Home / Community / Forum / Poker Forum / Blogs, Berichte, Brags & Beats /

[Blog] BR-bau mit Satelittes

Alt
Standard
[Blog] BR-bau mit Satelittes - 30-07-2008, 04:30
(#1)
Benutzerbild von Thieveryhand
Since: Jul 2008
Posts: 126
BronzeStar
Hallo liebe Intelli Gemeinde,

Dies ist mein 2ter Blog, mein erster Blog war mehr ein experiment des Bloggens. Also dieses mal was richtiges:

Warum ein neuer Blog?
In letzter Zeit habe ich viele MTTs gespielt, und ich bin ein Stammgast im ITM. Doch ganz oft schaffe ich es ITM mit wenig chips und "verBlinde" dann, oder ich habe einen schönen Stack und habe dan ein suckout oder einfach Pech (KK vs. AA). Also habe ich meine statistik mal unter die Lupe genommen und wollte einen Weg finden wie ich mit meiner jetzigen Leistung am meisten verdiennen kann.

Das Problem:
Die meisten Regular MTTs haben die "PS 20% payout schedule". Der sieht dan ungefähr so aus:
















Ich schaffe es sehr oft ITM zu kommen, aber sehr sellten an den FT- und damit verpasse Ich das grosse Geld.

Die Theoretische Lösung?:
Satellite Tuniere haben es ansich das der Payout vom ersten bis letzten gleich ist! Das ganze sieht dan so aus:
















Also wenn ich ITM komme, schaffe ich es genau so viel zu gewinnen wie der chip leader. Mit meinen bisherigen Ergebnissen müsste ich Theoretisch mehr verdiennen. Und Satellites dauern auch nicht so lange!

Also! Dieser Blog ist ein Experiment, ich werde 100 Satellite MTTs Spielen und am Ende durch die Statistik (BR, ROI, etc.) einen entschluss ziehen ob dieses wirklich eine gute Idee ist oder nicht.

Ich werde nach allen 10Satellite Tunieren/ oder nach einer Session Bericht erstatten.


Das T$ Problem:
Es gibt da doch noch das T$ Problem, also wenn ich ein Satellite ITM/Gewinne, bekomme ich ja T$. Die kann ich für weitere MTT Satelittes benutzen oder auch umtauschen/verkaufen. Das würde Mir um die 85% vom wirklichen Gewinn bringen. Also ich muss mir hierzu noch was überlegen!!!!

Wie Steht die BR?:
Also erste Frage wie soll meine BR für dieses sein. Da dieser Blog den Titel "BR-bau mit Satellites" trägt, werde ich mit einer kleinen BR anfangen. Nehmen wir $50. (Da ich mehr Cash auf Stars habe werde ich dieses experiment in einem Excel workbook dokumentieren.)

Welche Satellites?:
Ich werde noch ein bisschen Rechnerisch alles überdenken, da ich einen zusammenhang zwischen dem ROI und der % auszahlung finden möchte. Und das level finden wo man am Profitablesten spielen kann!

SnGs zur SHG:
210FPP - 20spieler - 6seats (top 30%)
$2.20 - 36spieler - 6seats (top16%)
$1.10 - 45spieler - 4 seats (top 8%)

MTT Satellites
70FPP Sat. MTT für Daily $80K@22:00-- $11 ticket (top10% bekommen ein Ticket)
$2.20 für SHG --$11 ticket (top 18% bekommen ein T$)
$1.10+R Daily $80K --$55 ticket (top10% bekommen ein Ticket)*
*- dieses Tunier von 500spielern die top 50 aus (ungefähr) aber mit 3rebuys und einem add-on liegt der Budget Buy-in bei 5.10$ aber damit eim 49.90$ profit! BR noch zu klein

Verlauf:
- BR $93,40
[Anfangs BR $50]
---R$: 61,40
---T$: 31,90
(R$=Real$ / T$=Tunier$)

Gespielt: 23 /100
Ich freue mich über Vorschläge, und Kommentare!!

Thieveryhand


"Shuffle up and Deal!"

[BR: $ 93,40] [Amount Won: $ 94,00] [Total Buyin: $50,60] [ROI: 90.12]

Geändert von Thieveryhand (07-08-2008 um 05:12 Uhr).
 
Alt
Standard
30-07-2008, 04:59
(#2)
Benutzerbild von N.Prinz
Since: Oct 2007
Posts: 435
Netter versuche allerdings denke ich mal das 100 Satellits zu wenig sind um eine Bilanz zu ziehen ob es sich lohnt oder nicht.
Nunja was man dir empfehlen kann ist von deiner BR abhängig. Richtig lohnen tuen sich die 11$ double shootouts zur SM und das 54000 FPP SNG zur SM. Für eine kleine BR sind die 2,20$ und 210 FPP zum SHG gut geeignet.
 
Alt
Standard
30-07-2008, 05:24
(#3)
Benutzerbild von xMuRd3Rx
Since: Dec 2007
Posts: 354
BronzeStar
kann ich meinem Vorgänger nur Zustimmen.. wobei ich noch anmerken würde, dass sich anstatt dem 210FPP SHG-Sat lieber etwas in Richtung Turbo Takedown spielen würde. 4000 bezahlte Plätze (2000-4000 bekommen je 90$.. darüber 150$ und und und..) Der Spass an der Sache, dass 4000 itm kommen ist, dass es egal ist, wieviele angemeldet sind. Aber maximal können es nur 12.000 sein, wobei 33.333% itm kommen in dem Fall oder eher mehr.

Das Turnier kostet mit direktem Buy-In 5000FPP oder man qualifiziert sich via Satellite.. und davon gibts einige
 
Alt
Standard
30-07-2008, 07:31
(#4)
Benutzerbild von Thieveryhand
Since: Jul 2008
Posts: 126
BronzeStar
Vielen Dank für den bisherigen "Input"!

