre ja dann für die Teamwertung ungerecht, müssen alle Team gleichviele Spieler an den Start bringen??
 
Alt
Standard
29-07-2008, 23:13
(#3)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
zu 1. wahrscheinlich die Teams

zu 2. steht oben "eine bestimmte Anzahl von Spielern werden aus den Teams bestimmt" die anzahl ist natürlich dieselbe
 
Alt
Standard
29-07-2008, 23:47
(#4)
Gelöschter Benutzer
es gibt sicher verschiedene möglichkeiten.. einen festen termin wo man so was macht is was nettes, haben wir im bbv immmer sonntags... man kann aber ja auch mal direkt was absprechen..

der möglichkeiten sind ja keine grenzen gesetzt..

sätestens wenn das bbv team aufschlägt werdet ihr ja gefordert..
 
Alt
Standard
30-07-2008, 00:06
(#5)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Wie ihr seht haben wir unseren erste Beitrag nochmal überarbeitet, damit wären auch die schon gestellten Fragen erklärt und wir hoffen auf weitere Anregungen

Geändert von MultiRulez (30-07-2008 um 00:35 Uhr).
 
Alt
Standard
30-07-2008, 01:12
(#6)
Benutzerbild von tilllateRM
Since: Jun 2008
Posts: 683
BronzeStar
klingt solide durchdacht...aber wenn max sechs spieler pro team nur an den battles teilnehmen...wonach wird festgelegt wer diese spieler sind? was passiert wenn einer kurzfristig ausfällt, tilltet oder sonstwie nich kann...?
 
Alt
Standard
30-07-2008, 01:15
(#7)
Gelöschter Benutzer
die teams bestimmen die spieler wohl selber,.. denk aber es könnten auch mehr mannschaften eines teams mitbattlen.. team bbv schafft ja eventuell drei*6 spieler aufzustellen,..
 
Alt
Standard
30-07-2008, 01:55
(#8)
Benutzerbild von MultiRulez
Since: Mar 2008
Posts: 431
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
die teams bestimmen die spieler wohl selber,.. denk aber es könnten auch mehr mannschaften eines teams mitbattlen.. team bbv schafft ja eventuell drei*6 spieler aufzustellen,..
Da hat weissnicht Recht. Und natürlich darf der BBV auch mehr Teams an den Start schicken.

Nur sollten min. 6 oder 7 Teams zm Battlestart bestehen
 
Alt
Standard
30-07-2008, 02:01
(#9)
Benutzerbild von monnemma
Since: Nov 2007
Posts: 645
Wie wärs, wenn nur die besten Teams gekürt werden und nicht auch der beste Einzelspieler ?

So könnten im Team auch mal Wechsel stattfinden, wenn jemand nicht kann.

Ich denke, die wenigsten können jeden Sonntag spielen.

Bounty usw. kann man ja dennoch machen.


Naja, eigentlich fänd ich Einzelbattles wesentlich interessanter.
Man trifft sich, spielt und lacht den Verlierer aus.


In Wirklichkeit ist die Realität ganz anders
MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga

Geändert von monnemma (30-07-2008 um 02:04 Uhr).
 
Alt
Standard
30-07-2008, 07:31
(#10)
Benutzerbild von Klugmatz
Since: Sep 2007
Posts: 337
Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
Wie wärs, wenn nur die besten Teams gekürt werden und nicht auch der beste Einzelspieler ?
Das war ja die Überlegung darin das wir nur den besten Spieler ein Preisgeld geben. Nachdem ich euren BBVThread nochmal gelesen hab stimme ich aber mit euch überein das der Beste Spieler schon genug gewonnen hat und wir wohl NUR das beste Team prämieren sollten, denn so hat der schwächste im Team und damit der mit der wahrscheinlich kleinsten BR etwas davon.

Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
So könnten im Team auch mal Wechsel stattfinden, wenn jemand nicht kann.
Die wechsel soll und wird es immer geben. Jedes Team weiß doch wer an wievielen Battles teilgenommen hat und teilt einen eventuellen Gewinn der Monatsprämien selbständig unter allen Spielern auf. Wir möchten nur darum bitten das der Kern des Teames immer bestehen bleibt und sich nicht plötzlich die 22 BBVler zum besten 6er zusammensuchen.

Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
Ich denke, die wenigsten können jeden Sonntag spielen.
Ich denke die Teams werden bald so groß sein das alle Teams auf Ersatzspieler zurückgreifen können. Wenn nicht, besteht immer noch die Möglichkeit einen Aufruf im Forum zu starten: "Heute abend ist Teambattle, uns ist ... ausgefallen. Wir brauchen einen Ersatzspieler. Startgeld X$ (eventuell Sponsorn)"

Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
Bounty usw. kann man ja dennoch machen.
Gerade das halte ich für schwer, denn der Verwalter des Teambeitrages müßte darüber Buch führen wer wen rausgeworfen hat, bzw jeder der eine Bounty verdient ne Mail an den Verwalter schreiben usw. Da würde ich erstmal warten wie sich alles entwickelt


Zitat:
Zitat von monnemma Beitrag anzeigen
Naja, eigentlich fänd ich Einzelbattles wesentlich interessanter.
Man trifft sich, spielt und lacht den Verlierer aus.
So soll es eigentlich werden. Ein riesen Spaß!



Ich hab nochmal über die Punkteverteilung nachgedacht. Ich glaube Punkte für die meisten Kills usw zu vergeben ist zu aufwendig, denn jeder der rausgeworfen wurden ist müßte einem Schiedsrichter ne Mail schreiben das er von dem und dem gekickt wurden ist, wie oben schon erläutert.

Eine einfache Punkteverteilung ähnlich der GPL wäre hier am besten, denn der Schiedsrichter bräuchte nach der Battle nur die lobby des Turniers zu öffnen, sich die obersten, sagen wir 20% der Namen rauszuschreiben, und entsprechend nach unten gestaffelt die Punkte zu verteilen und danch das Ergebnis hier zu posten. Ne sache von max ner halben Std (meld mich freiwillig)

Desweiteren werden wir natürlich immer einen Tagesbeitrag zur Battle öffnen, damit jeder schreiben kann: " So ein mist, jetzt hat mich RoninAQ doch tatsächlich mit nem Fullhouse 77222 rausgeworfen!" oder ähnlichem. So werden sicher viele Intellimitglieder auf die Battle aufmerksam und es werden sich schnell weitere Teams bilden.

Gruß Klug