@ N.Prinz: Ich werde erstmal mit 100Satellites anfangen und kucken wie sich das so ergibt. Danach werde ich wahrscheinlich weitermachen um ein bessere Bilanz zu ziehen. Aber 100 ist erst einmal das erste Etappen Ziel. Und Danke für die Tips für die Satellites, da Intelli zurzeit ein Einsteiger Forum ist, stelle ich mein Experiment "für Jederman" und habe mit einer $50BR angefangen. Danke für den "input"!

@XMuRd3Rx:
Ich spiele Satellites nicht um wirklich an die Tuniere ran zu kommen, ich spiele sie um eine BR aufzubauen. Also ich werde mich immer von den Tunieren abmelden und die T$ einsacken. Aber danke für den hinweis auf das TTD!!

Da ich gerade erst diesen Blog angefangen habe und noch nicht so viel zeit hatte; habe ich erst 2 mal in den Satellites "schnuppern" können:

Hier ist das zwischen Ergebniss:
1 x MTT - 2.20$ - 11$ tickets - top 18% bezahlt (2te hand -set/ fullhouse gegen ein höheres fullhouse BUST)
1 x 36SnG - 2.20$ - 6 bezahlt/7ter =6$ - IT$M - mission accomplished

Damit lege ich mit $6.60 Gewinn Schlafen!!(Lebe zr.zt. in Kanada -6std. Deutsche zeit)

Geändert von Thieveryhand (30-07-2008 um 07:36 Uhr).
 
Alt
Standard
30-07-2008, 15:51
(#5)
Benutzerbild von DerAlex6
Since: Apr 2008
Posts: 382
Hallo Thieveryhand!

Eine nette Idee ist dieser Blog und deine Grundüberlegung ist absolut richtig - oft itm hält die BR ungefähr gleich, das große Geld bleibt aus. Entweder, du gewinnst ein Turnier, oder du trittst oft auf der Stelle.

Das mit den Satellites habe ich auch so gemacht. Die 210FPP-Sats zum SHG sind toll, da casht man oft und bekommt so einige T$, allerdings nur, wenn du vorher auch einige FPP hattest.

Hast du schon von Mansion Poker gehört? Da gibt es DONs, sogenannte Double or Nothing Turniere. Sind SnGs, 10 Mann, die ersten 5 verdoppeln den Einsatz (abzüglich Rake), die letzten 5 gehen lehr aus - also genau so, wie du es willst! Vll. schaust du auf der Seite mal vorbei!

Werd den Blog hier natürlich auch weiterverfolgen!
 
Alt
Standard
30-07-2008, 20:27
(#6)
Benutzerbild von Silvertrust
Since: Oct 2007
Posts: 150
Finde die Idee echt gut, ich schätze das was du beschrieben hast kennen viele MTT Spieler.

Ist nur die frage was du mir deinen T$ dann machst? Hast du schon Erfahrungen mit dem Verkaufen?

Werde versuchen den Blog regelmäßig zu verfolgen
 
Alt
Standard
30-07-2008, 20:41
(#7)
Benutzerbild von schaelepe11
Since: Oct 2007
Posts: 310
Ja deine Erfahrungen mit den wenigen ITM-Platzierungen, denke ich, kennt jeder Spieler und hat auch schon jeder Spieler miterlebt! Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Deine gespielte Anzahl an Turnieren ist aber noch keine aussagekräftige Samplesize, sodass man noch nicht erkennen kann, ob es sich für dich lohnen.
Nichtsdestotrotz weiterhin viel Glück!
 
Alt
Standard
30-07-2008, 21:27
(#8)
Benutzerbild von Phyrrus
Since: Apr 2008
Posts: 1.262
Hmmm, willst cash sat's spielen? Weil nur mit FPP's schwer machbar.
 
Alt
Standard
30-07-2008, 21:41
(#9)
Benutzerbild von mariaM.84
Since: Jun 2008
Posts: 593
er hat doch geschrieben welche er spielen will, du fish

ich frag mich, was dir an diesen sats gefällt, ist doch gar kein reiz dabei, wenn man nicht deutlich mehr als den buyin gewinnen kann. oder?
 
Alt
Standard
30-07-2008, 22:07
(#10)
Benutzerbild von xMuRd3Rx
Since: Dec 2007
Posts: 354
BronzeStar
Zitat:
Zitat von mariaM.84 Beitrag anzeigen
er hat doch geschrieben welche er spielen will, du fish

ich frag mich, was dir an diesen sats gefällt, ist doch gar kein reiz dabei, wenn man nicht deutlich mehr als den buyin gewinnen kann. oder?
es geht ja auch nich um Platz 1.. den erreicht man zu selten. Wenn man aber sobald man itm schon seinen festen Betrag hat, der sowieso immer gleich is rechnet sich das mehr, als wenn man nur sagen wir mal alle 6 mal itm kommt und dabei evtl in der untersten oder einer der untersten stufen fliegt.. da hat man dann nur wenig gewinn oder eher verlust
 



Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Blog] Linkvarus777 HEADS-UP Blog! linkvarus777 Blogs, Berichte, Brags & Beats 40 09-05-2009 10:16
[Blog] Renomistas Poker Blog renomista Blogs, Berichte, Brags & Beats 22 15-07-2008 17:39
[Blog]PlaQs neuer Blog - aussagekräftiger Name wird noch gesucht PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 24 13-07-2008 16:55
[Blog]hochspielen zum Hoch Spielen: der SNG Blog PlaQ Blogs, Berichte, Brags & Beats 112 27-05-2008 15:48
FPP Satelittes Sacrifice51 Poker Talk & Community 176 14-02-2008 12:43